Anzeige

Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Leute

Aphorismen
Sprüche . . .

Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dümmere ist! War das Urteil des BVerfG in Sachen 'Rundfunkgebühren' ein Urteil "IM NAMEN DES VOLKES"? Die meisten denken das, was sich nur wenige getrauen auszusprechen! Schüler von der Schule geflogen - nur weil er durch NULL dividiert hat. WWW . . . das heißt heute noch im 3 Jtsd. AC: warten, warten, warten . . . Dein Schatten verfolgt dich? - Dreh dich rum und er läuft vor dir weg!

  • Weimar
  • 20.08.18
  • 8× gelesen
Anzeige
Leute
Knirpse vor ihrer schicken KiTa mit Leiterin Dagmar Herrmann (2. v. li.) und Geschenken vom Handwerk - überreicht von Wolfram Schmiedl, Detlef Praechter und Enrico Dunkel-Ziegler (v. links)
4 Bilder

400-Euro-Spendenscheck der Bauinnung Jena/SHK für Kita "Geschwister Scholl" Kahla
Nach tristem Grau erhielt KiTa-Gebäude nun (endlich) neue Fassade in sonnigem Gelb

Regionale Handwerker - flexibel, termintreu und spendabel Bauunternehmen Wolfram Schmiedl, Innungsmitglied des Bauhandwerks und seine Handwerkerkollegen weiterer Gewerke sorgten für weiteren Hingucker in der Porzellinerstadt. Mit einem zünftigen Kinder- und Familienfest wurde jüngst am 17. August 2018 mit den beteiligten Handwerksunternehmen und Vertretern des Trägers Diako Thüringen gem. GmbH der abgeschlossene Komplettumbau gewürdigt und gefeiert. Dafür hatte Detlef Praechter, Obermeister...

  • Jena
  • 19.08.18
  • 43× gelesen
Leute
Thomas Dirkes (li) und Günter Reißmann (re.) freuten sich über den stattlichen Spendenscheck von Bernd Mächler.

„Mächler-Spende“ hilft Wünsche erfüllen
Förderkreis teilt Betrag Handwerk-Projekten und dem ASB-Wünschewagen zu

Einen Spendenscheck über 1.870 Euro überreichte Bernd Mächler, Ehrenobermeister der Elektroinnung Ostthüringen, an Thomas Dirkes, Vorsitzender des Förderkreises „Familienfreundliches Jena e. V.“, und an Schatzmeister Günther Reißmann am heutigen Tag in Jena. Und auch über die Verwendung „dieser stattlichen Summe“ wurde nach Dirkes Worten bereits entschieden: „Unter der Überschrift Fördern von Familie-Ausbildung-Handwerk unterstützen wir Schulen bei ihren Selber-Handwerken-Projekten. Mit der...

  • Jena
  • 19.08.18
  • 56× gelesen
Leute
3 Bilder

Tag der offenen Höfe & Gärten
Erfolgreicher 6. Tag der offenen Höfe & Gärten in Rottdorf

Zahlreiche Besucher aus nahen und ferneren Orten Thüringens nutzen am gestrigen Samstag die Gelegenheit bei Rottdorfer Familien in Höfe und Gärten zu schauen. Einige der Gäste kommen regelmäßig zum Gartentag nach Rottdorf oder haben über Freunde und Bekannte sowie die Presse vom Tag der offenen Höfe & Gärten erfahren. Bei schönstem Sommerwetter fand bei den teilnehmenden Familien mit den Besuchern ein reger Erfahrungsaustausch zu Bepflanzung und Pflege der Gärten statt. Geprägt und...

  • Weimar
  • 19.08.18
  • 39× gelesen
Leute

Gebet Anrufung für unsere Welt
Öffnen eines Heiligen Raumes über die Grenzen hinaus

Die Anrufung der Himmelsrichtungen, der vier Winde , der Spirits, der Ahnen, Mutter Erde und Vater Himmel. Anrufungen öffnen einen Heiligen Raum, der als Schutz und Transformationsfeld für Heilungen dient. Ich möchte das hiermit grenzüberschreitend, für unseren Planeten tun, so wie ich es von einem indianischen Freund gelernt habe. An die Winde des Südens – Große Schlange, lege deinen Körper aus Licht um uns. Lehre uns die Vergangenheit wie eine Haut abzustreifen und behutsam auf der Erde...

