Anzeige

Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur
Generalintendant Guy Montavon mit Carmen-Modell der Inszenierung 2018
9 Bilder

Rückblick und Ausblick auf 25 Jahre Domstufen-Festspiele
Ausstellung zum 25. Domstufen-Jubiläum Erfurt in den Räumlichkeiten der Helaba Landesbank Hessen-Thüringen

Die Carmen-Inszenierung zum 25. Domstufenjubiläum verspricht spannend, ereignisreich und spektakulär zu werden. Gemeinsam mit dem Generalsponsor, der Helaba Landesbank Hessen-Thüringen, veranstaltet das Theater Erfurt eine facettenreiche Ausstellung. Sie widmet sich dem 25. Jubiläum der Festspiele in einer wirklich interessante Einblicke vermittelnden Rückschau. Neben Einsichten in die diesjährige Carmen-Inszenierung stehen Dekorationselemente und Modelle aus vergangenen 24...

  • Erfurt
  • 14.06.18
  • 79× gelesen
Anzeige
Kultur
Der MSC Pößneck e.V. lädt vom 22. bis 24. Juni zu einem außergewöhnlichen Rennen für Oldtimer ein. Automobil- und Oldtimerfreunde sollten sich das auf keinen Fall entgehen lassen.
5 Bilder

8. Ziegenrücker Bergrennen
Oldtimer auf „Höhenflug“

Historische Renntechnik am Start, vom 22. bis 24. Juni 2018: 180 Höhenmeter müssen bei diesem außergewöhnlichen Rennen fünf Mal überwunden werden. Vom MSC Pößneck e.V. Bereits zum achten Mal findet in diesem Jahr das Ziegenrücker Bergrennen für historische Fahrzeuge statt, teilt der Veranstalter MSC Pößneck e.V. mit. Nach über 250 Startern im Vorjahr wird auch in diesem Jahr wieder mit einem riesigen Teilnehmerfeld gerechnet. Für die Zweiradfans sind neben den Renn- und...

  • 14.06.18
  • 96× gelesen
Kultur
233 Bilder

Gala der Tanzklassen der Greizer Musikschule
Die Bilder von der Tanzgala

Am 15. und 16. Juni ging in der Greizer Vogtlandhalle die große Gala 2018 der Tanzklassen "tanz(un)art" über die Bühne. In den mit viel Beifall bedachten Vorstellungen zeigten die Tänzerinnen und Tänzer der Musikschule "Bernhard Stavenhagen" einen bunten Querschnitt aus der Welt des Tanzes - von klassisch bis modern. Hier einige Impressionen: 

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.06.18
  • 712× gelesen
Kultur
3 Bilder

Pfefferminzbahn e. V.
„1. Musikzug auf der Pfefferminzbahn“ ab / bis Erfurt Hbf am Samstag, dem 23.06.18

Die Pfefferminzbahn ist eine Eisenbahnstrecke in Nordthüringen, die von Straußfurt über Sömmerda, Kölleda und Buttstädt nach Großheringen führt. Streckenbetreiber ist die private Thüringer Eisenbahn GmbH. Regelmäßigen Reiseverkehr gibt es seit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2017 nur noch im Abschnitt Sömmerda – Buttstädt und weitgehend nur im 2-Stunden-Takt. Mehrere Akteure bemühen sich um eine Verbesserung des Verkehrsangebotes. Die Strecke hat eine nennenswerte Bedeutung für den...

  • Erfurt
  • 13.06.18
  • 423× gelesen
  • 1
Kultur
Luise von Sachsen-Coburg und Saalfeld mit ihren Kindern Albert und Ernst
2 Bilder

Ein deutscher Humanist feiert Geburtstag
200. Geburtstag Enst II.

