Anzeige

Natur

Beiträge zur Rubrik Natur

Natur
Europäische Kaninchen

Kalenderblatt 22. September 2018
Internationaler Tag des Hasen

Schon gewusst ..., dass heute Internationaler Tag des Hasen ist? Immer am vierten Samstag im September feiern Tierfreunde und Tierschützer weltweit ihre Hasen und Kaninchen. Dieses Jahr stehen die Mümmelmänner also am heutigen 22. September bei allen Hasenfreunden hoch im Kurs und werden mit ganz besonderen Kuscheleinheiten und Snacks wie leckeren Möhrchen verwöhnt!

  • Ilmenau
  • 22.09.18
  • 8× gelesen
Anzeige
Natur

Die Wilden Bienchen von Goldisthal
Projekt im Haus der Natur im Rahmen der UN-Dekade ausgezeichnet

Bereits im Frühjahr diesen Jahres sind die ersten Bewohner in ihr neues Zuhause auf dem Außengelände des Erlebnis-Museums eingezogen, welches in Kooperation mit dem Verband Artenschutz in Franken e. V. im Rahmen des Artenschutzprojektes "Die Wilden Bienchen von Goldisthal" errichtet wurde. Dieses Projekt wurde am 8. August feierlich durch Staatssekretär Olaf Möller (B90/Die Grünen) als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet. Als Gäste konnten an diesem Tag...

  • Saalfeld
  • 20.09.18
  • 14× gelesen
Natur
Das Prinzip der Nachhaltigkeit in der Forstwirtschaft beschreibt, dass nicht mehr Bäume gefällt werden sollen, als in der Natur nachwachsen können.

Erfurter Treffen zu Nachhaltigkeit
UN-Ziele sind Leitlinie

Wie die neue Thüringer Nachhaltigkeitsstrategie umgesetzt werden kann, soll bei einem Treffen im Herbst diskutiert werden. Dazu werden am 25. Oktober in Erfurt Politiker, Vereine und Verbände erwartet, wie das Nachhaltigkeitszentrum Thüringen am Donnerstag mitteilte. Auch Vertreter aus Kommunen, Unternehmen und aus dem Bildungsbereich sollen gemeinsam mögliche Wege aufzeigen, wie beispielsweise mehr auf erneuerbare Energien gesetzt, Tourismus naturverträglich gestaltet und...

  • Erfurt
  • 20.09.18
  • 13× gelesen
Natur
7 Bilder

Kastanienblüte im Herbst 2018

Kastanienblüte im Herbst Es ist wohl eine Reaktion auf die lang anhaltende Trockenheit .  Sieht auf jeden Fall gut aus .

  • Nordhausen
  • 20.09.18
  • 10× gelesen
Natur
2 Bilder

Sonnenuntergang über der Weide Pausa

Kann ein warmer und sonniger Spätsommertag noch schöner enden als mit einem phänomenalen Sonnenuntergang? So geschehen am Dienstagabend in der Weide zwischen Pausa und Bernsgrün. Kurz vor dem Verschwinden der Sonne unter den Horizont war dieser Naturgenuss zu erleben.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.09.18
  • 43× gelesen
Anzeige
Anzeige
Natur
11 Bilder

Wasserniedrigstand in der Talsperre
Wenig Wasser in der Pöhl

Die Fahrgastschiffe fahren noch. Aber die Rundfahrten auf der Talsperre Pöhl sind kürzer, als in der Vergangenheit. Weil sie weiter vom Ufer wegbleiben müssen, als sonst. Der Grund ist, dass nach dem Winter mit wenig Schnee der trockene Sommer den Wasserpegel weiter hat absinken lassen - auf mittlerweile über drei Meter unter normal! Damit hat die Talsperre den niedrigsten Wasserstand seit 17 Jahren. Das hat zur Folge, dass beispielweise vor der Schlosshalbinsel wieder erste Grundmauern des...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 18.09.18
  • 319× gelesen
Anzeige
Natur

Zu Besuch auf Schloss Herrenchiemsee

Inspiriert durch den französischen Sonnenkönig Ludwig XIV. erschuf Bayerns Märchenkönig Ludwig II. ab 1878 auf der idyllischen Insel Herrenwörth im Chiemsee ein luxuriöses Schloss, das als Prunkstück jährlich Millionen von Besucher aus aller Welt anzieht. Der französische König Ludwig XIV. steht für Prunk und den glanzvollsten Hof Europas im 17. Jahrhundert. Sein Schloss in Versailles war Vorbild für viele spätere Bauten europäischer Adliger. Der glühendste Verehrer des allmächtigen Königs...

