„Malawi – next Generation“ erstmals bei der „Nacht der Geschenke“
Eine Nacht mit einer Premiere

Allgemeinmediziner Udo Neugebauer, Nagelstudiobesitzerin Jana Ksionsko und Fotograf Thomas Hagenau sind am Stand von  „Malawi – next Generation“  bei „der Nacht der Geschenke“ am  15. Dezember in Schleiz anzutreffen. Gesponsert wird der Stand vom Handels- und Gewerbeverein Schleiz e.V.
  • Allgemeinmediziner Udo Neugebauer, Nagelstudiobesitzerin Jana Ksionsko und Fotograf Thomas Hagenau sind am Stand von „Malawi – next Generation“ bei „der Nacht der Geschenke“ am 15. Dezember in Schleiz anzutreffen. Gesponsert wird der Stand vom Handels- und Gewerbeverein Schleiz e.V.
  • Foto: Malawi – next Generation
  • hochgeladen von Daniel Dreckmann

Die Besucher der „Nacht der Geschenke“ können sich freuen. Am Stand des Vereins „Malawi – next Generation“ werden malawische Kunst und afrikanische Spezialitäten angeboten. Und Allgemeinmediziner Udo Neugebauer wird sicherlich die eine oder andere kleine lustige Anekdote erzählen.

Nagelstudiobesitzerin Jana Ksionsko und Fotograf Thomas Hagenau sind beide nicht nur „Weltenbummler“ in ihrer Freizeit, sondern auch aktive Mitglieder im Verein „Malawi – next Generation“. Beide sind am Samstag, 15. Dezember, bei der „Nacht der Geschenke“ in Schleiz anzutreffen.

Erst im November waren alle drei in Malawi vor Ort um sich davon zu überzeugen, wie die von Deutschland aus finanzierten Projekte umgesetzt werden.

Am 15. Dezember können sich alle selbst davon überzeugen, wo ihre Spenden gelandet sind und wie diese vor Ort direkt und zu 100 Prozent an die Menschen verteilt wurden, für die sie gedacht waren. Mit genug Bildmaterial wird der Stand ausgestattet werden, sowie mit afrikanischer Schnitzkunst und afrikanischen Spezialitäten, die natürlich gegen eine Spende erworben werden können. Aktuell werden Spenden für das Prüfungsgebäude und den Kindergarten gesammelt. 

Weitere Informationen zum Verein unter:
www.malawi-nextgen.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen