Handspinngruppe Weimar
"Stroh zu Gold spinnen" in Hohenfelden

4Bilder

Für  Wollbegeisterte, Freunde der flotten Masche, allen, die gerne am Rad drehen gibt es zum Handwerkersonntag im Freilichtmuseum Hohenfelden die Gelegenheit, die Handspinngruppe Weimar zu treffen.
Kompetente Mitglieder zeigen, wie aus Schafschur Garn gesponnen wird und erzählen allerlei Interessantes und Wissenswertes.
Neben wolltypischen Erzeugnissen, wie handgefärbter Wolle oder Handspindeln gibt es natürlich wie immer auch die Möglichkeit, das Freilichtmuseum mit seinen historischen Bauten zu besichtigen.
Wer Kontakt zur Gruppe aufnehmen möchte oder einfach nur schauen mag, ist ist herzlich eingeladen.

Sonntag, 12.05.2019
14:00 - 17:00 Uhr
Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden
99448 Hohenfelden
Auf dem Eichenberg

Autor:

Fräulein Giftgruen aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.