  • Erfurt
  • 18.08.18
  • 56× gelesen
  • 2
Anzeige
Anzeige
Leute
12 Bilder

Abkühlung und reichlich Spaß für die Senioren in Tannroda
Pool Party im AZURIT Seniorenzentrum Tannroda

Der Hochsommer mit reichlich Sonnenschein hat Deutschland fest im Griff. Oft macht die Sommerhitze mit den hohen Temperaturen gerade älteren Menschen zu schaffen. Bei 30 Grad im Schatten veranstalteten daher die Mitarbeiter des AZURIT Seniorenzentrum Tannroda in Bad Berka gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern eine Pool Party. Es gab reichlich Eis und ein kleiner Pool wurde extra für die Senioren aufgebaut. Mit Wasserbomben und Spritzpistolen bewaffnet wurden die Senioren wieder zu...

  • Weimar
  • 17.08.18
  • 51× gelesen
Anzeige
Leute

Worte zum Sonntag
Das Wunder des Wassers

Der heiße Sonnensommer brachte uns milde Abende und tropische Nächte. Harte Zeiten für Kranke und Leute im Beruf. Doch nach Sonnenuntergang wurden Erinnerungen an Urlaubs­zeiten am Mittelmeer wach. Mir fallen Spanien, Griechenland, Ägypten und Israel ein. Überall dort und gerade im Land der Bibel bewegt seit Urzeiten die Menschen eine Frage: Haben wir Wasser? Unser blauer Planet hat genug davon. Eigentlich sollte er nicht „Erde“ heißen, sondern „Wasser“, denn er hat mehr Wasserflächen als...

  • Erfurt
  • 17.08.18
  • 22× gelesen
  • 1
Leute

Kabelfernsehen
Voll digitales Kabel-Glasfasernetz für Erfurt und Region

- Bye-bye analoge TV- und Radiosender: Am 20. September schalten Erfurt und Region auf Zukunft um - Volldigitalisierung schafft Platz für Gigabit-Geschwindigkeiten und zukünftige TV-Angebote in HD - Bessere Bild- und Tonqualität mit digitalem Empfang. Düsseldorf, 16. August 2018 - Vodafone schafft Platz auf der Datenautobahn. Die frei werdenden Kapazitäten im Kabel-Glasfasernetz werden zukünftig für Gigabit-Geschwindigkeiten im Internet und vielfältigere TV-Angebote in HD-Qualität genutzt....

  • Erfurt
  • 16.08.18
  • 36× gelesen
Leute

Katholisches Krankenhaus, Schule für Gesundheits- und Krankenpflege
Nach erfolgreichen Ausbildungsabschlüssen starten 15 Absolventen und Absolventinnen ins Berufsleben

An der Pflegeschule des Katholischen Krankenhauses „St. Johann Nepomuk“ Erfurt durften sich in diesen Tagen 15 frischgebackene Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und –pfleger über ihre Abschlusszeugnisse und die Urkunden ihrer staatlichen Anerkennung freuen. Drei Jahre lang haben sie sich im Rahmen der Ausbildung Grundlagen für den beruflichen Alltag erarbeitet. Der anspruchsvolle Beruf des Gesundheits- und Krankenpflegers / -in erfordert umfassendes praktisches und theoretisches Wissen in...

  • Erfurt
  • 15.08.18
  • 58× gelesen
Anzeige
Anzeige
Leute
Erst ein paar Stunden auf der Wel tsind Sidney und Marla.

Babys der Woche
Süßes Pärchen erst vor einigen Stunden geboren.

