An diesem Samstag und am Sonntag kann man edle Rösser und Reiter bestaunen
Reit- und Springturnier in Oettersdorf - über 260 Pferde am Start

Beim Reit- und Springturnier in Oettersdorf sind an diesem Wochenende wieder talentierte Reiter – hier Anja Funke – auf eleganten Pferden in spannenden Wettkämpfen zu erleben.
2Bilder
  • Beim Reit- und Springturnier in Oettersdorf sind an diesem Wochenende wieder talentierte Reiter – hier Anja Funke – auf eleganten Pferden in spannenden Wettkämpfen zu erleben.
  • Foto: Renate Klein
  • hochgeladen von Daniel Dreckmann

An diesem Wochenende lädt der Reitverein Schleiz/Oettersdorf zum Turnier.

Wenn der Reitverein Schleiz/Oettersdorf am morgigen Samstag, 25. Mai, und am Sonntag, 26. Mai, im Löhmaer Weg in Oettersdorf zum Turnier lädt, dann kommen Reiter aus ganz Deutschland gern.
Und so können sich die Besucher auf ein spannendes Reit- und Springturnier mit vielen Höhepunkten freuen: Über 260 Pferde werden am Start sein. Und aus fünf Bundesländern wurden Nennungen abgegeben.
Für 16 Prüfungen gab es bisher 379 Nennungen und 73 reservierte Startplätze in der Dressur. Die Veranstalter freuen sich, dass 85 jugendliche Reiter und Kinder beim Stilspringen, Reiterwettbewerb und Führzügel an den Start gehen.

Samstag sind alle Dressurwettbewerbe und das Springen der Klasse E. Beginn ist um 7.30 Uhr.
Höhepunkte sind die L-Springen mit Stechen und das Punktespringen der Klasse L am Sonntagnachmittag mit insgesamt 49 Teilnehmern (Beginn 14.30 Uhr).

Und auch für die kleinsten Reiter gibt es Sonntag den Reiterwettbewerb und die Führzügelklasse.

Über 40 Sponsoren und Unterstützer tragen dazu bei das alle Sieger und Platzierte geehrt werden können. Ihnen allen sagen die Veranstalter: „Herzlichen Dank!“

Das Programm ist straff und bietet viele Highlights:
Samstag, 25. Mai 

  • 7.30 Uhr: Dressurprüfung Kl. EJUN/JR E 6/1
  • 8.30 Uhr: Dressur-WB E 5
  • 9.30 Uhr: Dressurpferdeprüfung Kl. A DA 3
  • 10.30 Uhr: Dressurprüfung Kl. A* A5/2
  • 13 Uhr: Standard-Spring-WB
  • 14 Uhr: Stilspringprüfung Kl.E
  • 15.30 Uhr: Punktespringprüfung Kl. A*
  • 17 Uhr: Springprüfung Kl. A** m. St.

Sonntag, 26. Mai

  • 8 Uhr: Springpferdeprüfung Kl. A*
  • 9 Uhr: Springpferdeprüfung Kl. L
  • 10 Uhr: Springprüfung Kl. A* m. st. Anforderungen
  • 11.30 Uhr: Springprüfung Kl. A**
  • 13 Uhr: Reiter-WB Schritt – Trab – Galopp
  • 13.45 Uhr: Führzügel-WB
  • 14.30 Uhr: Springprüfung Kl. L m. St.
  • 16 Uhr: Punktespringprüfung Kl. L

Die Startmeldung für die Prüfung Nr. 1 sind heute zwischen 18 und 20 Uhr abzugeben und für die Prüfung Nr. 10 am Samstag bis 17 Uhr.

Öffnungszeiten der Meldestelle:
Samstag: 7 bis 19 Uhr
Sonntag: 7.30 bis 18 Uhr

Während der Öffnungszeiten ist die Meldestelle erreichbar unter
Tel.: 0172 / 2 01 26 18

Quelle: Reitverein Schleiz/Oettersdorf

Beim Reit- und Springturnier in Oettersdorf sind an diesem Wochenende wieder talentierte Reiter – hier Anja Funke – auf eleganten Pferden in spannenden Wettkämpfen zu erleben.
Beim Dressurwettbewerb kommt es auf das exakte Ausführen der geforderten  Aufgaben an. Pferd und Reiter bilden eine Einheit.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen