Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Leute
13 Bilder

Gründonnerstagandacht in Kita Bernsgrün

Jedes Jahr in der Karwoche, der stillen Zeit, gibt es für die Mädchen und Jungen der evangelischen Kindertagesstätte „Arche Noah“ Bernsgrün eine Andacht mit Pfarrer Gunnar Peukert. So auch am Gründonnerstag, wo der Pfarrer mit den Kindern an das letzte Abendmahl Jesu mit seinen Jüngern gedachte. Nach dem Lied „Gott hat alle Kinder lieb“ und dem Gebet erzählte er die Geschichte über Jesus, der, wenn er unterwegs war, mit vielen Leuten zusammen gegessen hat, ob Arme oder Reiche, Männer oder...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.04.19
  • 38× gelesen
Leute

Kalenderblatt 19. April
Fahrradtag

Schon gewusst, ... dass heute nicht nur Karfreitag, sondern auch Fahrradtag ist? Denn als solchen begehen nicht wenige Menschen seit Jahren den 19. April. Wobei es ihnen weniger um das Fahrrad an sich geht, sondern um den Chemiker Albert Hofmann (1906 – 2008). Der Schweizer fuhr nämlich am 19. April 1943 nach der Arbeit mit seinem Fahrrad vom Labor aus nach Hause und hatte den Eindruck, überhaupt nicht vorwärts zu kommen. In den heimischen vier Wänden dann doch angekommen, nahm er äußerst...

  • Erfurt
  • 19.04.19
  • 52× gelesen
Leute

Worte zum Sonntag
Gott will das Leben

Ein neuer Morgen dämmert. Es ist Sonntag in Jerusalem. Die Sonne geht auf. Zwei Frauen sind schon unterwegs. Sie laufen zum Friedhof. Doch bald stehen sie vor einem Grab ohne Leiche. Jesus Christus ist von den Toten auferstanden. Die größte Story der Weltgeschichte beginnt. Was Tage zuvor in einer Katastrophe zu Ende ging, bekommt einen neuen Anfang. Das schreckliche Leiden und Sterben am römischen Galgen ist nicht das tragische Scheitern eines erfolglosen ­Propheten, sondern die Erlösung...

  • Erfurt
  • 18.04.19
  • 24× gelesen
Leute
4 Bilder

Österliches im Plauen Park Kauschwitz

Auch der Plauen Park hat sich auf das bevorstehende Osterfest herausgeputzt. Mit blumigen Dekoideen, grünen Rasen, bunten Ostereiern und Osterhasen macht das Einkaufen nochmal so viel Spaß.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.04.19
  • 22× gelesen
Leute
4 Bilder

Hase und Igel in der Stadtgalerie Plauen

Wer kennt sie nicht, die Geschichte vom Hasen und Igel. Nun sind diese die Hauptakteure der diesjährigen Osterdekoration in der Stadtgalerie Plauen. Die gelungenen Motive laden in diesen Tagen Groß und Klein zum Bummeln und Anschauen ein.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.04.19
  • 32× gelesen
Leute
Elfie (v.l.), Max und Constantin

GRZ-BabyGalerie 16. Kw
Die Greizer Babys der Woche

Elfie, Max und Constantin haben im Zeitraum 12. bis 16. April im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt. Elfie Schaller (12. 4., 3680 g, 53 cm) ist das erste Kind von Kristin Schaller und Marco Fellinghauer im Neumühler Ortsteil Lehnamühle. Max Slovak (15. 4., 3300 g, 50 cm) ist der zweite Sohn von Katarina Sifrova und Martin Slovak in Zwickau, wo sich der vierjährige Teo riesig über sein Brüderchen freut. Constantin Magnus Triemer (16. 4., 3270 g, 52 cm) ist das zweite Kind...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.04.19
  • 494× gelesen
Leute
Monika Axt mit einer Auswahl ihrer Ostereier. Die ausgeschnittenen Eier mit den Figuren – oder wie hier mit einer Feuerwehr – erfordern besonderes Geschick.

Monika Axt gestaltet Ostereier
Zart, kunstvoll und - es eiert!

