Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Politik
Symbolbild

Kalenderblatt 16. November
Internationaler Tag für Toleranz

Schon gewusst ..., dass heute internationaler Tag für Toleranz ist?  Als solchen hat die Unesco im Jahre 1995 den 16. November erklärt. Seitdem erinnert die Unesco alljährlich mit dem Tag für Toleranz an die Regeln für ein menschenwürdiges Zusammenleben der verschiedenen Kulturen und Religionen.

  • Jena
  • 16.11.18
  • 6× gelesen
Politik

Einladung zur Diskussion
Seniorenbericht 2018

Im Juli vergangenen Jahres fand die erste Veranstaltung zum Seniorenbericht der Stadt Erfurt in den Räumlichkeiten des Schutzbundes statt. Dazu hatten sich zahlreiche Vereinsmitglieder in die Diskussion eingebracht und ihre Wünsche und Anregungen für eine seniorengerechte Politik in Erfurt dargelegt. Aus den erfassten Daten und Meinungen wurden Schlussfolgerungen für die Erfurter Seniorenarbeit gezogen. Der vorliegende Seniorenbericht unterbreitet Vorschläge und verweist auf Tendenzen in der...

  • Erfurt
  • 15.11.18
  • 7× gelesen
Politik

Jenaer Stadtrat in geheimer Abstimmung
Gegen die Südkurve in der neuen Fußball-Arena

Der Jenaer Stadtrat hat sich letzte Nacht in geheimer Abstimmung gegen die Südkurve in der neuen Fußball-Arena entschieden. Trotz massiver Fan-Proteste hat sich der Jenaer Stadtrat gegen den Erhalt der traditionsreichen Südkurve im neuen Fußballstadion entschieden. Der Beschluss fiel am Mittwochabend kurz vor Mitternacht im nicht öffentlichen Teil der Stadtratssitzung. Die Fans des Fußball-Drittligisten FC Carl Zeiss Jena sollen zukünftig statt in ihrer angestammten Südkurve in der...

  • Jena
  • 15.11.18
  • 33× gelesen
Politik
Platon antiker griechischer Philosoph. der

Kalenderblatt 15. November 2018
Welttag der Philosophie

Schon gewusst, ... dass heute Welttag der Philosophie ist? Als solchen hat die Unesco 2005 den dritten Donnerstag im November erklärt. Dieses Jahr also am 15. November soll der dieser Aktionstag die Bedeutung der Philosophie aufzeigen und insbesondere bei Jugendlichen Interesse für die wissenschaftliche Disziplin Philosophie wecken.

  • Ilmenau
  • 15.11.18
  • 3× gelesen
Politik

Einwohnerversammlung in Weimar-West am 8. November 2018

Ortsteilbürgermeisterin Petra Hamann eröffnete im MGH die Versammlung und OB Peter Kleine stellte seine Mitarbeiter (MA) vor. Die Vertreter der Wohnstätte und der GWG informierten die Anwesende über die Auslastung und gegenwärtigen bzw. geplanten Sanierungen der Wohnungen. Der private Wohnungsunternehmer TAG Wohnen & Service GmbH ist trotzt Einladung nicht erschienen. Das Medizinische Versorgungszentrum wird, wenn alles planmäßig läuft 2019 in Betrieb genommen. Die steigende...

  • Weimar
  • 15.11.18
  • 2× gelesen
Politik
2 Bilder

Geschichten von Armut und Ausgrenzung
Autorin Bettina Kenter- Götte ist in Weimar zu Gast

Einladung Bündnis SozialTransFair e. V. Weimar, die Initiative Bedingungsloses Grundeinkommen Weimar, die Rosa-Luxemburg-Stiftung, DIE LINKE Apolda/Weimar, die Stadtbücherei Weimar und Radio LOTTE laden hiermit herzlich alle Interessierten zu folgender Veranstaltung ein: am Donnerstag dem 15.11., 19:30 Uhr, Weimar, Stadtbücherei, Gewölbekeller, Steubenstr. 1 Lesung und Diskussion mit Autorin Bettina Kenter- Götte aus ihrem Buch „Heart‘s Fear: Hartz IV – Geschichten von Armut und...

  • Weimar
  • 12.11.18
  • 4× gelesen
Politik
MdL Volker Emde aus Zeulenroda am Bahnübergang in Pöllwitz.

