Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Leute
Andrea Jones ist Thüringerin, mit Wurzeln in Jena und im Ilm-Kreis. Sie hat in mehreren Coverbands Bühnenerfahrung  gesammelt und jetzt ihre ersten drei eigenen Songs veröffentlicht.
2 Bilder

Zurück zum Rock - Erste EP erschienen
Thüringer Sängerin Andrea Jones will mit Soloprojekt durchstarten

"Ich habe jetzt den Mut gefunden, mein Soloprojekt zu starten“, sagt Andrea Jones. Damit betritt die Künstlerin aus dem Ilm-Kreis neues Terrain, stand bisher als Frontsängerin bei verschiedenen Coverbands deutschlandweit auf der Bühne. Mit ihrer kräftigen Stimme sorgte sie unter anderem mit Songs von Tina Turner, Bonnie Tyler oder Amy McDonald für einen klangvollen Auftritt. „Gesungen habe ich schon immer. Erste Auftritte habe ich mit unserer Schülerband in Jena gehabt“, sagt Jones. Ab...

  • Ilmenau
  • 28.02.19
  • 99× gelesen
Leute
Bürgermeister Alexander Schulze fühlt sich neben den Babys und jungen Eltern sichtlich wohl.
63 Bilder

1. Greizer Babyempfang
Babyalarm in der Vogtlandhalle

Andere Städte tun es, jetzt hat es auch Greiz getan: In der Vogtlandhalle ging heute der 1. Greizer Babyempfang über die Bühne. Soviel neue Erdenbürger hat es noch nie im großen Saal der Greizer Vogtlandhale gegeben: Bürgermeister Alexander Schulze konnte 75  Babys mit ihren Eltern begrüßen. "Das ist doch ein ganz guter Schnitt", meinte er angesichts von 125 versendeten Einladungen an Greizer Familien, die 2018 ein Kind bekommen haben. Nicht wissend, dass nach dem "offiziellen" Teil noch...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.02.19
  • 3.598× gelesen
Leute

Worte zum Sonntag
Lichtstunden - Kraft und Zuversicht

Wunderbar! Endlich werden die Tage länger. Genauer gesagt: Die Sonne steht höher und scheint länger. Es gibt mehr Lichtstunden als im Dezember und Anfang Januar. Im heute lichtdurchfluteten Europa haben wir kaum eine Vorstellung davon, wie sich unsere Vorfahren nach dem kalten und dunklen Winter auf das Licht gefreut haben. Die Sonnenstrahlen erwärmen auch heute Häuser und Herzen. In den vergangenen Tagen hat uns das Wetter verwöhnt. Frühling schon im Februar. Das Licht weckt das Leben. Wir...

  • Erfurt
  • 22.02.19
  • 27× gelesen
  •  1
Leute
Finley (l.) und Lisbeth
3 Bilder

GRZ-BabyGalerie 8. Kw
Die Greizer Babys der Woche

Finley, Lisbeth, Charlotte, Hannes und Amy haben vom 17. bis 21. Februar im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt. Sonntagskind Finley Hans Fiebig (17. 2., 2560 g, 48 cm) ist das zweite Kind der Greizer Jana und Peter Fiebig, deren 15-jährige Samantha sich riesig über ihr Brüderchen freut. Lisbeth Dörfler (18. 2., 3330 g, 53 cm) ist das zweite Kind von Andrea Strauß und Jan Dörfler in Naitschau, wo der dreijährige Johannes ganz stolz auf sein Schwesterchen ist. Charlotte...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 21.02.19
  • 1.007× gelesen
Leute

Gotha live
Mein Ehrgeiz, 84 Frauen Freude zu schenken

Bereits das sechste Jahr gebe ich in Gothas Frauenzentrum PC-Kurse für Frauen. Mit einer Gruppe habe ich nach fünf Jahren „Schluss“ gemacht – doch kommen sie weiterhin zum „Arbeitskurs für Fortgeschrittene“, fühlen sich pudelwohl, verzichten auch nicht auf die Kaffeerunde im Kurs und – das ist für mich ja das Schönste – reden über ihre Erfolge am und mit ihrem Notebook. Auch sind sie immer noch neugierig und möchten wissen, wie man Dies oder Jenes machen könnte. Wenn ich mir vorstelle,...

  • Gotha
  • 17.02.19
  • 46× gelesen
Leute
Joachim Liebetanz, Rettungsschwimmer mit 80 Jahren!

Eisenacher gehört zu den ältesten, aktiven Rettungsschwimmern Thüringens.
80 und kein bisschen müde. Jo Liebetanz wiederholt Rettungsschwimmprüfung!

Eisenach: Pünktlich zum seinem achtzigsten Geburtstag hat Joachim Liebetanz die Wiederholungsprüfung zum Rettungsschwimmer Stufe Silber bestanden. In einer Zeit, in der 59% der Grundschüler keine sicheren Schwimmer sind (Quelle: DLRG forsa-Umfrage 2017), ist das eine herausragende und wichtige Leistung. Damit gehört er zu den ältesten, aktiven Rettungsschwimmern Thüringens! Die Prüfungsanforderungen können auch für weitaus Jüngere eine hohe Herausforderung darstellen. So müssen unter anderem...

  • Eisenach
  • 15.02.19
  • 405× gelesen
  •  1
Leute
Emil (l.) und Merle

SOK-BABYGALERIE 7. KW
Die Schleizer Babys der Woche

Am Valentinstag 2019 erblickten Emil und Merle das Licht der Welt im Schleizer Kreiskrankenhaus: Emil Engelhardt aus Kulm, 14. Februar, 3004 g, 52 cm sowie Merle Bauer aus Grochwitz, 14. Februar, 4130 g, 50 cm. SOK-Baby-Galerie 2019 -> Die Schleizer Babys des Jahres 2019! Und zu den Schleizer Babys des Jahres 2018 geht's hier!

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.02.19
  • 96× gelesen
Leute

Worte zum Sonntag
Blickwechsel - von der Krippe zum Kreuz

Noch ist nicht Frühling, aber der Blick wendet sich von Weihnachten weg auf Ostern. Mit diesem Sonntag „Septuagesimae“ („Siebzigster“) geschieht der Blickwechsel von der Krippe zum Kreuz. Im Kirchenkalender werden siebzig Tage bis zum Sonntag nach Ostern gezählt. Das Kirchenjahr, das mit Advent beginnt, zählt keine Kalenderjahre. Vielmehr gibt es alle Jahre wiederkehrend die christ­lichen Fest- und Fastentage. Zudem haben alle Sonntage besondere Namen und erinnern an die Inhalte des...

  • Erfurt
  • 15.02.19
  • 55× gelesen
Leute

GRZ-BabyGalerie 7. Kw
Die Greizer Babys der Woche

Lara, Matteo, Emily und Ben haben vom 10. bis 13. Februar im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt. Lara Blei (10. 2., 3780 g, 55 cm) ist das zweite Kind von Annika und Gerald Blei in Greiz-Irchwitz, wo sich die vierjährige Lina riesig über ihr Schwesterchen freut. Matteo Marcinkowski (11. 2., 3080 g, 48 cm) ist der Sohn von Manja Marcinkowski und Albrecht Schatz in Triebes, wo die fünfjährige Emily mächtig stolz auf ihr Brüderchen ist. Emily Bräunlich (12. 2., 3130, 51 cm)...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.02.19
  • 581× gelesen
Leute
9 Bilder

"Ein Herz" für Thüringen
Künstler WC-mit "Voodoo Zauber"

Aus dem Alpenraum fand dieses Herz-Symbol der damaligen „Toilettenhäuschen“ und der Spruch: "Wenn's Arscherl brummt is's Herzerl g'sund" rasch Verbreitung! Man könnte auch über das im Bild dargestellte Motiv mit „Ein Herz für Thüringen“ betiteln. Dieses von einem afrikanischen Künstler (Ronex Ahimbisibwe-Uganda) bearbeitete, lustige „Toilettenhäuschen“ steht auf dem Künstlerwanderweg bei Kleinbreitenbach. (Nur als Kunstobjekt!!) Blick von innen in Richtung Reinsberge – Blick von außen...

  • Arnstadt
  • 14.02.19
  • 51× gelesen
  •  1
Leute
38 Bilder

Der Tag vor dem Vallentinstag
Große Inselberg die höchste, weithin sichtbare Erhebung des westlichen Thüringer Waldes.

An unseren Hochzeitstag einen Tag vor dem Valentinstag im Februar versuchen wir immer (wenn das Wetter es zulässt) ein Thüringer Gipfel zu besuchen und mit einer Wanderung zu umrunden. Nunmehr zum zweiten Mal ein Besuch des Großen Inselberg - mit seinen 916 m ü. NN ist der Große Inselberg die höchste, weithin sichtbare Erhebung des westlichen Thüringer Waldes. Diesmal aber war uns “der Wettergott" leider nicht so freundlich gesinnt", wie einige Jahre vorher! Die Sonne hat zwar versucht hat sich...

  • Arnstadt
  • 14.02.19
  • 24× gelesen
Leute

Kalenderblatt 14. Februar
Valentinstag - nicht immer im Zeichen der Liebe

Schon gewusst, … dass heute Valentinstag ist? Selbstverständlich wissen Sie dass. Aber wussten Sie auch, dass in der Geschichte Menschen am Tag der Liebenden auch schreckliche Dinge taten? Hier nur zwei Beispiele: So wurden am Valentinstag des Jahres 1349 bei einem Pogrom in Straßburg bis zu 2000 Juden verbrannt. Weil viele Menschen Juden für die damals in Europa grassierende Pest verantwortlich machten.  Und der 14. Februar 1929  ist als "St. Valentins-Massaker" in die Annalen der...

  • Erfurt
  • 14.02.19
  • 67× gelesen
Leute
Symbolbild

Kalenderblatt 13. Februar 2019
Erste Herztransplantation in Deutschland vor 50 Jahren

Schon gewusst, … dass heute vor 50 Jahren die erste Herztransplantation in Deutschland durchgeführt wurde? Die Operation führten führen die Chirurgen Fritz Sebening und Werner Klinner unter der Leitung von Professor Rudolf Zenker am 13. Februar 1969 in der Chirurgischen Universitätsklinik München aus. Der 36-jährige Patienten verstarb aber 27 Stunden nach der Transplantation - das Spenderherz einer tödlich verunglückten 39-Jährigen und war bei dem Unfall verletzt worden ... Heute gehören...

  • Erfurt
  • 13.02.19
  • 45× gelesen
Leute

Jugendaustausch
Freie Plätze beim Jugendaustausch in Schottland

Das Johannitergut Beinrode organisiert einen Jugendaustausch mit behinderten und nichtbehinderten Jugendlichen im Alter von 13 – 27 Jahren. Dieser Austausch bietet den Teilnehmern neue Möglichkeiten, Jugendliche aus Schottland, Italien und Deutschland kennenzulernen, neue Fähigkeiten und Fertigkeiten für ihr Leben zu lernen, sie erleben die Integration von behinderten und nichtbehinderten Jugendlichen und erfahren viel über die teilnehmenden Länder, ihre Geschichte und Kultur. In diesem...

  • Heiligenstadt
  • 12.02.19
  • 34× gelesen
Leute
Im Pandakostüm oder als Zorro hinter dem Steuer erregt man schnell die Gemüter der Ordnungshüter.

TRD Pressedienst
Maskiert im Karneval mit dem Auto unterwegs

Mütze oder Perücke sind auf der Fahrt zum Karneval grundsätzlich in Ordnung. Eine Maske aber absolut nicht. Im Fall einer Polizeikontrolle wird der Narr schnell mit einem Bußgeld belegt. Absolut keine Toleranz gibt es gerade in der närrischen Zeit besonders beim Thema Alkohol am Steuer. (TRD/MID) „Kostümierte Autofahrer müssen darauf achten, dass die Verkleidung die Sicht, das Gehör und die Bewegungsfreiheit nicht beeinträchtigt. Ansonsten steigt das Unfallrisiko“, sagt ein Kraftfahrtexperte...

