Natur

Beiträge zur Rubrik Natur

8 Bilder

Insektenstation in voller Blüte

Insektenstation in voller Blüte Im Sommer wurden mehrere Insektenstationen aufgestellt , jetzt stehen sie in voller Blüte . Ein schöner Farbtupfer bei diesem tristen Wetter .

  • Nordhausen
  • 03.10.19
  • 33× gelesen
19 Bilder

Kraniche und phantastische Abendstimmung am Stausee Kelbra

Kraniche und phantastische Abendstimmung . Bevor die Sonne unterging mit Enkel noch mal an den Stausee gefahren und nach den Kranichen geschaut . Wieder kamen nur ein paar , aber es sind ja auch schon einige Tiere da . Dann ging die Sonne unter und spiegelte sich im Wasser . Einfach nur klasse.

  • Nordhausen
  • 02.10.19
  • 145× gelesen
  •  1

Drei Gleichen
Blick zur Mühlburg und Burg Gleichen

Bei einer Wanderung unterhalb des Truppenübungsplatzes Ohrdruf bot sich dieses Bild. Es sieht so aus, als würden sich die Burg Gleichen und die Mühlburg auf einem Berg befinden. Tatsächlich liegen zwischen beiden Burgen jedoch ca. 2 km Luftlinie.

  • Gotha
  • 02.10.19
  • 46× gelesen
2 Bilder

Schöner Schmetterling auch noch im Oktober

Das Tagpfauenauge ist ein wirklich schmucker Schmetterling. Seine vier Flügel sind rotbraun mit je einem großen bunten Fleck, der dem Augenfleck der Pfauenfeder ähnelt. Ein Hingucker im Garten auch noch zur Herbstzeit.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.10.19
  • 48× gelesen
  •  1
2 Bilder

Stare noch da

Sie sind noch da - die Stare. Vielleicht überwintern sie ja auch bei uns.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 01.10.19
  • 46× gelesen
  •  1

Gartenmenschen - Die Seite für Gartenliebhaber
Sucht ihr eine Seite für Gartenliebhaber?

Hallo! Wenn ihr auch so Gartenverliebt seit wie ich und auch ständig auf der Suche nach neuen Gartenutensilien und Gartenzubehör seit dann ist diese Seite hier genau richtig für euch. Ihr findet dort alles was euer Herz begehrt. Jede Menge Tipps und Tricks für den Garten sowie die neuesten Gartenutensilien und das neueste Gartenzubehör. Ein Blick auf diese Seite lohnt sich auf alle Fälle auch wenn ihr bloß stöbern wollt was es neues gibt.

  • Arnstadt
  • 27.09.19
  • 22× gelesen

Doppelter Regenbogen

Was war das gestern Abend für ein schönes Bild. Der Regen verzog sich , die Sonne kam im Westen wieder durch und schon hatten wir eine schönen Regenbogen .

  • Nordhausen
  • 26.09.19
  • 37× gelesen
2 Bilder

Kleine Dinge verändern die Welt...
„Sag mir, wo die Bäume sind…“

Klimaschutz-Demo in Gera am 20.09.2019 in Gera – 350 Leute wurden als amtliche Teilnehmerzahl der Demonstration durchs Mikro zum Abschluß der Aktion gemeldet, die Stadt Gera hat aktuell 94.750 Einwohner (2016)! Der Verein „Kinder Bewegen“ e. V. hat teilgenommen und damit deutlich Stellung bezogen. In diesen Tagen geht Greta Thunbergs aktuelle Rede durch alle Medien, ein Aufruf – ein Warnsignal! Im Thüringen Impakt, erstellt im Jahre 2013 und online veröffentlicht, ist für jeden längst...

  • Gera
  • 25.09.19
  • 152× gelesen
  •  1
5 Bilder

Gartengestaltung für Insekten im Herbst
Gartengestaltung für Insekten im Herbst

Hallo  Anbei  wollte ich mal zeigen  wie  sich eine kleine Gartenfläche entwickeln kann ( Innerhalb von 3 Monaten )  um für Insekten und Vögel im Spätsommer / Herbst  interessant zu werden . Die ersten 3 Bilder Zeigen  wei der Grund  noch im Juni ausgesehen hat.  Und die 2 letzteren wie es sich bis zum Letzten Wochenende  entwickelt hat .

  • Erfurt
  • 25.09.19
  • 58× gelesen
2 Bilder

Mano di – Buddhas Hand in Morgners Garten - Symbol für Glück, Zufriedenheit und langes Leben

„Normale“ Pflanzen gibt es auch in seinem Garten. Aber der Bernsgrüner Manfred Morgner liebt das Einmalige, die Raritäten und Exoten. Und davon hat er eine ganze Vielzahl. Daraus eine für die Vogtländische Gartenolympiade herauszupicken, fällt schwer. Aber in diesem Jahr liegt die Entscheidung eindeutig zugunsten von Mano di – Buddhas Hand. Das ist eine ungewöhnlich geformte Zitronensorte, deren Frucht in fingerähnliche Abschnitte unterteilt ist, die denen von Buddha ähneln. Die Fruchtansätze...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.09.19
  • 57× gelesen
  •  1

Wanderung zum Herbstanfang
Wanderung zum Poppenberg mit Naturführer Werner Koppe

Genießen Sie mit dem zertifizierten Natur und Landschaftsführer Werner Koppe die herrliche Aussicht vom Poppenbergturm. Am Sonntag, den 29.09.2019 um 10.00 Uhr treffen sich die Wanderer am Ilfeld/ Wiegersdorfer Sportplatz an der neuen Marktstraße. Erfahren Sie geschichtliches und lassen Sie sich auf kleine Überraschungen während der Wanderung ein. Die recht körperlich anspruchsvolle Wanderung dauert ca.3,5 Stunden. Ein Rucksack mit Getränken und Picknick sowie witterungsgerechte...

  • Nordhausen
  • 24.09.19
  • 54× gelesen
14 Bilder

Am Martinsgrund in Gera
Blütenpracht im Dahliengarten

In frühherbstlicher Blütenpracht präsentiert sich der Dahliengarten in Gera in diesen Tagen seinen Besuchern. Tausende blühende Dahlen verwandeln das Refugium seit Wochen in einen bunten Gartenzauber, in denen immer wieder zahlreiche Geraer und Gäste der Stadt lustwandeln. An den Beeten informieren Hinweisschilder über die Sorten, von denen es mehrere Dutzend gibt. Darunter solche mit neugierig machenden Namen wie Otto Walkes, Purple Pearl, Blume von Hawaii oder Babylon Bronze. Die gefallen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 24.09.19
  • 48× gelesen
3 Bilder

Magical fire – Magisches Feuer bei Familie Jung

Betritt man den gepflegten Hof des Vierseitenfachwerkgebäudes der Familie Jung in Bernsgrün fallen sie sofort ins Auge – die zwei prächtig blühenden Rispenhortensien. In großen Kübeln vor dem alten sehenswerten Taubenhaus und der Fachwerkhauswand setzen sie Farbakzente im Herbst. Pflanzenliebhaberin Kerstin Jung freut sich an den späten Blüten der inzwischen fünf und fünfzehn Jahre alten Hortensien. Sie sind ein Blickfang und auch dekorativ in der Vase sowie als getrockneter Zweig. Die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 23.09.19
  • 64× gelesen
  •  1
24 Bilder

Ein paar wenige Kraniche landeten am Stausee Kelbra

Ein paar wenige Kraniche landeten am Stausee Kelbra Nach dem Lärm an der Motocross Strecke in Hamma bin ich noch mal an den naheliegenden Stausee gefahren um ein wenig die Ruhe zu genießen . Und siehe da es kamen tatsächlich schon Kraniche um hier zu rasten und sich zu stärken . Natürlich sind auch genügend andere Vögel am Stausee . Ich blieb bis zum Sonnenuntergang , aber es kamen keine weiteren Vögel .

  • Nordhausen
  • 23.09.19
  • 454× gelesen
30 Bilder

Tierisch, tierisch
Ein Besuch im Tierpark Gera

Das letzte schöne Spätsommer-Wochenende des Jahres nutzten tausende Ostthüringer zu einem Besuch im Tierpark Gera. Nicht wenige nutzten die Parkeisenbahn für eine gemütliche Fahrt durch den Martinsgrund zum Wolfsgehege. Das in diesem jetzt Wildkatzen wohnen, tut dem Tierparkbesuch keinen Abbruch. In der etwa 20 Hektar großen "Waldzoo" leben zirka 500 Tiere aus etwa 80 verschiedenen Arten. Neben Vertretern der einheimischen Fauna sind auch einige Exoten zu erleben. Hier sind besonders die...

  • Gera
  • 23.09.19
  • 248× gelesen

Beiträge zu Natur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.