Monika Axt aus Kölleda gestaltet seit über 20 Jahren Ostereier. Ihr gehen die Ideen nicht aus:  Weihnachten ist Ostereierzeit. Nicht etwa, weil Familie Axt in Kölleda ihr Haus entgegen der Tradition österlich dekoriert. „Nein, da beginne ich mit dem Gestalten der neuen Eier“, ist Monika Axt im Dezember ihrer Zeit auf kreative Weise voraus. Seit mehr als zwanzig Jahren dreht sich bei der ehemaligen Industriekauffrau eine Menge um das Osterei. „Ich habe schon immer gern gebastelt“, sagt...

  • Erfurt
  • 15.04.19
  • 162× gelesen
Leute

Osterschmuck

Ostern steht vor der Tür und überall wird geschmückt. An den Büschen und Bäumen in den Gärten hängen nicht nur bunte Ostereier, auch so mancher Osterhase hat sich hier versteckt. So auch im Vorgarten von Familie Decker in Bernsgrün, wo Papa Tino selbst kreativ wurde und lustige Holzosterhasen herstellte un damit auch einigen Freunden eine Osterfreude bereitete.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.04.19
  • 31× gelesen
Leute
14 Bilder

Frühjahrsputz in „Arche Noah“

Ein emsiges Treiben herrschte am Samstagvormittag auf dem Freigelände der evangelischen Kindertagesstätte „Arche Noah“ Bernsgrün. Zwanzig Muttis, Vatis, Oma und siebzehn Mädchen und Jungen waren trotz fast winterlich kühler Temperaturen mit Eifer dabei, den Garten um die Kindereinrichtung nach dem Winter wieder auf Vordermann zu bringen. So wurden Laub und Unkraut ums Haus entfernt, Beete gesäubert, am Tastpfad und Weidenhäuschen Äste verschnitten, die Umrandung des Sandspielplatzes mit dem...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.04.19
  • 104× gelesen
  •  1
Leute
Hermann Stuckatz aus Bad Berka und sein Zetor 50 Super, Baujahr 1964.
3 Bilder

[ Mobiles ] Saisonauftakt: Trecker- und Oldtimertreffen am 1. Mai in der Kurstadt Bad Berka
Wenn‘s rattert, tuckert, zischt und knallt

Am 1. Mai tuckern und zischen zum zweiten Mal die Trecker im Miwo-­Gewerbepark in Bad Berka. Zuvor war das Treffen der Feld­titanen 20 Jahre lang in Possendorf ansässig.  In diesem Jahr steht das motorisierte Meeting ganz im Zeichen des 900-jährigen Jubiläums der Ersterwähnung der Kurstadt im Grünen. Rund 200 Traktoren aus verschiedenen Jahrzehnten werden von 9 bis 21 Uhr nicht nur zur Schau gestellt. Denn es gibt am Vormittag einen Treckerkorso durch Bad Berka und auf dem Festplatz...

  • Erfurt
  • 12.04.19
  • 191× gelesen
Leute
Alexander Schulze gibt den Spielplatz in Cossengrün frei.
6 Bilder

Offiziell eingweiht
Neuer Spielplatz in Cossengrün

Schon vor der offiziellen Einweihung durch Bürgermeister Alexander Schulze hatten die Cossengrüner Kinder ihren neuen Spielplatz in Besitz genommen. "Das ist doch ein gutes Zeichen, dass die Anlage den Kindern gefällt", freute sich das Stadtoberhaupt, der auch als Ortsteilbürgermeister des Greizer Stadtteils fungiert, zur heutigen Freigabe: "Dann hat sich der Aufwand echt gelohnt." Gekostet hat der Spielplatz 32.000 Euro, allein 20.000 Euro haben die Geräte gekostet. Nun können sich die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.04.19
  • 478× gelesen
Leute
Prof. Dr. Thomas Ley, damaliger Leiter der Einrichtungen in Meiningen, übergibt die Spende im Rahmen des Neujahrs-Cafés an Lutz Schulz, ehrenamtlicher Mitarbeiter des Kinderhospizes Mitteldeutschland.
2 Bilder

Bildungseinrichtungen der Polizei sammeln 1.335,28 Euro
Spenden-Café für den guten Zweck

Meiningen/Tambach-Dietharz. Ein „Neujahrs-Café“ wurde zum Thema der Jahresplanung 2019 - und schnell war auch eine Spendensammlung terminiert. Die Zusammenkunft diente allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Bildungseinrichtungen der Thüringer Polizei zum Gedankenaustausch und zur Einstimmung auf das kommende Arbeitsjahr. Gleichzeitig wurde diese Veranstaltung seitens der Leitung der Bildungseinrichtungen zum Anlass genommen, den Erlös eines vorausgegangenen „Tages der offenen Tür“ –...

