Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Leute
Auch der Hund wird so vor kalten Ohren geschützt!

Kalenderblatt 13. März
Tag der Ohrenschützer

Schon gewusst, ... dass heute Tag der Ohrenschützer ist? Der Ohrenschützer-Tag steht in den USA am 13. März als National Earmuff Day im Kalender und soll an den Erfinder des Ohr wärmenden Kleidungsaccessoires erinnern. Erfunden hat die Ohrenschützer ein gewisser Chester Greenwood (1858 – 1937) im Jahr 1873. Der damals 15-Jährige fror beim Eislaufen dermaßen an seine Horchritzen, dass er nach Hause lief, einige Drähte zurecht bog und seine Oma bat, Fell über die Ohrösen zu nähen. Das Ganze...

  • Erfurt
  • 13.03.19
  • 38× gelesen
Leute
Janne (l.) und Arthur
3 Bilder

GRZ-Babygalerie 11. Kw
Die Greizer Babys der Woche

Mit Janne und Arthur haben am 7. und 11. März zwei Knaben im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt. Janne Boguth (7. 3., 2625 g, 50 cm) ist das erste Kind von Jessica Boguth und Tim Richter in Triebes. Arthur Emil Schwarz (11. 3., 4040 g, 53 cm) ist das erste Kind von Tanja Liebig und Felix Schwarz im Neumarker Ortsteil Reuth. GRZ-Baby-Galerie 2019 -> Die Greizer Babys des Jahres 2019! Und zu den Greizer Babys des Jahres 2018 geht's hier!

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.03.19
  • 860× gelesen
Leute
Jonas (l.) und Karla

SOK-Babygalerie 11. Kw.
Die Schleizer Babys der Woche

In der vergangenen Woche erblickten Jonas und Karla das Licht der Welt im Schleizer Kreiskrankenhaus: Jonas Voß aus Harra, 5. März, 4004 g, 50 cm sowie Karla Lemmrich aus Neustadt, 8. März, 3780 g, 51 cm. SOK-Baby-Galerie 2019 -> Die Schleizer Babys des Jahres 2019! Und zu den Schleizer Babys des Jahres 2018 geht's hier!

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.03.19
  • 89× gelesen
Leute
Symbolbild

Kalenderblatt 11. März 2019
Amoklauf in Winnenden vor 10 Jahren

Schon gewusst, ... dass es heute vor zehn Jahren zu dem Amoklauf in Winnenden kam? Die unfassbare Tat des Amokläufers kostete 16 Menschen das Leben. Der 17-Jährige erschoss am 11. März 2009 in einer Realschule der Baden-Württembergischen Kreisstadt und auf seiner anschließenden Flucht 15 Menschen und sich selbst.

  • Erfurt
  • 11.03.19
  • 135× gelesen
Leute

Worte zum Sonntag
Wann gab es die letzte Durchsicht?

90 000 Kilometer – die Durchsicht war fällig. Das Auto war eigentlich in Ordnung. Nichts knackte, knisterte oder stotterte. Doch die Anzeige mahnte: Service-Intervall. Also, Termin vereinbaren und ab in die Werkstatt. Ölwechsel, Austausch diverser Filter, elektronischer Datenabgleich. Bremsbeläge werden geprüft. Zumindest hinten könnten die gleich erneuert werden, sagt der Meister. „Sicher ist sicher, auch wenn die noch einige Kilometer halten werden.“ Wir lassen unser Auto prüfen, die Zähne...

  • Erfurt
  • 08.03.19
  • 34× gelesen
Leute
Nach dem Ablegen der Amtsinsignien tröstet Prinz Marcel seine Prinzessin Cathleen.....
58 Bilder

Karneval Arnstadt 2019: Am Aschermittwoch ist alles vorbei - Fotos von der letzten Narrhalla-Veranstaltung
Emotionen... Emotionen...

Nach der Saison ist vor der nächsten Saison Es war ein karnevalistischer Ausklang voller Emotionen. Und viele Gäste waren sich einig: So ruhig und nachdenklich haben sie Prinzessin Cathleen I. noch nie erlebt. Doch zuvor musste das Arnstädter Prinzenpaar ihre Insignien der Regentschaft ablegen. Deutlich schwer viel dem Prinzenpaar auch der letzte Gang von der großen Showbühne. Zuvor gab es bereits feuchte Augen bei einem Ex-Prinzen. Genau vor 10 Jahren - in der Session 2008/2009 - standen...

  • Arnstadt
  • 06.03.19
  • 669× gelesen
Leute
Denkmal der tragischen Theaterfigur des Cyrano de Bergerac in der französischen Stadt Bergerac.

Kalenderblatt 6. März 2019
Cyrano de Bergerac vor 400 Jahren geboren

Schon gewusst, .... dass der französische Schriftsteller Cyrano de Bergerac heute vor 400 Jahren das Licht der Welt erblickt hat? Er wurde am 6. März 1619 als Hector Savinien de Cyrano in Paris geboren und starb bereits mit 36 Jahren am 28. Juli 1655 in Sannois, Val d’Oise. Cyrano de Bergerac war ein Vorläufer der Aufklärung und gilt als als einer der Erfinder des Science-Fiction-Romans, denn er schrieb zwei fantastische Romane über Reisen zu Mond- und Sonnenbewohnern. Bekannt ist er heute vor...

  • Erfurt
  • 06.03.19
  • 106× gelesen
Leute
173 Bilder

Karnevalsumzug in Viernau am 03.03.2019
"Hätten wir´s nicht, könnten wir´s nicht"

Am Sonntag, 3. März 2019, bei bedecktem Himmel, fand der 66. Karnevalsumzug unter dem Motto „Hätten wir´s nicht, könnten wir´s nicht“ in Viernau statt. Vereine aus der Umgebung bis Suhl und Jüchsen präsentierten ihre buntgeschmückten Wagen und phantasievollen Kostüme. Neben Wasungen ist Viernau einer der größten Karnevalshochburgen in Südthüringen. Dies ergab sich zu DDR-Zeiten. Denn wer nicht nach Wasungen durfte, der ging und blieb gern in Viernau und rief hell begeistert „Gag helau“. Damals...

  • Ilmenau
  • 05.03.19
  • 552× gelesen
  •  1
Leute
Leopold (l.) und Maria

GRZ-Babygalerie 10. Kw
Die Greizer Babys der Woche

Leopold und Maria haben am 2. und 3. März im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt. Leopold Amadeus Zäbisch (2. 3., 4050 g, 55 cm) ist das erste Kind von Linda und Markus Zäbisch in Netzschkau. Sonntagskind Maria Nicole Niebaum (3. 3., 3250 g, 50 cm) ist die Tochter von Nicole und Marcel Niebaum in Greiz, wo sich die 14-jährige Vanessa riesig über ihr Schwesterchen freut. GRZ-Baby-Galerie 2019 -> Die Greizer Babys des Jahres 2019! Und zu den Greizer Babys des Jahres...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.03.19
  • 2.832× gelesen
Leute
Die schönsten Bilder im Überblick: So hat Greiz Karneval gefeiert
66 Bilder

Die schönsten Bilder im Überblick: So hat Greiz Karneval gefeiert
Tausende beim 23. Rosenmontagsumzug durch Greiz

Tausende Faschingsfans säumten am Rosenmontag die Straßen in Greiz. Zum 23. Mal fand der Faschingsumzug statt. Närrisches Treiben, Guggenmusik und jede Menge Schabernack: beim Rosenmontagsumzug in Greiz war alles geboten, was das Herz eines Fasnetsnarren begehrt. Mit viel Fantasie und Aufwand gestaltete Motivwagen und Gruppen zogen am Rosenmontag durch die Straßen. Mehr als 20 Vereine aus Greiz, Zeulenroda-Triebes, Hohenleuben, Teichwitz, Wöhlsdorf, Teichwolframsdorf und anderen Orten, auch...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.03.19
  • 3.031× gelesen
  •  1
Leute
132 Bilder

23. Rosenmontagsumzug in Greiz
Feierlaune, Jux und pure Lebensfreude

Stürmische Böen konnten rund zwanzig Karnevalsvereine mit mehreren hundert Akteuren nicht davon abhalten, beim 23. Greizer Rosenmontagsumzug bunt, frech und unbekümmert Feierlaune und Lebensfreude zu versprühen. Tausende Schaulustige - etliche ebenfalls kostümiert - erlebten zwei Dutzend Umzugswagen mit Karnevalsvereinen aus Ostthüringen und Westsachsen, die durch die Greizer Innenstadt zogen und mit ihren Besatzungen gute Laune versprühten. Allen voran der selbst ernannte Zugmarschall...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.03.19
  • 3.329× gelesen
Leute
Lotta, Finn und Martha

