Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur
Gnom, unser: schräger können Fantasy-Romane nicht sein (Taschenbuch) - Tobias Schindegger

Literatur
Buchblog-Award 2018: Die Finalisten stehen fest | #bubla18

45 Blogs in neun Kategorien im Finale / Insgesamt 679 Einreichungen / Auszeichnung der Sieger-Blogs am 12. Oktober 2018 auf der Frankfurter Buchmesse Buchblogs, Videoblogs, Instagram-Accounts und Podcasts – 45 Online-Buchkanäle stehen im Rennen um den Buchblog-Award 2018. Alle Finalisten sind abrufbar unter www.buchblog-award.de/news/finalisten2018. Insgesamt wurden 679 Blogs und Accounts in neun verschiedenen Kategorien eingereicht. Nominierungen waren in den sieben Genre-Kategorien...

  • Gotha
  • 10.09.18
  • 53× gelesen
Kultur
Dezente Farben und eine Stuckdecke: Die Bibliothek der Dualen Hochschule im Wasserschloss Tinz bietet eine angenehme Arbeitsatmosphäre, meinen Professor Jürgen Müller und Bibliotheksleiterin Katja Löbel.
5 Bilder

Wasserschloss Tinz öffnet heute zum Tag des offenen Denkmals
Stuck küsst Moderne

Das Farbkonzept könnte einem modernen Einrichtungsmagazin entstammen: helle Farben im dezenten Grau. Doch schaut der Besucher nach oben, blickt er auf eine stuckverzierte Decke mit Rokoko-Elementen. Im Wasserschloss Tinz trifft Neues auf Altes und bewirkt eine besondere, nicht geahnte Harmonie. Diese weiß auch Katja Löbel zu schätzen. Sie fühlt sich sichtlich wohl im ehemals gräflichen Anwesen, das Anfang der 2000er-Jahren der Dualen Hochschule Gera-Eisenach zugeschlagen wurde und nach einer...

  • Gera
  • 09.09.18
  • 115× gelesen
Kultur
Feierstunde aus Anlass des 15. Theaterstückes in Bockedra. Gruppenfoto mit allen geehrten sowie dem 1. Beigeordneten, Dr. Dietmar Möller (re) und Schirmherrn Wolfgang Fiedler (hinten, mitte).
18 Bilder

Theaterleute mit Thüringer Ehrenamtscard geehrt
Feierstunde aus Anlass des 15. Theaterstückes in Bockedra in der Bockerschen Festscheune

Aus Anlass der nunmehr 15. Theatertage in Bockedra im 16. Jahr des Bockerschen Heimatvereins lud der Gastgeber heutige und ehemalige Laiendarsteller des Theater in Bockedra (TIB) zu einer kleinen Feierstunde in die Kulturscheune ein. Die zweite Aufführung des Jubiläumsstückes "Heimkehr nach Bockedra" war noch keine halbe Stunde vorbei, als sich die Mitwirkenden des aktuellen Stückes gemeinsam mit Ehrengästen und eben jenen Akteuren der zurückliegenden Jahre in jenem Gebäude versammelten,...

  • Hermsdorf
  • 09.09.18
  • 153× gelesen
Kultur
"Heimkehr nach Bockedra" heißt das 15.Stück des Theater in Bockedra, welches die Folgen des ersten Weltkrieges für die Befölkerung nachzeichnet.
52 Bilder

Theater in Bockedra
Mit dem 15. Theaterstück "Heimkehr nach Bockedra" setzen die Bockerschen die Theatertradition erfolgreich fort

Mit dem 15. Theaterstück "Heimkehr nach Bockedra" welches die Mitglieder des Theaterensemble TIB am 7.September erstmalig aufführten, begeisterten die Laiendarsteller das Publikum erneut. Zugleich setzten sie damit einen wichtigen Meilenstein in der Geschichte Bockedras. Nicht nur, dass Autor Ehrenfried Ehrhardt einen sehr wichtigen Abschnitt der Zeitgeschichte aufgreift, er veranschaulicht auch den Umbruch in der Gesellschaft, welcher durch den 1.Weltkrieg eintrat. Ähnlich wie in Bockedra...

