Anzeige

Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Politik
5 Bilder

Weltläden appelieren an Bundespolitiker*innen
Unterschriftenaktion zum Weltladentag in Weimar gestartet

Interessante Gespräche hatten wir Mitglieder der Aktionsgemeinschaft Faire Welt e.V. am heutigen Weltladentag. Wir starteten eine bundesweite Unterschriftenaktion, die zeigen soll, dass viele Weimarer und ihre Gäste einen stärkeren Schutz von Menschen und Umwelt im globalen Handel fordern. Das Ziel unseres Vereins ist es, so wie viele andere Weltläden, die Bundespolitik darauf aufmerksam zu machen, was sie dafür tun kann, nämlich: - endlich eine verbindliche menschenrechtliche...

  • Weimar
  • 12.05.18
  • 23× gelesen
Anzeige
Politik

Sind die Flüchtlinge wirklich an allem schuld?

Im Zuge des Krieges gegen den Terror seit 2001 stiegen die Gewinne der Rüstungsindustrie, trotz weniger Beschäftigten, 1991 arbeiten dort 250 Tausend und 2011 nur 98 Tausend. Aber im Jahr 2000 stellten 78.564 und 2016 schon 722.370 Flüchtlinge einen Asylantrag in Deutschland. Im Jahre 2011 greift der Westen in den Bürgerkrieg in Libyen ein und öffnete damit das Tor für Afrikanische Flüchtlinge übers Mittelmeer nach Europa. Deutschland gehört weltweit mit zu den größten Waffen- Exporteuren,...

  • Weimar
  • 11.05.18
  • 121× gelesen
  • 6
Politik
2 Bilder

EU-DSGVO - Europäische Datenschutzgrundverordnung
Der Tod der Fotografie

Wussten Sie schon, dass . . . am 25. Mai 2018 die bundesrepublikanische Datenschutzgrundverordnung in Kraft tritt? Einfach mal so drauf los fotografieren wie auf dem zweiten Foto (Flohmarkt) ist nicht mehr. Sie brauchen von jeder abgebildeten Person eine schriftliche Genehmigung seine/ihre  Daten zu erheben und zu verarbeiten. (erheben = auf den auslöser drücken, verarbeiten = speichern auf SD-Card) Irgendwie haben unsere Schlaftablettenpolitiker nicht kapiert worum es hier geht, nämlich...

  • Erfurt
  • 10.05.18
  • 626× gelesen
  • 9
Politik

Kalenderblatt 9. Mai
Europatag

Schon gewusst ..., dass heute in der Europäischen Union der Europatag gefeiert wird? Denn der 9. Mai 1950 gilt als Geburtsstunde der EU. An jenem Tag vor 68 Jahren schlug der Außenminister Frankreichs, Robert Schuman, vor, eine Produktionsgemeinschaft für Kohle und Stahl zu schaffen. Aus dieser sogenannten Schuman-Erklärung resultierte die Gründung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl (EGKS), die mit anderen Europäischen Gemeinschaften (EWG, EURATOM) 1992 in die Europäische...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.05.18
  • 36× gelesen
  • 1
Politik

Der 8. Mai in Weimar

Am Sowjetischen Ehrenhain im Ilmpark fand am 8.Mai , 11. Uhr eine Gedenkveranstaltung statt. Zu Beginn sang in russischer Sprache der internationale Frauen Chor Lyra, es sprach Bürgermeister Peter Kleine, in Vertretung des Oberbürgermeisters. In seiner Rede verwies Kleine u.a. auf die Aussagen des Bundespräsidenten Richard Weizsäckers zum 40. Jahrestag des 8. Mai: „Der 8. Mai war ein Tag der Befreiung. Er hat uns alle befreit von dem menschenverachtenden System der nationalsozialistischen...

  • Weimar
  • 08.05.18
  • 83× gelesen
  • 1
Anzeige
Anzeige
Politik

Kalenderblatt 7. Mai
Tag des Radios

Schon gewusst ..., dass heute in Russland der Tag des Radios ist? Der sogenannte Radiotag wird seit 1945 - zunächst in der Sowjetunion und bis heute auch in Russland - alljährlich am 7. Mai begangen. Das Datum resultiert aus der Tatsache, dass am 7. Mai 1895 der russischen Physiker Alexander Stepanowitsch Popow (1859 – 1906) die erste erfolgreiche Vorführung einer Funkübertragung gelang. Da in Russland die Situation kritischer TV- und Rundfunkjournalisten teilweise recht problematisch ist,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.05.18
  • 16× gelesen
Anzeige
Politik

CDU-Ortsverbandsmitglieder analysieren Wahlausgang
Emde: "Unser Blick geht klar nach vorn"

Zeulenroda-Triebes. Keine Frage: Die Enttäuschung über den Ausgang der Bürgermeisterwahl stand den Teilnehmern der CDU-Ortsverbandssitzung am Freitagabend im Zeulenrodaer Loft im „Hochhaus“ noch immer im Gesicht. „Ich mache keinen Hehl daraus, dass mir die Art und Weise, wie in der Stichwahl gegen mich agiert wurde, zugesetzt hat“, gestand der Ortsverbandsvorsitzende Volker Emde MdL. Umso wichtiger erschien es, die Bürgermeisterwahl in der Runde, zu der sowohl die Kreisverbandsvorsitzende...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.05.18
  • 424× gelesen
Politik
Das Marx-Monument in Chemnitz

