Was die Stillen Tage des Gedenkens geben können - auch wenn man kein gläubiger Christ ist
Nur ein Angebot

Nimm dir Zeit und komm zur Ruhe. Es wird dir neue Kraft geben.
  • Nimm dir Zeit und komm zur Ruhe. Es wird dir neue Kraft geben.
  • Foto: Lolame / www.pixabay.com
  • hochgeladen von Daniel Dreckmann

Die Auseinandersetzung mit dem Tod und Sterben, zum Beispiel aus Anlass der Stillen Tage des Gedenkens im November, wirft uns auf uns selbst zurück.
Man beschäftigt sich mit Fragen, die im wahrsten Sinne existenziell sind.
Und manchmal tut uns das ganz gut – aus dem Alltagstrott auszusteigen und eine andere Perspektive einzunehmen, das eigene Denken und Verhalten in Ruhe zu überdenken.
Man muss nicht alles ändern ... vielleicht auch gar nichts.
Aber sich einen Augenblick Zeit zu nehmen um über das eine oder andere nachzudenken, hat noch keinem geschadet.
Die Stillen Tage des Gedenkens im November sind eine Einladung genau dazu.
Nutzen Sie sie.

Autor:

Daniel Dreckmann aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.