  • Hermsdorf
  • 08.09.18
  • 253× gelesen
Kultur
17 Bilder

"Über den Dächern der Stadt" stellte "Franz Karafka" ihre CD vor

Unter den Motto  "Über den Dächern der Stadt" stellte "Franz Karafka" und Band auf dem Parkdeck der „Echte Nordhäuser Marktpassage„ ihre erst CD vor . Eine etwas sehr ungewöhnliche Location für ein Konzert . Die sich im Nachhinein als sehr gut ausgewählt heraus stellte . Ich persönlich würde das Gehege vorziehen . Gerade am Freitagabend und bei dem Wetter. Aber der Aufwand wäre wohl eher unverhältnismäßig . Die vier Musiker die erst seit gut einen Jahr zusammen auftreten...

  • Nordhausen
  • 08.09.18
  • 122× gelesen
Kultur

Sonderführung zum Tag des offenen Denkmals
DenkMal - Museum - Mensch

Sonderführung zum Tag des offenen Denkmals, durch das Museum im Oberen Schloss mit dem Bürgermeister der Residenzstadt Greiz Alexander Schulze, Architekt Matthias Hamann und Museumsleiter Rainer Koch Sonntag, den 09.09.2018, Beginn 10.30 Uhr im Museum im Oberen Schloss Das Thema des diesjährigen Museumstages "Entdecken, was uns verbindet" sollte für alle Menschen, die sich etwas Neugierde bewahren konnten Aufforderung und Inspiration zugleich sein. Passend zum Thema bieten die Museen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.09.18
  • 213× gelesen
Kultur
Krimineller Botschafter des Harzes: Roland ­Lange, Jahrgang 1954, schrieb bislang sieben Harz­-Krimis. Auf seine ­Initiative hin fand 2011 das erste Mordsharz-Festival statt. Seither gehört er zu den Organisatoren, die jährlich im September hoch­karätige Autoren ein­laden. Diesmal auch nach Nordhausen.

Mordsharz-Festival erstmals auch in Nordhausen
Wie gruselig!

Vom 12. bis 15. September verbreiten Krimi-Autoren schaurig-schöne Stimmung im Harz. Auch die Lesungen im Nordhäuser Tabakspeicher sind nichts für Sensibelchen. Doch was hat das mit James Bond zu tun? Fünf Fragen an Roland Lange, Krimi-Autor und Mitorganisator des Mordsharz-Festivals. Herr Lange, Sie haben Geodäsie studiert. Was bringt einen Vermessungsinge­nieur auf Mordgedanken? Seit ich denken kann, bin ich leidenschaftlicher ­Krimileser. Und seit frühester Jugend be­gleitet mich die...

  • Nordhausen
  • 07.09.18
  • 295× gelesen
Kultur
Susanne Albrecht führt auch durch den parkähnlichen Verkaufsgarten direkt hinter dem denkmalgeschützten Vierseitenhof.
11 Bilder

Tag des offenen Denkmals
Es grünt im Denkmal

Eichsfelder Staudenhof lädt am 9. September zu Führungen ein. Wer sagt, dass ein Denkmal vornehmlich grau und leblos daherkommt. Manchmal ist es auch farbenfroh und voller Leben. Wie der Eichsfelder Staudenhof in Breitenholz nahe Leinefelde, der am 9. September zum Tag des offenen Denkmals einlädt.  „Mehr als 400 Jahre ist es wohl her, dass der Grundstein für unseren heutigen Hof gelegt wurde“, erzählt Susanne Albrecht und führt zum 26 Meter tiefen, ausgemauerten Hofbrunnen. Er ist das...

  • Heiligenstadt
  • 07.09.18
  • 48× gelesen
Kultur

Lyrik & Prosa von Uta-Christine Breitenstein
Die Trullala

Geschichten, die das Leben schreibt. Aus dem Zyklus ,,Hoppla“ Immer wenn sie dich ans Herz drückt, hast du das Gefühl, dass du geliebt und angenommen bist und die Welt, in der du lebst, wieder in Ordnung ist. Die Trullala Die Trullala ist korpulent. Mal mag sie sich und dann auch nicht. Will fröhlich durch ihr Leben gehen und lässt sich nicht beirren. Ist fleißig, hat es gern gerecht, ist hilfsbereit, für andre da und doch nennt man sie Trullala. Rümpfen die Nase oft...

