14. Schleizer Modenacht
Modische Eleganz und Gemeinschaftsgefühl

Die Modenacht in Schleiz lassen sich die Top-Models Anika Scheibe und Nina Bauer auch in diesem Jahr nicht entgehen. An diesem Samstag, 25. August, sind sie auf der Hauptbühne in Schleiz live zu erleben.
3Bilder
  • Die Modenacht in Schleiz lassen sich die Top-Models Anika Scheibe und Nina Bauer auch in diesem Jahr nicht entgehen. An diesem Samstag, 25. August, sind sie auf der Hauptbühne in Schleiz live zu erleben.
  • Foto: Thomas Hagenau
  • hochgeladen von Daniel Dreckmann

An diesem Samstag sind Schleiz und Oettersdorf ein Muss. Am Samstag feiert Schleiz seine Modenacht und damit wieder sich selbst.

„Eigentlich ist die Schleizer Modenacht ja so etwas wie unser Stadtfest“, sagt Monika Wohlfarth, die die Schleizer Modenacht schon seit vielen Jahren mitorganisiert, nicht ohne Stolz.

Was vor 14 Jahren als lose, dezentrale Veranstaltung einzelner Modenschauen in Schleiz begann, ist spätestens seit 2009, als die erste zentrale Abschlussveranstaltung auf dem Marktplatz präsentiert wurde, eines der wichtigsten Feste in Schleiz. „Wir haben allen Zweiflern beweisen, dass man auch mit Modeveranstaltungen ein schönes Stadtfest entwickeln kann“, sagt Monika Wohlfarth.

Sie empfiehlt, den Samstag mit der ersten Modenschau, bei Evi‘s Modehaus in Oettersdorf zu beginnen.

Ein Höhepunkt der diesjährigen Modenacht ist mit Sicherheit die Wahl zur Schleizer Moderprinzessin, die alle zwei Jahre stattfindet. In diesem Jahr könnte es erstmals auch einen Modeprinzen geben, denn von den drei Kandidaten, die antreten, sind zwei Herren.

Von allen drei Bewerbern werden zu Beginn Fotos gefertigt. Dann erhält jeder vom Veranstalter der Schleizer Modenacht, dem Handels- und Gewerbeverein Schleiz e.V., einen 200-Euro-Gutschein und kann damit Mode kaufen, sich schminken oder frisieren lassen. Die gekauften Modeartikel dürfen behalten werden. Am Ende entscheidet dann gegen 22.30 Uhr eine Fachjury, wer das trendigste Outfit hat und wer als Schleizer Modeprinzessin oder -prinz in den nächsten beiden Jahren repräsentative Aufgaben wahrnehmen wird.

Ein Höhenfeuerwerk um 23 Uhr schließt die Veranstaltung ab.

Bis es so weit ist, können sich die Besucher an den verschiedenen Modenschauen in der Schleizer Innenstadt vergnügen und die äußerst beliebte Schlemmermeile besuchen. Acht Gastronomen und ein Getränkehandel aus Schleiz bieten hier alles, was Leib und Seele bei so einem schönen Event zusammenhält: traditionelle, köstliche Rouladen mit Thüringer Klößen, leichte Salate mit Hähnchenstreifen, edlen Lachs mit Kartoffelecken, mundigen Tafelspitz und schön scharfes Chili con Carne. Elegante Cocktails werden genauso gereicht wie gutes Bier, diverse Mixgetränke und coole Eisschokolade. Da ist die Versuchung groß, zu genie0en und zu bleiben.

Aber man sollte auch immer einen Blick auf die Hauptbühne haben, denn hier wird einiges geboten, von den „prominenten Models“, dem Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Saale-Orla, Dirk Heinrich, und dem Schleizer Bürgermeister, Marko Bias, über die Tanzgruppe New Generation vom CCH aus Schleiz bis zu einer kleinen „Musical Night“ mit Caroline Leiwat und Thomas Fischer.

Für viele der absolute Glanzpunkt der Modenacht dürfte auch in diesem Jahr der Auftritt der Top-Models Anika Scheibe und Nina Bauer sein, die dem Mode-Event in Schleiz schon seit Jahren freundschaftlich verbunden sind.

Der Handels- und Gewerbeverein Schleiz, dem derzeit 44 Unternehmen angehören, lädt alle Schleizer, alle Modeinteressierten, alle, die gern gut essen und alle, die die Stadt Schleiz lieben zu einer rauschenden Modenacht in die Innenstadt von Schleiz ein.

Weitere Tipps und Informationen unter:
www.hgv-schleiz.de

Daniel Dreckmann

Das Programm

  • 17 Uhr: Modenschau
    in Evi‘s Modehaus in Oettersdorf
  • 18 Uhr: Eröffnung der 14. Schleizer Modenacht auf der Hauptbühne auf dem Neumarkt
  • 19 Uhr: Modenschau mit Atrium im Sparkassen-Parkhaus
  • 20 Uhr: Modenschau mit der WEKA in der Teichstraße
  • 21 Uhr: Große
    Abschlussmodenschau mit den drei Geschäften aus Oettersdorf und Schleiz sowie Hautnah Dessous & Wäsche und Pink Elements aus Bad Lobenstein – anschließend Einladung zu Unterhaltung und Tanz

Änderungen vorbehalten

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen