Natur

Beiträge zur Rubrik Natur

Natur

Kalenderblatt 14. Dezember
Tag der Affen

Schon gewusst, … dass heute Tag der Affen ist? Seit 18 Jahren gilt der 14. Dezember besonders unter Aktionskünstlern als Affentag, nachdem der US-amerikanische Kunststudent Casey Sorrow dieses Datum im Jahre 200 als Monkey Day erklärt hat. Inzwischen wird dieser Aktionstag in zahlreichen Ländern begangen - durch Aktionen oder Partys in Affenkostümen oder einfach durch Zoobesuche, um ganz nah bei den Primaten zu sein. Oder auch durch Filmpremieren, wie die der King Kong-Neuverfilmung des...

  • Ilmenau
  • 14.12.18
  • 2× gelesen
Natur

7 (exotische) Superfoods, die deinen Tag retten

Bestimmt hast du schon von Superfoods gehört. Heutzutage kommt man im Internet an den meist exotischen Nahrungsmitteln nicht vorbei. Superfoods sollen dir helfen, deine Gesundheit zu erhalten, zu fördern und dir auch den einen oder anderen Vorteil zu verschaffen. In diesem Artikel zeigen wir dir 7 Superfoods, die du vielleicht sogar schon kennst, aber nun mit anderen Augen sehen wirst. Worauf sollte ich bei Superfoods achten? Bevor es losgeht, solltest du allerdings noch das eine oder andere...

  • Apolda
  • 13.12.18
  • 3× gelesen
Natur

Weihnachtsbaumaktion
Weihnachtsbäume für & vom Naturschutz

Gemeinsam mit den BUND Kreisverbänden Ilm-Kreis und Gotha führt die Natura 2000-Station Gotha/Ilm-Kreis am Freitag, den 14.12.2018 eine Weihnachtsbaumaktion durch. Als Beitrag zur Erhaltung wertvoller Offenlandbiotope sowie Lebensräume für seltene Arten, wie zum Beispiel den Skabiosen-Scheckenfalter, werden im Rahmen eines Freiwilligeneinsatzes im Naturschutzgebiet Jonastal aufkommende Kiefern entnommen. Von 15:00 bis 16:30 Uhr können diese Bäume am Parkplatz Gossel (Jonastalstraße L1046...

  • Arnstadt
  • 11.12.18
  • 4× gelesen
Natur

Umwelt
Verleger-Ausschuss: Verzicht auf Einschweißfolie schont die Umwelt

Die Verunreinigung der Weltmeere durch Plastikabfälle ist eine drängende Herausforderung für den Handel. Die deutsche Verlagsbranche sollte verstärkt einen Beitrag zur Vermeidung von Plastikmüll leisten, so der Verleger-Ausschuss des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. Das Gremium fordert Verlage dazu auf, Bücher ohne Einschweißfolien in den Handel zu geben. „Angesichts der bedrohlichen Ausmaße, die die Verschmutzung unserer Meere und unserer Umwelt mit Plastikmüll annimmt, müssen wir...

  • Erfurt
  • 10.12.18
  • 3.448× gelesen
  •  1
Natur
15 Bilder

Dezemberimpressionen
Dezemberlicht

in der lieblichen thüringer Landschaft im besonderen Dezemberlicht mit Pferdekoppeln ( des Gestüts Rippersroda), Wiesen und Waldinseln zwischen Plaue/Rippersroda und Angelroda/Martinroda entstanden diese Bilder am selben Tag im Dezember. Der sehr schöne, restaurierte und denkmalgeschützte Viadukt mit der Thüringer BahnStrecke nach Ilmenau/Plaue über Angelroda -Hintergrund die Autobahnbrücke /Geratal-zahme Gera der A71. Ich bin viel in der Natur unterwegs und der Fotoapparat ist bei mir bei...

  • Arnstadt
  • 05.12.18
  • 3× gelesen
Natur
7 Bilder

Nordhausen versinkt im Nebel

Nordhausen im Nebel voll coooool von Petersdorf aus. Leider nur Handyfotos!! Auf dem Weg nach Rottleberode gesehen und angehalten .