  • Ilmenau
  • 12.04.19
  • 120× gelesen
  •  2
Leute

Worte zum Sonntag
Die Botschaft vom Kreuz

Am Horizont leuchtet uns Ostern entgegen. Es ist der höchste Feiertag im christlichen Festkalender. Das neue Leben wird begrüßt. Doch es geht nicht zuerst um frische Farben in der Natur. Gefeiert wird die Auferweckung des Herrn Jesus zu einem neuen Leben. Doch die nächste Woche blickt auf Jesu Tod, im Mittelpunkt der Kar­woche steht das Kreuz. Und das Wort vom Kreuz passt so gar nicht in diese Welt. „Mit der Botschaft vom Kreuz ist es nämlich so: In den Augen derer, die verloren gehen, ist...

  • Erfurt
  • 12.04.19
  • 28× gelesen
Leute
Geschwister

Kalenderblatt 10. April
Tag der Geschwister

Schon gewusst, ... dass heute Tag der Geschwister ist? Diesen ganz emotionalen Gedenktag hat Claudia A. Evart in Andenken an ihre Geschwister Alan und Lisette im Jahre 1997 initiiert. Die US-Amerikanerin hatte beide bei verschiedenen Autounfällen verloren. Als Datum wählte sie den 10. April - den Geburtstag ihrer Schwester Lisette. Der Gedenktag, im Englischen Siblings Day genannt, soll die Beziehung zwischen Geschwistern würdigen. Wer welche hat, sollte heute ganz besonders an sie denken und...

  • Erfurt
  • 10.04.19
  • 46× gelesen
Leute
Mateo (v.l.), Anna Magdalena, Karl Jürgen Herwich, Noah und Malte

SOK-BabyGalerie 15. Kw
Die Schleizer Babys der Woche

In der vergangenen Woche erblickten Mateo, Anna Magdalena, Karl Jürgen Herwich, Noah und Malte das Licht der Welt im Schleizer Kreiskrankenhaus: Mateo Hoyer aus Schleiz, 7. April, 3355 g, 51 cm; Anna Magdalena Josiger aus Schönbrunn, 5. April, 4725 g, 53 cm; Karl Jürgen Herwich Walther aus Schleiz, 8. April, 3400 g, 51 cm; Noah Unbehaun aus Hirschberg, 7. April, 3400 g, 52 cm sowie Malte Anderson aus Triptis, 6. April, 2885 g, 49 cm. SOK-Baby-Galerie 2019 -> Die Schleizer Babys...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.04.19
  • 97× gelesen
Leute
Jona (l.) und Lia

GRZ-BabyGalerie 15. Kw 2019
Die Greizer Babys der Woche

Jona und Lia haben am 7. April im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt. Jona Warmuth wog bei seiner Geburt 4780 Gramm, bei einer Größe von 56 Zentimetern. Er ist das zweite Kind von Anke und Christoph Warmuth in Triebes, wo sich die fünfjährige Lara riesig über ihr Brüderchen freut.  Lia Crammelier kam mit einem Gewicht von 3280 Gramm und einer Größe von 51 Zentimetern zur Welt. Sie ist das erste Kind von Elisa und Thomas Crammelier in Hohenölsen.  GRZ-Baby-Galerie 2019...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 08.04.19
  • 494× gelesen
  •  1
Leute
Stolz zeigen die Kinder ihre Urkunden.