  • Erfurt
  • 12.02.19
  • 25× gelesen
Leute
11 Bilder

Nach dem Feuer in Berga
Gerüchte über den Brand der Stadthalle

Die ehemalige Stadthalle in Berga ist In der Nacht vom Freitag zum Samstag komplett abgebrannt. Das seit langem nicht mehr genutzte Gebäude stand stundenlang in Flammen, ein Großaufgebot an Feuerwehrkameraden kämpfte bis in die Morgenstunden des Sonnabends gegen das Feuer, das wegen des stürmischen Windes immer wieder aufflammte. An den Tagen nach dem Brand glich die Stadthallen-Ruine einer Pilgerstätte - viele Bergaer waren zum Schützenplatz gekommen, um den Feuerschaden in Augenschein...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.02.19
  • 2.575× gelesen
Leute
Gleich müssen sie sich anziehen für den nächsten Auftritt: Prinzessin Marietta I. und Prinz Robin I. Da wird das Kinderzimmer schon mal zur hoheitlichen Garderobe.

Helau, Bruderherz
Kinderprinzenpaar mitten in der Saison

Geschwister ­sind als Erfurter Kinderprinzenpaar Marietta I. und Robin I. unterwegs und meistern in diesen Tagen einen wahren Auftrittsmarathon: Sogar eine Prinzessin muss ihr Zimmer aufräumen. Aber eigentlich ist dafür überhaupt keine Zeit. Glück gehabt. In diesen Wochen hat sie als Marietta I. gemeinsam mit Bruder Robin der I. als ­Kinderprinzenpaar der Gemeinschaft Erfurter Carneval alle Hände voll zu tun. „Manchmal sind es zehn an einem Tag“, weiß Mama Marion nach einem Blick in den...

  • Erfurt
  • 11.02.19
  • 68× gelesen
Leute
2 Bilder

Bernsgrün ist Ausbildungsfeuerwehr
Jugendfeuerwehr ist nach Bürgermeister eine Hausnummer - Einsatzkräftewerbung geht alle an

Mit Sven Weiland (Wehrführer) und Olaf Rössel (stellvertretender Wehrführer) wurden zur Wahl der Wehrführung der FFw Bernsgrün zur Jahreshauptversammlung zwei langjährig erfahrene, bewährte und routinierte Kameraden einstimmig wiedergewählt. Sie standen bereits die vergangenen sechs Jahre erfolgreich an der Spitze der Bernsgrüner Wehr. Beim Jahresrückblick 2018 konnte Wehrführer Sven Weiland auf acht Einsätze, zwei Brandsicherheitswachen und vier Einsatzübungen mit insgesamt 251 Stunden sowie...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.02.19
  • 182× gelesen
Leute

BürgerReporter-Treffen
Das nächste BürgerReporter-Treffen: in "Weimar"

Das nächste Bürgerreporter-Treffen angesprochen hat doch einige Resonanz bekommen. Wie erwartet, haben mehr gelesen doch nur wenige einen Kommentar dazu geschrieben. Alles zusammen betrachtet, ergab sich daraus: ### Weimar (Ort) ### Samstag, den 11. Mai 2019 (Termin) ### 10 Uhr bis 17 Uhr (Zeitvorstellung - in Anlehnung an die bisherigen BR-Treffen des „mA“) Nun bin ich gespannt, welche Resonanz „Weimar“ und der „11.05.12019“ bekommen, wie viele am Dabeisein Interesse zeigen...

  • Gotha
  • 09.02.19
  • 153× gelesen
  •  3
  •  1
Leute

Worte zum Sonntag
Die Schlüssel des Himmelreichs

Überall brauchen wir Schlüssel, denn alles wird verschlossen: die Haustür, der Garten, das Auto, der Kleiderschrank. Wie viele Schlüssel hatten Sie letzte Woche in der Hand und im Kopf? Längst leben wir nicht nur mit dem Schlüssel­bund in der Handtasche. Wir brauchen Zahlenschlüssel für Kreditkarten und Kundenkarten. Wir haben Geheimzahlen für Mobil­telefone und Passwörter für Computer. Der Schlüssel öffnet Türen und erlaubt den Einblick in neue Räume. Die Bibel spricht von den Schlüsseln...

  • Erfurt
  • 08.02.19
  • 39× gelesen

Beiträge zu Leute aus