200 jähriger Geburtstag von Ernst II.: – Ein Mensch und Humanist der unsere Geschichte prägte – Ernst August Karl Johannes Leopold Alexander Eduard wurde am 21. Juni 1818 auf Schloss Ehrenburg in Coburg geboren. Dieser Tag ist in der nördlichen Erdhälfte der längste Tag des Jahres und wird auch als die Sommersonnenwende bezeichnet. Er war der Sohn des Herzogs Ernst III. von Coburg-Saalfeld. Seit 1826 auch von Coburg und Gotha (seitdem wurde er Ernst I. von Sachsen–Coburg–Gotha genannt)...

  • Gotha
  • 13.06.18
  • 97× gelesen
Anzeige
Anzeige
Kultur
Sebastian Fischer ist Bergwerk- und Museumsführer am "Schwarzen Crux".
7 Bilder

Serie: Mein Museum
Bergbaumuseum mit Tiefgang am "Schwarzen Crux"

Sebastian Fischer liebt die Welt Untertage und führt die Besucher am "Schwarzen Crux" bei Suhl/Vesser gerne durch das Bergbaumuseum und das Besucherbergwerk - das älteste Eisenerzbergwerk in Thüringen. Was gibt‘s Musehenswertes? Bereits beim Eintritt in das Museum wird das Gefühl vermittelt, sich unter Tage zu befinden – mit schmalen, dunklen Gängen, ganz ohne Tageslicht. Einzig im Schein von Lichtspots sind Ausrüstungen der Bergleute zu sehen, wie Geleucht (Lampen), Gezäh (Werkzeuge),...

  • Ilmenau
  • 13.06.18
  • 68× gelesen
Anzeige
Kultur
6 Bilder

Das Schauspielhaus öffnet wieder seine Türen
PREVIEW Vol. 4 im KulturQuartier Schauspielhaus - 15. bis 24. Juni 2018

In wenigen Tagen ist es soweit. Bereits zum vierten Mal öffnen Verein und Genossenschaft KulturQuartier vom 15. bis zum 24. Juni die Türen des seit 15 Jahren im Dornröschenschlaf liegenden Schauspielhauses und präsentieren im Rahmen der PREVIEW Vol. 4 wie aus einem leerstehenden Gebäude wieder ein lebendiger Kulturort entstehen kann. Neben Schauspiel, Tanztheater, Kino, Ausstellungen, Konzerten und Party gibt es noch vieles mehr zu erleben: Vom Puppentheater für die Kleinsten, über die...

  • Erfurt
  • 12.06.18
  • 157× gelesen
Kultur

Straßenmusikfestival
Fete de la Musique am 21.06.2018

Jedes Jahr zum Sommerbeginn wird weltweit das Straßenmusikfestival gefeiert. Am 21.06.2018 von 16.00 bis 22.00 Uhr werden Bands, Solomusiker und Klangkörper in der ganzen Innenstadt die Plätze und Straßen beleben und zum Klingen bringen. Die fünfte Fete in Gera wird wie in den vergangenen Jahren schon am Vorabend eröffnet, am 20.06.2018 um 19.00 Uhr, mit dem Konzertchor des Rutheneums in der Johanniskirche. Das gesamte Musikvergnügen ist für die Besucher kostenlos.

  • Gera
  • 12.06.18
  • 89× gelesen
Kultur

Festival GOLDENER SPATZ
So viele ausverkaufte Filmvorstellungen wie noch nie beim GOLDENEN SPATZ in Gera

Gera, 12. Juni 2018: Mit einem Rekord an ausverkauften Kinovorstellungen hat das 26. Deutsche Kinder Medien Festival Goldener Spatz einen furiosen Auftakt in Gera gefeiert. Nun wird das Festival von Mittwoch bis Samstag (13.–16. Juni 2018) in Erfurt fortgesetzt. Den Abschluss bildet die feierliche Preisverleihung der GOLDENEN SPATZEN am Freitag (15. Juni 2018) um 15 Uhr im THEATER Erfurt. „Die ersten Festivaltage des GOLDENEN SPATZEN haben in diesem Jahr mit 14 ausverkauften Vorstellungen...