SOK-Babygalerie 10. Kw
Die Schleizer Babys der Woche

Lotta, Finn und Martha erblickten in der vergangenen Woche das Licht der Welt im Schleizer Kreiskrankenhaus: Lotta Krauße aus Oberlemnitz, 4. März, 3080 g, 47 cm; Finn Munzert aus Rodacherbrunn, 27. Februar, 3010 g, 51 cm sowie Martha Ottiger aus Rodau, 2. März, 3918 g, 55 cm. SOK-Baby-Galerie 2018 -> Die Schleizer Babys des Jahres 2019! Und zu den Schleizer Babys des Jahres 2018 geht's hier!

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.03.19
  • 122× gelesen
Leute
46 Bilder

25. Plauener Carnevalsumzug

Am Sonntag war es wieder soweit. Tausende kleine und große Zuschauer verfolgten entlang der Neundorfer Straße begeistert den diesjährigen Faschingsumzug.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.03.19
  • 606× gelesen
  •  1
Leute

BürgerReporter-Treffen
BR-Treffen in Weimar bekommt ein Gesicht

Nachdem ein stärker werdendes Interesse die Freude auf das BürgerReporter-Treffen am 11. Mai in Weimar immer vertieft hat, hier nun eine erste Aussicht auf den (möglichen) Verlauf – allerdings nur in Stichpunkten: ### Gemeinsamer Gang durch Weimars Innenstadt zum Mittagessen. ### Abstecher zum Hauptgebäude der Bauhaus-Universität ### Besuch des „Liszt Haus“ ### Schlendern durch das Ilmtal zu Goethes Gartenhaus ### Gemeinsames Kaffeetrinken ### Der Hammer wird der bestellte...

  • Gotha
  • 02.03.19
  • 155× gelesen
  •  1
Leute
4 Bilder

Privater Badebereich am Kiesschacht

Am Kiesschacht , der hinter dem Offiziellen Richtung Bielen liegt , hat einer begonnen einen Bereich einzuzäunen . Sogar Stacheldraht wird eingesetzt . Ein Bekannter hat mir erzählt , es hat einer gekauft . Jetzt hat der Käufer seinen eigenen Badebereich am Teich . Was heutzutage alles geht . Ich möchte auch meinen eigenen privaten Bereich haben. Aber ich denke mir fehlt das Geld, Beziehungen und die Möglichkeiten .

  • Nordhausen
  • 01.03.19
  • 137× gelesen
  •  1
  •  1
Leute
Andrea Jones ist Thüringerin, mit Wurzeln in Jena und im Ilm-Kreis. Sie hat in mehreren Coverbands Bühnenerfahrung  gesammelt und jetzt ihre ersten drei eigenen Songs veröffentlicht.
2 Bilder

Zurück zum Rock - Erste EP erschienen
Thüringer Sängerin Andrea Jones will mit Soloprojekt durchstarten

"Ich habe jetzt den Mut gefunden, mein Soloprojekt zu starten“, sagt Andrea Jones. Damit betritt die Künstlerin aus dem Ilm-Kreis neues Terrain, stand bisher als Frontsängerin bei verschiedenen Coverbands deutschlandweit auf der Bühne. Mit ihrer kräftigen Stimme sorgte sie unter anderem mit Songs von Tina Turner, Bonnie Tyler oder Amy McDonald für einen klangvollen Auftritt. „Gesungen habe ich schon immer. Erste Auftritte habe ich mit unserer Schülerband in Jena gehabt“, sagt Jones. Ab...