Landtagsabgeordneter im Gespräch mit der Thüringer Nahverkehrsservicegesellschaft
Emde regt Potenzialanalyse zum Pöllwitzer Bahnhof an

Anlässlich einer öffentlichen Versammlung des CDU Ortsverbandes in Pöllwitz im September dieses Jahres wurde erneut die Unzufriedenheit der Pöllwitzer mit der Stilllegung der Bahnhaltestelle in Pöllwitz thematisiert. So gebe es großes Interesse von Berufsschülern zur Fahrt an die Berufsschulen in Gera. Um Möglichleiten und Lösungsansätze erneut zu prüfen, fand jüngst ein Gespräch des CDU-Landtagsabgeordneten Volker Emde bei der Thüringer Nahverkehrsservicegesellschaft (TNVS), die den Betrieb...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.11.18
  • 7× gelesen
Politik

100 Jahre Frauenwahlrecht

Am 12. November 1918 wurde das Frauenwahlrecht eingeführt. „Das war eine große Errungenschaft – erstritten und erkämpft von mutigen Frauen, die sich für die gesetzliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern eingesetzt haben. Angesichts des bevorstehenden 100. Jahrestages erklären Anja Müller (Fraktion DIE LINKE), Diana Lehmann (SPD) und Astrid Rothe-Beinlich (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): „Das Jubiläum ist nicht nur ein Grund zum Feiern und zur historischen Reflexion, sondern auch Anlass,...

  • Weimar
  • 12.11.18
  • 1× gelesen
Politik
Symbolbild

Kalenderblatt 12. November 2018
100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland

Schon gewusst ..., dass heute vor 100 Jahren das Wahlrecht für Frauen eingeführt wurde? Am 12. November 1918 verkündete die aus der Revolution hervorgegangene Regierung, der Rat der Volksbeauftragten, das gleiche, geheime, direkte und allgemeine Wahlrecht für "alle mindestens 20 Jahre alten männlichen und weiblichen Personen".

  • Gotha
  • 12.11.18
  • 3× gelesen
Politik

UN-Migrationspakt
Das Ende eines Kontinents?

Ganze 45 Mal steht im UN-Migrationspakt das Wort "verpflichten". Höchst merkwürdig, steht doch in der Präambel: „Der Globale Pakt bekräftigt das souveräne Recht der Staaten, ihre nationale Migrationspolitik selbst zu bestimmen.“ Was hat es auf sich mit diesem Pakt? Viele sehen in ihm den Untergang Europas wie wir es kennen. Das Papier mit 32 Seiten gibt die künftige Marschroute für weltweite Migration vor, es kann ermächtigende Wirkung entfalten. Die Folgen des Paktes könnten sich...

  • Erfurt
  • 08.11.18
  • 13× gelesen
  • 1
Politik
2 Bilder

Aufruf zur Revolution im Weimarer Hauptbahnhof

Der 9. November ist ein Schicksalstag der deutschen Geschichte. Die Abdankung des Kaisers als Höhepunkt der Novemberrevolution liegt genau 100 Jahre zurück, zugleich jährt sich die Reichspogromnacht vor 80 Jahren. Zwei Ereignisse, die sich diametral gegenüberstehen: Auf der einen Seite der hoffnungsvolle Aufbruch in die Demokratie, auf der anderen Seite die offene Barbarei. Die Novemberrevolution hat sich im Herbst 1918 mit rasender Geschwindigkeit über ganz Deutschland ausgebreitet, vor...

  • Weimar
  • 07.11.18
  • 25× gelesen
Politik

Informationen zu den aktuellen Landtagssitzungen

Folgende Punkte sind uns zur Landtagssitzung besonders wichtig: ● Thüringen-Monitor 2018 (Regierungserklärung) ● Sportfördergesetz (Gesetzentwurf der Koalitionsfraktionen) ● Richter- und Staatsanwältegesetz (Gesetzentwurf der Landesregierung) ● Gesetz über das Nationale Naturmonument (Gesetzentwurf der Landesregierung) ● Gesetz über die Anstalt Thüringer Fernwasserversorgung (Gesetzentwurf der Landesregierung) ● Überprüfung von Todesfällen rechter Gewalt in Thüringen (rot-rot-grüner...

  • Weimar
  • 07.11.18
  • 1× gelesen
Politik

Zum aktuellen Thüringen-Monitor 2018

Der Thüringen-Monitor, eine Studie zur politischen Kultur im Freistaat Thüringen, die seit dem Jahr 2000 jährlich die Entwicklung der Demokratiezufriedenheit, der Demokratieunterstützung und der politischen Einstellungen der Thüringer Bevölkerung beobachtet, hat sich in diesem Jahr auf das Thema „Heimat“ konzentriert. Zum aktuellen Monitor erklärt Susanne-Hennig-Wellsow, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: „Der Thüringen-Monitor stellt fest, dass die Thüringerinnen und...

  • Weimar
  • 06.11.18
  • 8× gelesen
Politik
Der Kieler Matrose (Ronald Mernitz) spricht zu den Massen.
14 Bilder

Aktion "Die Revolution rollt"
Ereignisse vor 100 Jahren auf dem Greizer Bahnhof nachgestellt

Diese revolutionären Ereignisse vor 100 wurden Jahren wurden heute mit einem Schauspieler und hunderten Komparsen auf dem Bahnhof in Greiz nachgestellt. In einer Art Flashmob vermittelte die Aktion „Die Revolution rollt“ einen Eindruck, wie im November 1918 in Deutschland die Demokratie erkämpft wurde. Schauspieler Ronald Mernitz hielt als Kieler Matrose vor den "Arbeitern, Soldaten, Männern und Frauen aus Greiz" eine flammende Rede, in der er für das Ende des 1. Weltkriegs, den Sturz des...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.11.18
  • 211× gelesen
Politik

Wie wird sich die CDU entwickeln?

Im Juli 2015 las ich in der Presse, dass eine Kommission die Rolle der Ost-CDU in Thüringen neu bewerten soll! Eine zehnköpfige Kommission, aus Persönlichkeiten der DDR-Opposition, dem Münchner Institut für Zeitgeschichte, sowie dem Dresdner Hannah-Arendt-Institut sollte bis 2018 der Öffentlichkeit entsprechende Ergebnisse vorlegen. Als Leiter der Kommission wurde Prof. Jörg Ganzenmüller ernannt, er ist Vorstandsvorsitzender der Stiftung Ettersberg, 1969 in Augsburg geboren, studierte und...

  • Weimar
  • 04.11.18
  • 9× gelesen
  • 2
Politik
Das Landratsamt Greiz – hier wird viel getan dafür, dass Bürger und Unternehmen sich wohl fühlen in der Region und dass sie die besten Voraussetzungen finden, um sich zu entwickeln, zu wachsen und stark zu werden.

Verwaltung und Unternehmen arbeiten im Landkreis Greiz eng zusammen – und bewegen viel
Landkreis Greiz – starke Vielfalt im Thüringer Vogtland

In Mitteldeutschland war kaum eine Region so stark vom Strukturwandel betroffen wie das Thüringer Vogtland. Mit viel Engagement, Tatkraft und Visionen konnten die Menschen in der Region diese Entwicklung meistern. Aufbauend auf den traditionellen Wirtschaftsbranchen bildeten sich im Landkreis Greiz neue Schwerpunkte heraus. Monokulturen wichen einer gesunden Vielfalt. Neue Märkte konnten von klassischen Wirtschaftszweigen, wie dem Maschinenbau, der Elektrotechnik und der Chemie, mit...

  • 02.11.18
  • 8× gelesen
Politik
Alexander Schulze, der Bürgermeister von Greiz, freut sich über das, was er in seiner bisherigen Amtszeit schon erreicht hat. Gleichzeitig hat er noch viel vor, um das Leben in Greiz für die Bürger noch attraktiver zu gestalten.
2 Bilder

Viel erreicht - und doch bleibt noch viel zu tun
Über 100 Tage im Amt – Zeit für eine erste Bilanz

Der parteilose Greizer Bürgermeister Alexander Schulze stellte sich im Interview den Fragen von Christian Freund. Das Gespräch wurde am Mittwoch, 31. Oktober, in der Sonderveröffentlichung "Starke Partner in der Region Greiz / Zeulenroda-Triebes" im Allgemeinen Anzeiger in der entsprechenden Region veröffentlicht. Herr Schulze, Ihr überragender Wahlsieg ist bei den Bürgern mit hohen Erwartungen verbunden. Was konnten Sie zurückblickend auf über 100 Tage im Amt bereits bewegen? Ich kann...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.11.18
  • 226× gelesen
Politik