  • Erfurt
  • 12.06.18
  • 67× gelesen
Anzeige
Anzeige
Kultur
Heideblüte im Pöllwitzer Wald - doch wie sah es dort früher aus?

Alte Fotos aus dem Pöllwitzer Wald für Ausstellung gesucht
Ausstellungseröffnung für September geplant

Seit Mai 2016 arbeitet die Naturforschende Gesellschaft Altenburg (NfGA) nun schon im Pöllwitzer Wald. Im Rahmen eines von EU und Freistaat Thüringen geförderten Naturschutzprojektes zur Entwicklung von Natur und Landschaft (ENL) sollen vor allem die Heideflächen des Pöllwitzer Waldes revitalisiert werden. Etwa ab Ende August erstrahlt die Heide als rosa Blütenmeer. Doch aufwachsende Gehölze wie Birke, Fichte oder Kiefer breiten sich dort verstärkt aus. Sie beschatten das Heidekraut und...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.06.18
  • 29× gelesen
Kultur
Das Entdecken der alten Gemäuer ist für Schüler ein Abenteuer.
7 Bilder

Serie: Mein Museum
Ein Spaziergang über die Mühlhäuser Stadtmauer

Die historische Wehranlage in Mühlhausen gehört zu den ältesten nichtrömischen Mauern. Steffi Maass, Museumspädagogin der Mühlhäuser Museen, stellt sie uns vor. Was gibt es „Musehenswertes“? Nur wenige Städte in Deutschland besitzen eine fast komplett erhaltene Stadtmauer. Die ehemalige freie Reichsstadt Mühlhausen gehört dazu. Die 800 Jahre alte Mauer ist sogar eine der ältesten nichtrömischen Mauern. Mit ihren fast nahezu intakten knapp 2,8 Kilometern Länge umschließt sie das...

  • Mühlhausen
  • 12.06.18
  • 128× gelesen
Kultur
Dr. Daniela Danz ist Leiterin des Schillermuseums in Rudolstadt.
4 Bilder

Menschen
Wie sich die Thüringerin Daniela Danz um Kunst und Kultur verdient macht

Gedichte, Schiller und der Samowar des Zaren - Dr. Daniela Danz, Leiterin des Schillerhauses in Rudolstadt, hat dieses Jahr noch viel vor. Spannend wird es im September, wenn die Ausstellung zum 230. Jubiläum des Kennenlernens von Goethe und Schiller auf der Heidecksburg eröffnet wird. Die Akademie der ­Künste in Berlin verleiht jährlich Preise an Literaten, Musiker, Architekten, Vertreter von bildender und darstellender Kunst sowie Bau-, Film- und Medienkunst. 1948 stiftete der Berliner...

  • Jena
  • 12.06.18
  • 37× gelesen
Kultur
Geschwister taktlos, Weimar-Jena
2 Bilder

Geschwister taktlos beim Schott Mitarbeiterfest 2018 in Jena
Vom Glaslabor zum Technologiekonzern

Im Jahre 1884 gründeten Otto Schott, Ernst Abbe sowie Carl und Roderich Zeiss in Jena das Glastechnische Laboratorium Schott & Genossen. Nach der Wiedervereinigung Deutschlands saniert und restrukturiert die SCHOTT Gruppe das alte Stammwerk in Jena. Als ein wichtiger und bedeutender Arbeitgeber der Stadt und Region Jena organisiert die SCHOTT AG regelmäßig Feste für Mitarbeiter und ihre Familien. Bei den eintägigen Veranstaltungen, mit Kinderanimation und musikalischer Begleitung, können...

  • Weimar
  • 11.06.18
  • 124× gelesen
Kultur
22 Bilder

Schlossfest in Ohrdruf
Großes Fest am Schloss Ehrenstein in Ohrdruf

Vom 01. bis 03. Juni fand im Park, rund um das Schloss Ehrenstein, wieder das traditionelle Schlossfest statt. Organisiert und gestaltet wird diese Veranstaltung von den Mitgliedern der Interessengemeinschaft Schloß Ehrenstein e. V. alle 2 Jahre, im Wechsel mit dem Stadtfest von Ohrdruf. In diesem Jahr gab es noch ein besonderes Jubiläum. Die historische Stadtwache, eine Abteilung der Interessengemeinschaft, besteht seit nunmehr 25 Jahren. Die geschichtlichen Wurzeln dieser Stadtwache gehen auf...