  • Nordhausen
  • 05.12.18
  • 49× gelesen
Natur

Weihnachtsbräuche
Barbara Zweige blühen mit etwas Glück zu Weihnachten

Heute am 4.Dezember schneidet man tradionell Barbara Zweige welche mit etwas Glück zu Weihnachten blühen. Als Barbara Zweige nimmt man Obstgehölze und stellt diese frischen Zweige in eine Vase. Den liturgischen Gedenktag der heiligen Barbara begeht  man in der römisch-katholischen und der russisch-orthodoxen Kirche. Aber auch hier erfreut sich dieser Brauch grosser Beliebtheit. Der Barbara Zweig soll sofern er blüht Glück fürs nächste Jahr bringen. Allerdings geht der Brauch der Überlieferung...

  • Gotha
  • 04.12.18
  • 10× gelesen
  •  2
Natur
Carolin Frötschner und Marcus Orlamünder vom NABU Thüringen.

Weiterer Ausbau des Bibermanagements in den Regionen
Der NABU Thüringen erhält eine Förderung zur Fortsetzung seiner Beratungsarbeit und Konfliktprävention zum Thema Biber

Seit November ist die Fortführung des Bibermanagements in Thüringen gesichert. Im neuen Projektabschnitt sollen vor allem die örtlichen Beratungstätigkeiten ausgebaut werden. „Dank einer erneuten Förderung und Unterstützung durch das Thüringer Umweltministerium und mit Mitteln der Europäischen Union können wir die Beratungsarbeit und Konfliktprävention zum Thema Biber von November 2018 bis Oktober 2020 weiterführen“, sagt Marcus Orlamünder vom NABU Thüringen, der Koordinator des Projektes...

  • Jena
  • 04.12.18
  • 7× gelesen
Natur
2 Bilder

Informationen zum Schutz der Zwergstrauchheide
Neue Anschauungstafeln an den Heideflächen im Pöllwitzer Wald

Seit kurzem finden Wanderer im Pöllwitzer Wald drei neue Informationstafeln. Direkt an den Heideflächen der bis 1990 genutzten militärischen Übungsplätze Taktikgelände, Spreng- und Schießplatz lässt sich nun Wissenswertes zum Schutz der in ihrem Bestand bedrohten Zwergstrauchheide erfahren. Erstpflegemaßnahmen des Heideschutzes, wie z.B. die im Oktober diesen Jahres erfolgten Entbuschungen und Waldauflichtungen werden kurz erläutert, genauso wie die Notwendigkeit einer langfristigen Beweidung...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 28.11.18
  • 5× gelesen
Natur

Medienpädagogik
Ausgezeichnet! Deutsche Wildtier Stiftung erhält Qualitätssiegel für Kinder-Internetseite

Hamburg (ots) - Wildtierfreund.de, die Kinder-Internetseite der Deutschen Wildtier Stiftung, ist am Dienstag, dem 27. November, mit dem Qualitätssiegel des Vereins Erfurter Netcode ausgezeichnet worden. Das begehrte Siegel wird für Seiten vergeben, die für Kinder besonders geeignet sind. Insgesamt wurden nur fünf Seiten prämiert. Der Erfurter Netcode ist eine Initiative mehrerer Landesmedienanstalten, der evangelischen und der katholischen Kirche, der Bundeszentrale für politische Bildung sowie...

  • Erfurt
  • 28.11.18
  • 12× gelesen
  •  1
Natur
Der Mars

Kalenderblatt 28. November
Tag des Roten Planeten

Schon gewusst, ... dass heute der Tag des Roten Planeten ist? Dieser Tag soll an den Start der Raumsonde Mariner 4 erinnern, die am 28. November 1964 an einer Atlas-Trägerrakete ins  All geschossen  wurde und als erster irdischer Flugkörper am 15. Juli 1965 am Mars vorbei flog -  in einer Entfernung von 9.844 Kilometern. Die Sonde nahm während des Vorbeifluges 22 Bilder auf. Mit der Landung des Nasa-Roboters „Insight“ vorgestern auf dem Mars erhält der Tag des Roten Planeten heute einen...

  • Apolda
  • 28.11.18
  • 8× gelesen
Natur
3 Bilder

Neuer Lehrgang für zertifizierte Natur- und Landschaftsführer/innen im Südharz
Wanderfreudige und Naturinteressierte Menschen können Natur- und Landschaftsführer werden

Start zum Lehrgang Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer im Februar 2019 Am 16. Februar 2019 startet erstmalig ein Ausbildungskurs für Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer in den Naturparken Kyffhäuser und Südharz. Lehrgangsorte sind abwechselnd die Verwaltungssitze der Naturparke in Rottleben und Neustadt/Harz. Der Unterricht umfasst insgesamt 74 Zeitstunden und findet an Wochenenden statt. Letzter Kurstag ist der 13. April. Das mit dem Kurs erworbene Zertifikat wird nach einem...