  • Erfurt
  • 07.09.18
  • 315× gelesen
Kultur
Arnoldi-Denkmal

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Arnoldidenkmal_Gotha.JPG

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/f/fb/Arnoldidenkmal_Gotha.JPG

Residenzstadt Gotha lädt zum BR-Treffen
BR-Treffen am 29.09.2018, 12.00 Uhr

Als fünftgrößte Stadt des Freistaates Thüringen und Kreisstadt des Landkreises Gotha braucht diese sich keineswegs hinter anderen Städten verstecken – im Gegenteil – nicht umsonst heißt es „Gotha adelt“! Bis 1825 war Gotha Residenzstadt des Herzogtums Sachsen-Gotha Altenburg und ab 1826 dann des Herzogtums Sachsen Coburg-Gotha. Neben Schloss Friedenstein hat Gotha noch einiges mehr zu bieten. Deshalb laden wir zum BR-Treffen am 29.09.2018 ganz herzlich ein. Treffpunkt: Hotel der...

  • Gotha
  • 06.09.18
  • 118× gelesen
  • 1
Kultur
17 Bilder

Markttage
Gärtner-Markttage in Gera

Vom 06.- 09. September 2018 stimmen auf dem Geraer Marktplatz, rund um den Simsonbrunnen, Gärtnereien aus Gera und Umgebung sowie Händler auf den kommenden Herbst ein. Geöffnet ist am Donnerstag und Freitag von 7-16 Uhr und am Samstag von 7-14 Uhr.

  • Gera
  • 06.09.18
  • 390× gelesen
Kultur
28 Bilder

Besuch auf der Grasburg bei Rottleberode .

Besuch auf der Grasburg bei Rottleberode . Mein Enkelsohn musste gestern zum Training nach Rottleberode . Also Kamera eingepackt und auf den Weg zur naheliegenden Grasburg gemacht . Burg ist natürlich zuviel gesagt , es sind eher Burgreste . Ein kurzer steiler Aufstieg und schon war ich oben . Zweidrittel des Weges nach oben gibt es ein Geländer , besser wäre der ganze Weg . Früher muss man eine gute Sicht über das Gelände gehabt haben . Die früheste Erwähnung stammt aus dem Anfang...

  • Nordhausen
  • 06.09.18
  • 42× gelesen
Kultur
„Verbundnetz der Wärme“ Eröffnung Fotoausstellung in Erfurt mit Steven Schönke, Stefanie Stockhaus, Siegfried Langenberg, Marion Walsmann, Katja Walther u. Frank Schalles (v.l.n.r.) / © VNG-Stiftung

Kunst
Fotoausstellung "Engagement zeigt Gesicht" in Erfurt eröffnet

Leipzig, 5. September 2018. Seit vorgestern präsentiert das "Verbundnetz der Wärme" im Kreuzgang des Evangelischen Augustinerklosters zu Erfurt seine Fotoausstellung "Engagement zeigt Gesicht". Die Ausstellung präsentiert Fotografien, die die ehrenamtlichen Tätigkeiten der vom Verbundnetz geehrten "Botschafter der Wärme" zeigen und bleibt bis zum 19. September 2018 der Öffentlichkeit zugänglich. Einer der "Botschafter der Wärme" ist Siegfried Langenberg vom "Männergesangsverein "Harmonie" 1851...

  • Erfurt
  • 06.09.18
  • 86× gelesen
Kultur
Die Stadt Tanna ist ländlich-schön geprägt...
6 Bilder

Unterwegs in Tanna
Geschichte(n) und gut speisen

Es gibt viele gute Gründe für einen Ausflug nach Tanna. Da ist die ländlich geprägte Gemeinde, in der man bei einem Rundgang viel entdecken kann und die ein idealer Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen und Radtouren ist, wie die Fotos von Jan Müller belegen. Aber es gibt auch immer wieder interessante Veranstaltungen in Tanna und Umgebung, die man sich nicht entgehen lassen sollte. In diesem Monat sind da vor allem zwei zu nennen: Unter dem Motto „Georgien – ein Fest“ wird am...

  • 05.09.18
  • 60× gelesen
Kultur
2 Bilder

French-Kiss Jazz im Neustädter AugustinerSaal - Ein Abend für Joy Fleming
Jazz, Rock und Fusion mit Bruno & Pascal Masselon

French-Kiss Jazz, mehr als 20 Jahre die Band der deutschen Blues-, Rock- und Soulröhre „Joy Fleming“ gastieren mit Freitag, 19. Oktober 2018, 19.30 Uhr im Neustädter AugustinerSaal. Die besondere Beziehung zwischen Joy Fleming und Neustadt an der Orla, wird auch 2018, etwa einem Jahr nach der für Angehörige und Fans aus aller Welt traurigen Botschaft, vom Tod der Neckarbrückenblues-Ikone Joy Flemming sicht- und spürbar. Bruno Masselon, der Keyboarder von French Kiss Jazz ist zugleich der...

  • Pößneck
  • 05.09.18
  • 39× gelesen
Kultur
Der Auftritt der Inkspot Swingband Zeulenroda ist nur ein Höhepunkt von vielen, die im neuen Kultur- und Eventmagazin der Vogtlandhalle Greiz vorgestellt werden.

Kultur- und Eventmagazin der Vogtlandhalle Greiz
Alles, was man wissen muss

Die Inkspot Swingband Zeulenroda lädt am 22. September zum Last-Summer-Swing in die Vogtlandhalle Greiz ein - und gibt davor noch einen kostenlosen Crashkurs im Lindy-Hop-Tanzen. Der Lindy-Hop ist ein Tanzstil der 1930er-Jahre in den USA, der als Vorläufer der Tänze Jive, Boogie-Woogie und des Rock`n Roll gilt. Jeder, der Spaß hat, sich zu bewegen, kann Lindy Hop tanzen. Und das ist nur ein Programm-Höhepunkt aus dem neuen Kultur- und Eventmagazin, das an diesem Samstag, 8. September,...

  • 04.09.18
  • 54× gelesen
Kultur
Gewinnen Sie einen Eindruck von der Lebensart, ...
5 Bilder

LebensArt - Messe für Garten, Wohnen und Lifestyle
Neue Ideen für Haus und Garten

Kulinarische Spezialitäten aus kleinen Manufakturen und handwerklich gefertigte Unikate. Vom 14. bis 16. September kann bei der Messe im Gutshof der Wernesgrüner Brauerei jeder etwas Besonderes finden. Mit einem umfassenden Angebot rund um Garten, Wohnen und Lifestyle punktet die Messe LebensArt, die vom 14. bis 16. September im Brauerei-Gutshof in Steinberg-Wernesgrün gastiert. „Neue Trends und besondere Produkte aus kleinen Manufakturen“, verspricht Projektassistentin Laura Struve vom...

  • 04.09.18
  • 181× gelesen
Kultur
Die Schüler der 5a/b freuen sich über das Jubiläum der Regelschule.
7 Bilder

25 Jahre Regelschule Reudnitz - Die erste freie Regelschule Thüringens feiert Jubiläum
In jedem steckt ein Talent

Zahlreiche Aktionen für die Kinder und auch für die Ehemaligen begeisterten im Rahmen der Jubiläumsfeiern der Regelschule Reudnitz. In diesen Tagen feiert die Ökoschule in Reudnitz ihr 25-jähiges Bestehen. Für die Kinder aber auch die Lehrer der Regelschule Reudnitz war die letzte Woche sehr ereignisreich und wird bestimmt nicht so schnell vergessen werden. Am Mittwoch vergangener Woche wurden im Rahmen ökologischer Projekte unter anderem Fledermauskästen gebaut. Einige Kinder zogen auch...

  • 04.09.18
  • 450× gelesen
Kultur

Neustädter Kinosommer 2018
3. und letzter Akt - „Dieses bescheuerte Herz“ im AugustinerSaal

Am Freitag, 14. September 2018, 20.00 Uhr wird im Neustädter AugustinerSaal der dritte und letzte Akt des Neustädter KinoSommers 2018 gezeigt. Der Film „Dieses bescheuerte Herz“ greift die mannigfaltigen Wege, welche Freundschaft gehen kann, in einer emotionalen und schauspielerisch überzeugenden Trägikomödie aus dem Jahr 2017 auf. Nach Berlin fahren, sich verlieben, ein Mädchen küssen - das sind ganz banale Wünsche des 15jährigen todkranken Davids. Drei Dinge einer 25-Punkte-Liste, welche...