  • Gotha
  • 11.06.18
  • 65× gelesen
Kultur
Der Gefangenenchor
2 Bilder

Klassik Open Air am Zeulenrodaer Meer
Große Verdi-Gala auf der Seestern Panorama Bühne

Verdi-GalaAm 26. August steht die Seestern Panorama Bühne in Zeulenroda ganz im Zeichen der klassischen Oper. Genauer gesagt, im Zeichen Giuseppe Verdis. Denn beim Klassik Open Air 2018 geht eine große Verdi-Gala über die größte überdachte Freilichtbühne Thüringens. Das Programm präsentiert eine Auswahl der bekanntesten Stücke aus Verdis Opern – darunter aus Nabucco, Aida, Rigoletto und La Traviata. "In einem erfrischenden, völlig ungewohnten und originellen Opernabend treten bekannte und...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.06.18
  • 321× gelesen
Kultur
Pia, Lilli, Florentine, Helena, Diana und Gabi (v.l.) tanzen bei den "Gothaer Starlights". In diesen Tagen gilt ihre ganze Aufmerksamkeit der bevorstehenden Benefizgala, dafür trainieren sie sogar noch öfter als sonst.
2 Bilder

Gotha zeigt Herz
Benefizgala mit den Starlights und anderen tollen Gästen

Die Jazzdancegruppe "Gothaer Starlights" verbindet ihre Auftritte regelmäßig mit einem guten Zweck und veranstaltet mit ihrer Leiterin Sylvia Schäfer ein Benefizkonzert Jahre soll es her sein, seit Sylvia Schäfer nicht mehr im Schuldienst ist? Kaum zu glauben, scheinen doch die Tage der einstigen Lehrerin für Deutsch und Sport heute beinahe genauso ausgefüllt wie zu ihren besten, aktiven Zeiten. Da hilft sie als grüne Dame ehrenamtlich Patienten, bringt sich im Gothaer Stadtrat ein,...

  • Gotha
  • 11.06.18
  • 93× gelesen
Kultur
Arnd Küllmer

Arnd Küllmer spielt am 23.06.2018 auf dem Baumkronenpfad
Entspannte Klänge über den Baumwipfeln

Arnd Küllmer ist Sänger, Songschreiber und Nachdenker. Seine Songs mit ALPHABLOCK verbinden eingängige Musik mit Gedankenanstößen, es trifft sich Unterhaltung mit Aussage. Dabei ist Arnd ein alter Hase auf deutschen Bühnen. Mit seiner Band war er schon zu Gast bei hr3 und performte dort live für etwa 850.000 Hörer der "Bombi‐ Show". Die Alben NICHTS FEHLT und NAH UND FERN wurden im Antenne Thüringen Musikcheck vorgestellt. Und auch auf Landeswelle war er durch den Köstritzer‐Live‐Award...

  • Mühlhausen
  • 11.06.18
  • 56× gelesen
Kultur
21 Bilder

Phönix aus der Asche
Gold(Silber)schmieden ein Wochenendkurs

Wenn ein neues Programm der Volkshochschule rauskommt, suche ich eigentlich immer nach interessanten Veranstaltungen die ich auch besuchen könnte. Nun wurde ein "Goldschmiedekurs" an einem Sonnabend (acht Stunden) angeboten. Das fand ich sehr interessant, da ich schon seit meiner Ausbildung her mit "kleinen" Sachen umgehen konnte. Also nichts wie hin, sagte ich mir und meldete mich zu dem Kurs an. Gestern (9. 6. 18) war es nun so weit. Natürlich hatte ich mir im Vorfeld schon ein paar Sachen...