  • Mühlhausen
  • 17.09.18
  • 10× gelesen
Natur
7 Bilder

Sonntagsausflug in der Luft

Die Höhenluft im Heißluftballon erlebten am späten Sonntagnachmittag die Insassen dieses Ballons, aufgenommen von Bernsgrün in Richtung Frotschau und Vogtland. Im gemächlichen Tempo bei ruhigem Spätsommerwetter und wolkenlosen Himmel konnten die Fahrgäste die Heimat mit Rundumsicht aus der Vogelperspektive betrachten, erleben und genießen.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.09.18
  • 50× gelesen
Anzeige
Anzeige
Natur

Tauwetter

Verschiebe nur nicht das Ausspinnen eines Gedankens auf bessere, freiere Stunden! So kommt er dir nicht wieder, wie er im Augenblick des Entstehens da war. Sir Thomas More

  • Gera
  • 15.09.18
  • 4× gelesen
Natur
Tropenwald in Brasilien

Kalenderblatt 14. September
Tag der Tropenwälder

Schon gewusst ..., dass heute Tag der Tropenwälder ist? Seit fast 30 Jahren soll alljährlich am 14. September auf die drohende Zerstörung der Regenwälder durch deren Rodung hingewiesen werden. Initiiert wurde der Aktionstag 1989 durch den World Wide Fund WWF, wobei das Datum als Reminiszenz an den Geburtstag des Amazonas-Forschers Alexander von Humboldt (14. 9. 1769 - 6. 5. 1859) gewählt wurde.

  • Arnstadt
  • 14.09.18
  • 4× gelesen
Natur
3 Bilder

Eine Tomate für fünf Personen - Einzige Tomate an Pflanze wog 500 Gramm

Als die Bernsgrünerin Kerstin Jung eine Tomatenpflanze von ihrem Chef bekam, der sie selber vom Samen aus dem letzten Jahre gezüchtet, viele übrig hatte und an seine Mitarbeiter verschenkte, ahnte sie noch nicht, welches Kuriosum daraus werden würde. Denn an der Pflanze reifte nur eine einzige Tomate heran. Sie wuchs und wuchs in einem Eimer, mit Eselsmist gedüngt im Hof des schönen Vierseitenfachwerkgebäudes prächtig. Am Ende brachte die Fleischtomate stolze 500g auf die Waage. Das ergab eine...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.09.18
  • 67× gelesen
Natur
4 Bilder

Blaue Trauben schmecken besonders Enkeln - Garten zum Naschen und Erholen

Klein, aber oho. Das ist der Garten von Familie Liebmann am Buchberg in Bernsgrün. Auf einer überschaubaren Fläche konzentrieren sich leckeres Obst und Gemüse, die den Eigenbedarf absichern und die beiden Enkel Fabrice und Cedric zum Naschen und Probieren verleiten. Zurzeit haben es ihnen die an der Südwestseite der Garage hängenden blauen Weintrauben angetan, die in diesem Jahr üppig tragen und super schmecken. Aber auch von Omas und Opas Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren und Äpfeln wurde...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.09.18
  • 39× gelesen
Natur

Die anhaltende Trockenheit in diesem Jahr macht es den Schwalben nicht leicht
Schwalbensaison 2018

Schwalben hatten 2018 in Thüringen keine optimalen Bedingungen, berichtet der NABU Thüringen. Durch die regional bedingte Trockenheit fanden die Tiere teilweise zu wenig Nahrung, um ihre Jungen großzuziehen. Viele Schwalbeneier waren unbefruchtet und vereinzelt wurden verhungerte Jungtiere im Nest gefunden. Jena – Kaum ein Vogel hat so eine enge Beziehung zu den Menschen wie die Schwalben. Rauch- und Mehlschwalben brüten an und in unseren Häusern und Ställen. So manch einem fällt der...