Greiz-Kreiskrankenhaus Greiz. Im Greizer Krankenhaus brachte Nancy Weiß aus Netzschkauam am 13. August um 13.41 Uhr ihren Sidney zur Welt. Große Freude bei Papa Angelo und bei den Geschwistern zur Begrüßung. Bei der Geburt wog der Junge 3430 Gramm bei einer Körperlänge von 50cm. Isabel Schobert aus Teichwitz brachte Marla mit einem Gewicht von 2760 Gramm und 47 cm Körperlänge am 14.08.2018 um 02.47 Uhr zur Welt. Auf den Familienzuwachs freute sich auch Papa Andreas.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.08.18
  • 60× gelesen
Leute
Thomas Schäfer zeigt vor dem Traditionswagen der Vereinsbrauerei das Plakat zum Brauereifest 2018.

Brauereifest am 1. September in Greiz
Stimmung, Spaß und tolle Musik bei freiem Eintritt

Traditionell am ersten Samstag im September lädt die Vereinsbrauerei Greiz zum Brauereifest auf ihr Betriebsgelände ein. Das ist diesmal gleich am 1. September und auch dieses Jahr soll das Brauereifest wieder bei freiem Eintritt "ein Fest für die ganze Familie werden, mit Stimmung, Spaß, guter Unterhaltung und toller Musik", kündigt Brauereichef Thomas Schäfer an. Er hat ein Programm vorbereitet, dass sicher jedem Geschmack gerecht wird. Eröffnet wird das Festtreiben traditionell um 14...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.08.18
  • 29× gelesen
Leute
Während Jasmin Traute – zukünftige 6. Generation – die moderne Dampfbügelstation   ­bedient, zeigt ihr Großvater Hermann Tresselt – 4. Generation –  wie nach dem Krieg gebügelt wurde. Mitte 5. Generation: Die Raumausstatterinnen Katja Tresselt-Traute und Jana Tresselt-John.

Drei Generationen - ein Beruf: Raumausstatter
Ohne scharfe Schere geht auch heute nichts

Es geht bei uns sehr farbenfroh zu, wir verarbeiten Stoffe in allen erdenklichen Materialien, Farben und Mustern zu Gardinen, Übergar­dinen, Rollos, Sonnenschutz, Kissen oder Tischdecken“, sagt Jana Tresselt -John. Die gelernte Raumausstatterin liebt es, die verschiedenen Stoffe durch ihre Finger gleiten zu lassen und mit ihrer Nähmaschine kreative Ideen umzusetzen. In fünfter Generation leitet sie gemeinsam mit ihrer Schwester Katja Tresselt-Traute das Familienunternehmen Raumaus­statter...

  • Ilmenau
  • 15.08.18
  • 29× gelesen
Leute

Kalenderblatt 12. August
Tag der Jugend

Schon gewusst ..., dass heute Internationaler Tag der Jugend ist? Der von der UNO 1985  als "International Youth Day" ausgerufene Aktionstag soll jedes Jahr am 12. August an die Bedeutung der Jugend als Lebensphase erinnern. Deshalb gibt es auch heute Aktionen speziell für Jugendliche, die von diesen vielfach selbst initiiert und umgesetzt werden.

  • Apolda
  • 12.08.18
  • 21× gelesen
  • 1
Leute

Worte zum Sonntag
Wie Gott uns Hilft, wenn wir ihn annehmen

Martinshorn und Blaulicht wecken Aufmerksamkeit. Ein Rettungswagen bahnt sich den Weg über die verstopfte Kreuzung. Ein Verkehrsunfall, ein Wohnungsbrand oder eine Herzattacke? Vielleicht geht es um Leben oder Tod? Tag und Nacht sind Notärzte und Sanitäter bereit, rasch und zuverlässig zu helfen. Nicht zu vergessen: Bergwacht, Rettungsschwimmer und die Flugbereitschaft per Hubschrauber. Rund um die Uhr an fast allen Orten sind Menschen im Einsatz, um Leben zu retten. Das gilt auch für unser...

  • Erfurt
  • 10.08.18
  • 48× gelesen
  • 7
Leute
Im Gästebuch von Sabine und Kai Ronshausen bedanken sich Haustauschpartner für die schöne Zeit in Thüringen.

Urlaub mal anders: Haustauschferien
Willkommen im fremden Haus

Statt ein teures Hotelzimmer zu buchen, tauscht Familie Ronshausen aus Oberdorla mit einer anderen Familie am Urlaubsort das Haus. Eine komfortable Alternative, finden die Thüringer.  "Das ist doch absurd, fremde Leute allein in unser Haus zu lassen.“ Kai Ronshausen fand die Idee des Haustausches anfangs gar nicht gut. Sicher, eine bekannte Familie machte das schon länger. Er aber konnte es sich nicht vorstellen, dass ein Fremder in seinem Bett schläft, das Bad oder die Spülmaschine nutzt....

  • Mühlhausen
  • 08.08.18
  • 82× gelesen
Leute
Seit 14 Jahren helfen Wolfgang Seeber und seine Frau Petra einem Bergbauern bei der Heuernte.
10 Bilder

Urlaub mal anders: Bergbauernhilfe in Südtirol
Heu ernten an steilen Hängen

Faulenzen im Hotel ist schön und gut. Petra und Wolfgang Seeber aus Vacha im Wartburgkreis aber zieht es ins Heu. Zwei Wochen im Jahr schuftet das Freiwilligenpaar auf einem Bergbauernhof in Südtirol - und ist dabei glücklich. "Wisst ihr überhaupt, dass das ­eines der steilsten Täler ist?" Petra Seeber klingt die Warnung vor ihrem ersten Einsatz noch im Ohr. Klar wussten sie das. Sie und ihr Mann hatten sich das Ultental unweit des National­parkes Stilfser Joch extra im Urlaub angeschaut. Da...

  • Eisenach
  • 08.08.18
  • 87× gelesen
Leute
Der Wackel-Elvis ist immer an Bord – egal, wer mit dem Bulli von Andy Groß auf Reisen geht.
4 Bilder

Urlaub mal anders: Camper-Sharing
Mit Elvis auf Abenteuertour

Andy Groß liebt das Campen, geht mehrmals im Jahr mit seinem Bulli auf Reisen. Dazwischen soll der VW-Bus aber nicht unbenutzt herumstehen. Also macht der Erfurter Camper-Sharing. Ein Auto mit Seele verdient ­einen Namen, klar. Andy Groß nennt seinen geliebten ­Bulli Elvis – und erzählt auch gleich, ­warum. „Als ­meine Schwester und ich den ­VW-Bus T3 vor vier Jahren kauften, sah er genauso aus wie heute: bunt beklebt mit Blümchen und ­Smiley. Ein kleines Hippie-­Auto eben. Da dachten wir,...

  • Erfurt
  • 08.08.18
  • 190× gelesen
Leute
Kurgast Charlotte Klabes (alias Petra Wäldchen) weilte seit 1823 regelmäßig im Solbad Frankenhausen.
18 Bilder

200 Jahre Kur in Bad Frankenhausen
Kurgast Charlotte plaudert von anno dazumal

Ein edles Kleid, Hütchen und Spitzenschirm – das genügt Petra Wäldchen für die Verwandlung. „So ähnlich sind die ersten Kurgäste wohl vor 200 Jahren durch Frankenhausen flaniert.“ Zum Jubiläum des Sole-­Heilbades agiert die Stadtführerin öfter in dieser Montur – als Kurgast Charlotte Klabes. Diese Rolle ist genau ihr Ding. Weil sie es liebt, Geschichten zu erzählen. Und schon geht's los. Ein Hund im Wappen „Dass die ­Frankenhäuser ihre Salzquellen überhaupt entdeckten, haben sie einem Schwein...

  • Sondershausen
  • 08.08.18
  • 48× gelesen
Leute
Alfred (l.) und Maja 
.