Gedanken zur Schmiererei in Weimar West

Gestern ist sie wieder beseitigt wurden, die Schmiererei in blau : "Shit ghetto people!" Später mit Kreide hat Jemand bemerkt: und du? wohin hörst du? Diese Graffiti von unbekannten Autoren auf der Mauer vor dem Mehrgenerationenhaus ( MGH) in Weimar West, zeigten mir die verschiedenen Auffassungen zum Leben im Wohngebiet. Dort gibt es sind keine Familienhäuser, sondern nur große Wohnblocks und dort leben auf 1, 06 km² in zirka 3000 Haushalten über 5.500 Menschen. Das Wort Ghetto /...

  • Weimar
  • 31.10.18
  • 78× gelesen
Politik

Unzufrieden? Wir auch, deshalb suchen wir nach Lösungen!

Der US-Dollar, die Globalisierung und die Individualisierung der Gesellschaft ermöglichen die Diktatur der Finanzmärkte über die Weltpolitik. Die Schere zwischen arm und reich geht immer weiter auseinander, d.h. die Gewinne werden privatisiert und die Verluste sozialisiert. Dadurch wird der Sozialstaat rigoros ruiniert und der Rechtsdruck in der Gesellschaft voran getrieben. Erfolgreich lenken die Politiker von den eigentlichen Ursachen für die Unzufriedenheit der Bürger*innen ab und machen...

  • Weimar
  • 31.10.18
  • 17× gelesen
  • 8
Politik
2 Bilder

Kampagne: Mensch. Macht. Handel. Fair.
MdB Antja Tillmann nimmt die Unterschriftensammlung des Vereins Faire Welt e.V. entgegen

Am 25. September feierten die nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen (SDGs) ihren dritten Jahrestag. Im Rahmen dieser Ziele hat sich Deutschland dazu verpflichtet, für sozial- und umweltverträgliche Produktionsweisen weltweit zu sorgen. Faire Arbeitsbedingungen für alle können aber nur erreicht werden, wenn Unternehmen gesetzlich dazu verpflichtet werden, Menschenrechte entlang ihrer gesamten Lieferkette zu achten. Deshalb appelliert das Forum Fairer Handel im Rahmen der...

  • Weimar
  • 30.10.18
  • 17× gelesen
Politik
Mike Mohring und Angela Merkel beim Landesparteitag der CDU Thüringen am 20. Oktober in Leinefelde-Worbis.

"Zeitwende"
Thüringens CDU-Landeschef Mohring begrüßt Merkels Rückzug vom Parteivorsitz

Thüringens CDU-Landeschef Mike Mohring hat die Bereitschaft von Kanzlerin Angela Merkel, auf den Parteivorsitz zu verzichten, als "Zeitenwende" bezeichnet. Mohring sagte am Montag vor parteiinternen Beratungen in Berlin außerdem, es sei wichtig, dass es nun nicht zu langen Personaldebatten in der CDU komme. Es müsse eine "klare Perspektive" geben. Merkel ist nach den massiven Stimmenverlusten ihrer Partei bei der Landtagswahl in Hessen bereit, den CDU-Parteivorsitz abzugeben - sie will aber...

  • Erfurt
  • 29.10.18
  • 16× gelesen
Politik

Fettnäppchen in Hetschburg am 04.11.
Eva Maria Fastenau & Michael Seeboth

BEST OF in Hetschburg Kabarett Fettnäppchen präsentiert das aktuelle Stück: „Best off“ – ein„Best OFF“ – der Name ist Programm. In dieses haben das Traumpaar, des Geraer Kabarett Fettnäppchen – ihr Bestes gepackt. Eva Maria Fastenau und Michael Seeboth nehmen sich darin, neben den Schwachstellen der Geschlechter, auch aktuellen politischen Themen an. Zwerchfellerschütternd, mit jeder Menge Selbstironie und publikumsnah –präsentieren sie diesen kabarettistischen Rundumschlag....

  • Weimar
  • 29.10.18
  • 16× gelesen

Beiträge zu Politik aus