  • Jena
  • 12.09.18
  • 46× gelesen
Natur
32 Bilder

Tierisch
Ein Besuch im Gothaer Tierpark

Nicht alle Tiere schauen glücklich drein. Damit unsere Eintrittsgelder den Tieren zu Gute kommen, lohnt sich also ein Besuch. Etwas enttäuscht war ich von der Sauberkeit. Schilder, die schon länger stehen, sehen auch so aus, etwas verrostet und schief. In so manchem Teich schwimmen nicht nur Enten und Fische. Ich möchte aber auch das Positive erwähnen. Es ist seit meinem letzten Besuch vor ca. 2 Jahren viel Neues entstanden und das macht einen recht ordentlichen Eindruck. Das Gelände des...

  • Gotha
  • 10.09.18
  • 165× gelesen
Natur
5 Bilder

Sehr schöne Kaktusblüten im Fenster

Im Altersheim sind diese Fotos entstanden . Hoffe es ist keine Lebensenergie dareingeflossen . Habe oft abwegige Gedanken . Sieht aber schön aus .

  • Nordhausen
  • 08.09.18
  • 13× gelesen
Natur

Hornissen

Hornissen sind als staatenbildende Insekten auch interessant von ihrer sozialen Seite. Zum Beispiel sieht man auf meinem Foto zwei Arbeiterinnen vermutlich bei einem Futteraustausch, wozu sie ihre Kiefer aufeinander pressen. Es könnte sich aber auch um einen Rangfolge-Kampf handeln. Wer weiß das schon so genau?

  • Arnstadt
  • 04.09.18
  • 6× gelesen
Natur
Das Thüringer Meer als Tourismusmagnet nicht nur für Wassersportler. Infrastrukturprojekte dazu werden in Krölpa vorgestellt.

Regionalkonferenz
Touristische Projekte werden in Krölpa vorgestellt

Unter dem Motto „Thüringer Meer – eine Region in Bewegung“ findet am 24. September die Regionalkonferenz der Kommunalen Arbeitsgemeinschaft (KAG) Thüringer Meer statt. Seit knapp vier Jahren hat die Arbeitsgemeinschaft gemeinsam mit dem eingesetzten Regionalmanagement die im REK Thüringer Meer definierten Ziele weiter konkretisiert, Netzwerke gebildet, Projekte kreiert und erste touristische Infrastrukturprojekte auf den Weg gebracht. Nun geht´s in die Realisierung. Der erreichten...

  • Saalfeld
  • 04.09.18
  • 39× gelesen
Natur
Derzeit wird auf dem ehem. Schießplatz im Pöllwitzer Wald der Bestand des Jungwaldes aufgelichtet. Hier sollen sich zukünftig wieder Heiden etablieren.

Heiderevitalisierung startet in nächste Runde
Beginn der Auflichtung auf ehemaligen Heideflächen im Pöllwitzer Wald

Am 24. August führte die Naturforschende Gesellschaft Altenburg (NfGA) eine Wanderung zur sog. Lehrgrenze im Pöllwitzer Wald durch. Unter dem Motto „Schauen wie die Heide wächst“ berichteten die Mitarbeiter des vom Land Thüringen und der EU geförderten Naturschutz-Projektes „Zwergstrauchheiden Pöllwitzer Wald“ über ihre Bemühungen und ersten Erfolge zum Schutz der Heideflächen im Pöllwitzer Wald. Anwohner u.a. aus Wellsdorf, Langenwetzendorf und Pöllwitz nutzten die Möglichkeit, ihre Fragen und...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.09.18
  • 98× gelesen

Beiträge zu Natur aus