SOK-Babygalerie
Die Schleizer Babys der Woche

In dieser Woche erblickten Alfred und Maja im Schleizer Kreiskrankenhaus das Licht der Welt: Alfred Rohrer aus Lössau, 6. August, 4094 g, 53 cm sowie Maja Lässig aus Mühltroff, 6. August, 3918 g, 52 cm.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.08.18
  • 85× gelesen
Leute
3 Bilder

Aufruf zur Unterstützung
15. Lichterfest am 31. August 2018 auf dem Petersberg

15. Lichterfest am 31. August 2018 auf dem Petersberg Am 31. August erwartet die Besucher des 15. Lichterfestes zum Thema „Dracula“ ein umfangreiches Programm. Ab 19.00 Uhr wird auf der Bühne am Petersbergturm die Latino-Band „Vientos Del Caribe“ aufspielen. Sie spannt den weiten Bogen von traditioneller bis zu moderner kubanischer Musik und schafft damit Sommerfeeling pur. Der Abend wird von der Nordhäuserin Stephanie Aurin in liebenswerter Weise gekonnt moderiert. Natürlich sind...

  • Nordhausen
  • 07.08.18
  • 23× gelesen
Leute
Ella
2 Bilder

GRZ-BabyGalerie 32. Kw
Die Greizer Babys der Woche

Ella und Vincent haben am 5. August im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt und sind beide Erstgeborene ihrer Eltern. Ella Günther war bei ihrer natürlichen Geburt 61 Zentimeter groß, bei einem Gewicht von 4600 Gramm. Sie ist die Tochter von Claudia Günther und Maik Kaul in Göttendorf. Vincent Alexander Bodenschatz wog bei seiner Entbindung 3280 Gramm und war 49 Zentimeter groß. Er ist der Sohn von Nancy Bodenschatz und Alexander Ottiger in Reichenbach. GRZ-Baby-Galerie...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.08.18
  • 515× gelesen
Leute
Gert Dieter Schmidt - den die meisten als Dieter Schmidt kennen - arbeitete viele Jahre als Sportjournalist. Aus dieser Zeit gibt es viel zu erzählen, die spannendsten Geschichten hat er jetzt in einem Buch zusammengefasst.
2 Bilder

Von Gunda bis Maradona
Ein Fotojournalist erinnert sich

"Etwas aufregend war es schon" gibt Gert Dieter Schmidt aus Bad Langensalza in seinem gerade erschienenen Buch zu und plaudert über sein Leben als Sportjournalist. “Du bist ein Schlitzohr!“ Anerkennend klopft der ehemalige Rot-Weiß-Präsident dem Mann mit dem Fotoapparat auf die Schulter. Selbst Jahrzehnte später, wenn der diese Geschichte erzählt, bringt er die Menschen um ihn herum zum Schmunzeln. Es ist aber auch zu herrlich, wenn Dieter Schmidt, wie ihn die meisten nennen, obwohl er ja...

  • Erfurt
  • 06.08.18
  • 45× gelesen
Leute
Erzieherin Melanie und ihre Vorschulfüchse genießen das Zusammensein mit Omi Ute. Die Waffeln sind das Allerbeste vom ganzen Tag!
2 Bilder

Erzieherin nimmt Kita-Kinder mit zu ihrer Großmutter
Feuerwehr? Nein, zur Oma!

"Die Feuerwehr ist nichts dagegen!" Eine Erfurter Erzieherin nimmt ihre Vorschulkinder einmal im Jahr mit zu ihrer Oma.Davon werden Jung und Alt noch lange erzählen. "Wann dürfen wir deine Oma besuchen?“ Die Kindergartenkinder können gar nicht oft genug danach fragen. Nun ist der ersehnte Tag da, endlich. Erzieherin Melanie schnappt sich ihre „Vorschulfüchse“, wie sich die künftigen Schulanfänger in ihrem letzten Kindergartenjahr nennen, und los geht‘s. Mit der Straßenbahn zur Oma. Die Oma...

  • Erfurt
  • 06.08.18
  • 788× gelesen

Beiträge zu Leute aus