  • Hermsdorf
  • 10.06.18
  • 77× gelesen
  • 7
Kultur

Weimar West ist besser als sein Ruf

Im Jugendclub Waggong in Weimar-West fand vom 4. bis 8. Juni 2018 ein Workshop „Kollektiver Metaphorismus“ statt. Am Freitag ab 18 Uhr konnte man sich in einer Ausstellung die Ergebnisse ansehen. Die Kinder und Jugendlichen präsentierten hier stolz ihre hergestellten Erzeugnisse, es waren Flaggen und Banner aus verschiedenen Stoffen hergestellt. Und dabei wurden sie künstlerisch von Miriam Zweck, Anna Marx, Wiebke Mueller und Henriette Abitz unterstützt. Das Kollektiv des Jugendclubs war...

  • Weimar
  • 09.06.18
  • 106× gelesen
Kultur
10 Bilder

Greizer Park- und Schlossfest
Gewitterschauer trübt Stadtfeststimmung nur kurz

Bis zum frühen Samstagnachmittag spielte das Wetter beim Park- und  Schlossfest in Greiz noch mit. Doch mitten in den Auftritt der Tanzklassen tanz(un)art zum Musikschulfest im Unteren Schloss und des Tanzsportvereins auf der großen Bühne im Schlossgarten öffnete Petrus die Schleusen. Dazu vertrieben Blitz und Donner viele Festbesucher und zwangen die Veranstalter zu Programmänderungen. Als sich der Gewitterschauer verzogen hatte, konnte am Abend wieder ausgelassen gefeiert werden. Und...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.06.18
  • 981× gelesen
Kultur
43 Bilder

50. Rolandsfest

50. Rolandsfest  hat begonnen fast wie immer aber auch nur fast . Der Roland kam zu spät ? Die Hexe und die beiden Anderen riefen ihn herbei . Das nützte aber nix es kamen nämlich drei Gastrolande aus ,Perleberg ,Calbe und einer aus Brandenburg . Dazu gesellten sich auch noch zwei zusätzliche Hexen , jene die die Rolle der Hexe früher bekleidet hatten .Kerstin Liebenau und Marion Probst waren die Vorgängerinnen . Dann wurde wie immer ein wenig über die Stadt gelästert . Die neue Feuerwache...

  • Nordhausen
  • 09.06.18
  • 349× gelesen
Kultur

Zur Theaterkritik „Tatort im Traum“

Zur Theaterkritik „Tatort im Traum“ Die Theaterkritik von Giuseppe Verdis „Ein Maskenball / Un ballo in maschera“ ist widersprüchlich, wie schon die Überschrift zeigte. Der Tatort ist eine der beliebtesten Krimiserien seit 1970 mit 8,91 Millionen Zuschauern 2017, das sind 25 Prozent Marktanteile. Das ist somit positiv für die Opernpremiere zu werten! Träume dagegen kann man sehr verschieden interpretieren. Und das wollen wir hiermit auch tun. Verdi ist als Opernkomponist der größte...

  • Weimar
  • 08.06.18
  • 44× gelesen
Kultur

Ökumenisches Friedensgebet Themar
Aufruf von Landesbischöfin Ilse Junkermann

Aufruf von Landesbischöfin Ilse Junkermann: Kommen Sie zum Friedensgebet in die St. Bartholomäuskirche in Themar am 8. Juni 2018 um 19 Uhr – zur Eröffnung der Tage der Weltoffenheit. *************************** Wir beten für Frieden und Achtung der Menschenwürde. Wir gedenken der 193 Opfer rechter Gewalt mit 193 Kreuzen. Sie sind nicht vergessen. Wir setzen uns ein gegen jede Form von Menschenverachtung, Hass und Gewalt. Wir beten um Frieden und Friedlichkeit, um Umkehr derer, die auf Gewalt...

  • Ilmenau
  • 08.06.18
  • 34× gelesen

Beiträge zu Kultur aus