  • Ilmenau
  • 28.02.19
  • 116× gelesen
Leute
Bürgermeister Alexander Schulze fühlt sich neben den Babys und jungen Eltern sichtlich wohl.
63 Bilder

1. Greizer Babyempfang
Babyalarm in der Vogtlandhalle

Andere Städte tun es, jetzt hat es auch Greiz getan: In der Vogtlandhalle ging heute der 1. Greizer Babyempfang über die Bühne. Soviel neue Erdenbürger hat es noch nie im großen Saal der Greizer Vogtlandhale gegeben: Bürgermeister Alexander Schulze konnte 75  Babys mit ihren Eltern begrüßen. "Das ist doch ein ganz guter Schnitt", meinte er angesichts von 125 versendeten Einladungen an Greizer Familien, die 2018 ein Kind bekommen haben. Nicht wissend, dass nach dem "offiziellen" Teil noch...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.02.19
  • 3.690× gelesen
Leute

Worte zum Sonntag
Lichtstunden - Kraft und Zuversicht

Wunderbar! Endlich werden die Tage länger. Genauer gesagt: Die Sonne steht höher und scheint länger. Es gibt mehr Lichtstunden als im Dezember und Anfang Januar. Im heute lichtdurchfluteten Europa haben wir kaum eine Vorstellung davon, wie sich unsere Vorfahren nach dem kalten und dunklen Winter auf das Licht gefreut haben. Die Sonnenstrahlen erwärmen auch heute Häuser und Herzen. In den vergangenen Tagen hat uns das Wetter verwöhnt. Frühling schon im Februar. Das Licht weckt das Leben. Wir...

  • Erfurt
  • 22.02.19
  • 36× gelesen
  •  1
Leute
Finley (l.) und Lisbeth
3 Bilder

GRZ-BabyGalerie 8. Kw
Die Greizer Babys der Woche

Finley, Lisbeth, Charlotte, Hannes und Amy haben vom 17. bis 21. Februar im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt. Sonntagskind Finley Hans Fiebig (17. 2., 2560 g, 48 cm) ist das zweite Kind der Greizer Jana und Peter Fiebig, deren 15-jährige Samantha sich riesig über ihr Brüderchen freut. Lisbeth Dörfler (18. 2., 3330 g, 53 cm) ist das zweite Kind von Andrea Strauß und Jan Dörfler in Naitschau, wo der dreijährige Johannes ganz stolz auf sein Schwesterchen ist. Charlotte...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 21.02.19
  • 1.032× gelesen
Leute

Gotha live
Mein Ehrgeiz, 84 Frauen Freude zu schenken

Bereits das sechste Jahr gebe ich in Gothas Frauenzentrum PC-Kurse für Frauen. Mit einer Gruppe habe ich nach fünf Jahren „Schluss“ gemacht – doch kommen sie weiterhin zum „Arbeitskurs für Fortgeschrittene“, fühlen sich pudelwohl, verzichten auch nicht auf die Kaffeerunde im Kurs und – das ist für mich ja das Schönste – reden über ihre Erfolge am und mit ihrem Notebook. Auch sind sie immer noch neugierig und möchten wissen, wie man Dies oder Jenes machen könnte. Wenn ich mir vorstelle,...

  • Gotha
  • 17.02.19
  • 48× gelesen
Leute
Joachim Liebetanz, Rettungsschwimmer mit 80 Jahren!

Eisenacher gehört zu den ältesten, aktiven Rettungsschwimmern Thüringens.
80 und kein bisschen müde. Jo Liebetanz wiederholt Rettungsschwimmprüfung!

Eisenach: Pünktlich zum seinem achtzigsten Geburtstag hat Joachim Liebetanz die Wiederholungsprüfung zum Rettungsschwimmer Stufe Silber bestanden. In einer Zeit, in der 59% der Grundschüler keine sicheren Schwimmer sind (Quelle: DLRG forsa-Umfrage 2017), ist das eine herausragende und wichtige Leistung. Damit gehört er zu den ältesten, aktiven Rettungsschwimmern Thüringens! Die Prüfungsanforderungen können auch für weitaus Jüngere eine hohe Herausforderung darstellen. So müssen unter anderem...

  • Eisenach
  • 15.02.19
  • 413× gelesen
  •  1
Leute
Emil (l.) und Merle

SOK-BABYGALERIE 7. KW
Die Schleizer Babys der Woche

Am Valentinstag 2019 erblickten Emil und Merle das Licht der Welt im Schleizer Kreiskrankenhaus: Emil Engelhardt aus Kulm, 14. Februar, 3004 g, 52 cm sowie Merle Bauer aus Grochwitz, 14. Februar, 4130 g, 50 cm. SOK-Baby-Galerie 2019 -> Die Schleizer Babys des Jahres 2019! Und zu den Schleizer Babys des Jahres 2018 geht's hier!

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.02.19
  • 114× gelesen

Beiträge zu Leute aus