Erster Helferkids-Kurs 2019 in Greiz
Erste Schritte der Ersten Hilfe erlernt

Der erste gemeinsame Erste-Hilfe-Kurs für Kinder- und Eltern „Helferkids“ im Jahr 2019 fand am 6. April wieder in den Räumlichkeiten des Greizer Krankenhauses statt. Für die Teilnehmer war der Kurs ein voller Erfolg, denn die Kinder hatten viel Spaß und erlernten die Ersten Schritte der Ersten Hilfe, d.h. was zu tun ist, wenn sich ein Freund oder Familienmitglied verletzt. Auch die Eltern und Großeltern nahmen die Informationen interessiert auf, da bei einigen der letzte Erste Hilfe Kurs...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 08.04.19
  • 93× gelesen
Leute
Alle Preisträger des Durchblick-Preises 2019 mit den Moderatoren BVDA-Geschäftsführer Dr. Jörg Eggers und Anne Henning, Eventmanagerin.
2 Bilder

In eigener Sache
Durchblick-Preis für AA-Redakteurin Jana Scheiding

Jana Scheiding, ­Redakteurin des Allgemeinen Anzeiger, ist ­Gewinnerin des Durchblick-Preises. In ihrem Beitrag „Besser ­gehen als bleiben“ beleuchtet die Autorin das Thema Alkoholismus und beschreibt, mit welchen Problemen sich ­ Angehörige konfrontiert sehen. Mit dem Durchblick-Preis zeichnet der Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) jährlich Preisträger in vier verschiedenen Kate­gorien aus. Mit dem Medien­preis werden Autoren und Verlage geehrt, die sich um die redaktionelle...

  • Erfurt
  • 08.04.19
  • 143× gelesen
  •  1
  •  4
Leute
v.l.n.r.: Frau Margunde Hoffmann, Frau Kerstin Frank, Frau Sabine Baumbach und Herr Udo Schubert.

Das Trinkgeld spendiert
LEV und ihre Kunden spenden für ein echtes Herzensprojekt - 775,82 Euro insgesamt

Römhild/Tambach-Dietharz. Auf ihre Trinkgelder verzichtet um todkranke Kinder zu unterstützen, das haben Geschäftsführer Udo Schubert und seine Mitarbeiter aus den fünf Filialen der „LEV zu den Gleichbergen“ in Römhild. Die Kundschaft des südthüringer Produzenten regionaler Landwirtschaftserzeugnisse spendete an den Theken des Fleischverkaufs fleißig in die Sammelboxen des Kinderhospizes. Dass die Kunden die Arbeit in Tambach-Dietharz wertschätzen, ließ sich an der Begeisterung ablesen, mit der...

  • Ilmenau
  • 08.04.19
  • 131× gelesen
  •  2
Leute
5 Bilder

Geheimnis des Glaubens - Gottesdienst „ANDERS“ mit Green Light-Chor Pausa in Bernsgrün

Was glaubst du? Wie lebe ich das? Wie drücke ich es aus? Der Glaube hat vielfältige Ausdrucksweisen in Musik, Gedanken, Worten, Taten, allein oder zusammen. „Lassen Sie sich mit hineinnehmen und zum Nachdenken anregen mit dem Jugendchor Green Light Pausa“, verkündete Pfarrer Gunnar Peukert den zahlreichen Besuchern des Gottesdienstes „ANDERS“ des Pfarrbereiches Pöllwitz-Schönbach in der Bernsgrüner Kirche am Freitagabend. Und die zehn Sängerinnen und Sänger unter Leitung von Zeulenrodas Kantor...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.04.19
  • 67× gelesen
  •  1
Leute
18 Bilder

Leute
Kahla, die Wiege des Porzellans

175 Jahre Firmengeschichte und 25 Jahre seit der Neugründung. Kahla Porzellan ist 200 Jahre aus dem schönen Thüringen immer noch in  aller Munde und erlebt im Alltag immer eine große Rolle. Dank Fam. Raithel lebt die Tradition weiter. 250 Angestellte sind in Brot und Lohn. Der Becher ohne Henkel ist hier der Hammer. Seeeehr geheim in der Produktion. Hier durfte keiner rein. Letztendlich ist die Bratwurst aus Thüringen immer das i-tüpfelchen des Wandertages.

  • Gera
  • 06.04.19
  • 249× gelesen

Beiträge zu Leute aus