  • Nordhausen
  • 27.11.18
  • 16× gelesen
Natur

Wärmende Strahlen

Die Sonne hat den Nebel besiegt!!! Das herrliche Wetter, wurde nochmal richtig genossen!!!

  • Saalfeld
  • 26.11.18
  • 7× gelesen
Natur

Meurasteine

Es ist Winter mitten im Herbst!!! Nebel über den Meurasteinen!!!

  • Saalfeld
  • 23.11.18
  • 3× gelesen
Natur

Leitungswasser trinken für die Umwelt
Wassersprudler ersparen mindestens 2.190 Plastikflaschen pro Jahr

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und damit wieder die Frage, was bei den Liebsten unter dem Weihnachtsbaum landen soll. Stets als Geschenk oder für den Eigengebrauch beliebt: Wassersprudler. Geräte, die Leitungswasser mit einem individuellen Kohlensäuregehalt versetzen. Doch was spricht für die Anschaffung eines solchen Gerätes? Die Gründe für die Anschaffung sind vielfältig, an erster Stelle steht für die Anwender jedoch der Wegfall der Wasserflaschen-Schlepperei. Das ergab eine...

  • Jena
  • 22.11.18
  • 7× gelesen
Natur
42 Bilder

Finale des "Indian summer"
Goldener November

Es genügen nur wenige Tage mit Frosttemperaturen und schon ist es mit Farbenpracht und dem Herbstlicht des "Indian summer" vorbei.  Thüringer November- Impressionen von einer Woche aus der Umgebung um Plaue/Reinsberge/ Schneekopf und Crawinkel im Bild festgehalten. Eckehard Dierbach (Plaue)

  • Arnstadt
  • 19.11.18
  • 12× gelesen
Natur
40 Bilder

Niedrigwasser Talsperre Wendefurth

Über den Wasserstand der Talsperre Wendefurth war ich nicht gerade verwundert . Aber das der Wasserstand so niedrig ist hätte ich dann doch nicht gedacht . Ich konnte an Stellen lang gehen wo sonst reichlich Wasser ist . Einige Enten standen auf dem Grund wo sie sonst schwammen . Auf Grund des niedrigen Standes war die Brücke für die Gaststätte mehr als steil . Unabhängig das sie um diese Jahreszeit geschlossen ist . Die Staumauer wurde Anfang der Sechziger Jahre fertiggestellt und ist...

  • Nordhausen
  • 19.11.18
  • 6× gelesen
Natur

Schöner Herbst

So herrlich war es bei uns in Meura am Wochenende. Weiße Wiesen und Nebel im Tal.

  • Saalfeld
  • 19.11.18
  • 3× gelesen
Natur
3 Bilder

Mensch, Fisch und Natur
Drei Bilder

Bis vor kurzem dachte ich noch Fische gibt es nur im Wasser, doch vor ein paar Tagen fand ich einen am Himmel. Auf dem Sportplatz hinter unserem Haus fliegen einige Krähen durch den Nebel, also sind dies bestimmt Nebelkrähen. Mein drittes Foto zeigt ein Fußballtraining im Nebel auf dem Klaus-Törpe-Sportplatz in Gotha. Ich hoffe, dass die Spieler den Ball auch sehen konnten.

  • Gotha
  • 17.11.18
  • 18× gelesen
  •  1
Natur
Volker Emde (r.) mit Karsten Schröder vor der Steinbogenbrücke, deren Sanierung von den Pöllwitzern seit Längerem gefordert wird. Solange der Thüringenforst Eigentümer des Bauwerkes ist, wird es vorerst allerdings keine Lösung des Problems geben.

Landtagsabgeordneter verschafft sich ein Bild von den aktuellen Baumschnittarbeiten des Thüringenforsts
Emde informiert sich zu Geschehen am Pöllwitzer Badeteich

Der CDU-Landtagsabgeordnete und Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes hat sich in Anbetracht der aktuellen öffentlichen Diskussion zu den Baumschnittarbeiten am Pöllwitzer Badeteich vor Ort ein Bild von dem Geschehen verschafft. Im Gespräch mit dem Leiter des Forstamtes Weida, Karsten Schröder, informierte er sich über die Notwendigkeit der Maßnahme. Diese sei erforderlich, um die Windlast der Bäume zu minimieren und damit nicht zuletzt auch die Anwohner des Gewässers vor möglichen Überschwemmungen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.11.18
  • 14× gelesen

Beiträge zu Natur aus