  • Pößneck
  • 04.09.18
  • 23× gelesen
Kultur

Kursleiter/in für Kultur- und Kunstgeschichte gesucht
Aus Freude an der Kunst

Wöchentlich treffen sich ca. 15 interessierte Seniorinnen und Senioren in einem Kunstgeschichte-Kreis beim Schutzbund der Senioren und Vorruhe-ständler in Erfurt. Für diese Gruppe suchen wir eine/n neue/n Kursleiter/in, der den Teilnehmern Kultur- und Kunstgeschichte nahebringt und praktische Erfahrungen in der Bildungsarbeit sammeln möchte. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Frau Schwalbe -Tel.: 0361 78929902 – Email: schwalbe@seniorenschutzbund.org

  • Erfurt
  • 04.09.18
  • 19× gelesen
Kultur
obs/MDR/Hagen Wolf

Medien
MDR AKTUELL startet neue App

Leipzig (ots) - Alle Nachrichten aus einer Hand: Die neue MDR AKTUELL App liefert jederzeit kompakte Informationen mit allem, was für Mitteldeutschland wichtig ist - schnell, zuverlässig und multimedial. MDR-Chefredakteur Torsten Peuker zur neuen App von MDR AKTUELL: "Wir erstellen Nachrichten jetzt speziell für die mobile Nutzung. Da geht der MDR einen ganz eigenen Weg. Auf einen Blick können die wichtigsten Nachrichten des Tages auf dem Handy erfasst werden. Schnell, übersichtlich und...

  • Erfurt
  • 04.09.18
  • 70× gelesen
Kultur
Auf der "Reisen & Caravan" gibt es Reiseangebote auf allen Kontinenten - neu dabei ist die russische Republik Tschetschenien.

Messe "Reisen & Caravan" in Erfurt
Paneurasia feiert mit Reiseregion Tschetschenien Premiere auf „Reisen & Caravan“ 2018

Die Messe „Reisen & Caravan“ ist der Anlaufpunkt bei Neuheiten rund ums Thema Reisen. Hier gibt es aktuelle Trends – oder auch Altbewährtes – sowie noch nie gesehene Urlaubsziele, wie auch in diesem Jahr. Erstmals stellt sich der Reiseveranstalter „Paneurasia“ mit seinen Reiseangeboten in russische Regionen vor und hat etwas ganz Besonderes im Gepäck: Der Spezialist für Russlandreisen nimmt das außergewöhnliche Tschetschenien in sein Reiserepertoire auf und präsentiert die Republik neben...

  • Erfurt
  • 04.09.18
  • 89× gelesen
Kultur

Hört Hört! Puppen pendeln zwischen Parlament und Psychoanalyse. TLZ, 30.08.2018

Ich habe mich zu Beginn des Stückes beim Kunstfest Weimar nicht amüsiert, sondern ich wurde sehr nachdenklich. Der Conferencier Pascal Lalos begann seinen Auftritt sehr anschaulich einem Brot und den steigenden Preisen bis in die Millionen. Dabei demonstrierte er plastisch die wirtschaftliche Krise nach dem ersten Weltkrieg. Dabei wurden plötzlich alle Milliardäre, wen sie ein Brot kaufen wollten. Da läuft es mir kalt über den Rücken, wird sich die Geschichte wiederholen? Seit Ausbruch der...

  • Weimar
  • 03.09.18
  • 27× gelesen
Kultur
Gespannt auf das, was da noch alles so kommt...
5 Bilder

Sommerfest im Pflegezentrum Legefeld
"Blütenzauber" hieß das Motto

Ein tolles Sommerfest wurde den Bewohnerinnen und Bewohnern sowie deren Angehörigen vom Pflegezentrum Legefeld auch in diesem Jahr wieder geboten. Sehr mühevoll hatten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Einrichtung von der TWSD wohnen plus...gGmbG wie stets alles perfekt vorbereitet. Das Motto des Festes lautete dieses Mal „Blütenzauber“. Ja, und genau diesem getreu, waren die Biertischgarnituren im aufgestellten Festzelt sehr liebevoll eingedeckt. Doch, das ganze Fest bezog sich auf das...

  • Weimar
  • 03.09.18
  • 225× gelesen

Beiträge zu Kultur aus