Kalenderblatt 5. Mai
200. Geburtstag von Karl Marx

Schon gewusst ..., dass heute der 200. Geburtstag von Karl Marx ist? Etliche Leser dieser Zeilen mussten seine Lehren ja pauken und haben sie längst vergessen. Die Linken feiern ihn aber immer noch und seiner Geburtsstadt Trier wird der Geburtstag des Philosophen heute auch groß gefeiert.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.05.18
  • 23× gelesen
  • 2
Politik

Das ist Spitze!
Droht in Deutschland nun auch ein Datenskandal?

Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) – soll ab 25. Mai 2018 angewendet werden. Der Beitragsservice 'Rundfunkbeitrag' macht einen großen Meldedatenabgleich am 6. Mai 2018. Das kann kein Zufall sein - Oder? Schnell noch vor der neuen Datenschutzreglung Daten im großen Stil (wie bei Cambridge und Facebook) an eine "nicht rechtsfähige Gemeinschafts­einrichtung" herausgeben und sich so termingemäß "reinwaschen". Leute, habt ihr zugestimmt, dass eure Daten weitergegeben werden dürfen? Und...

  • Erfurt
  • 04.05.18
  • 42× gelesen
  • 1
Anzeige
Anzeige
Politik

Totalversagen des Rechtsstaates
Polizei flüchtet vor Flüchtlingen

In Ellwangen haben am 02.05. ca. 150 gewaltbereite Afrikaner die Abschiebung eines Togolesen verhindert. Die Polizei musste die Aktion nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur in der Nacht zum Montag abbrechen, weil die Situation für die Streifenwagenbesetzungen zu gefährlich wurde. Später kam  ein von den Migranten als Mittelsmann beauftragter Security-Mitarbeiter zu den Beamten. Die Botschaft war mit einem Ultimatum verbunden: Die Polizei müsse dem Togolesen binnen zwei Minuten die...

  • Erfurt
  • 03.05.18
  • 29× gelesen
Politik

Marx im Mai - die kleine Veranstaltungsreihe 2018

Zum Auftakt der Reihe "Marx im Mai - die kleine Veranstaltungsreihe 2018" wird am 04. Mai in Apolda der Film "Der junge Karl Marx" um 18 Uhr im Stadthaus-Saal gezeigt. Eingestimmt wird die Filmvorführung mit einer Lesung von Briefen, die sich Karl Marx und Friedrich Engels schrieben. Am Samstag, den 05.05. können Interessierte dann den jungen Karl Marx im Projekt 1 in Weimar sehen. Um die vermeintlich schwere Kost etwas aufzulockern, zeigt das Abgeordnetenbüro Steffen Dittes die Ausstellung...

  • Weimar
  • 03.05.18
  • 8× gelesen
Politik
Quelle:  RT-Deutsch - Fake News

Fake News
Warum der Begriff "Lügenpresse"?

Definition: Manipulativ verbreitete, vorgetäuschte Nachrichten oder ganz einfach Falschmeldungen um Interessenlagen bzw. gezielte Desinformation letztlich verantwortungslos, parteilich positiv zu beeinflussen (hieraus resultierte der Begriff "Lügenpresse")! Es wird halt in der Politik / Medien nur noch sofort und gleich nach "Interessenlage" bewertet, ohne konkretes Faktenwissen ausreichend zu recherchieren! Wenn ich keine Beweise vorlegen kann, sind diese subjektiven Informationen...

  • Erfurt
  • 03.05.18
  • 97× gelesen
  • 6
Politik
Das Stadtwappen von Madrid

Kalenderblatt 2. Mai
Stadtfeiertag in Madrid

Schon gewusst ..., dass heute in Madrid arbeitsfreier Stadtfeiertag ist? Aber nicht, weil der Fußballclub Real Madrid gestern den FC Bayern München im Halbfinale der UEFA Champions League aus dem Wettbewerb geworfen hat. Der 2. Mai wird jedes Jahr in der spanischen Hauptstadt in Gedenken an den Aufstand gegen die französischen Besatzer begangen, der am 2. Mai 1808 blutig niedergeschlagen wurde.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.05.18
  • 32× gelesen
Politik
Begleitet von einem Großaufgebot der Polizei marschierten rechte Gruppierungen an diesem 1. Mai durch die Clara-Zetkin-Straße in Erfurt.
30 Bilder

Rechter Aufmarsch zum 1. Mai
NPD-Demonstration in Erfurt

Acht Demonstrationen waren an diesem 1. Mai in Erfurt angemeldet, unter anderem vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB), der Martin-Niemoeller-Stiftung, vom Förderkreis Erinnerungsort Topf & Söhne, von „Die Partei“ und von der NPD. Die NPD hatte ihre Anhänger bundesweit aufgerufen, nach Erfurt zu kommen. Der Demonstrationszug führte unter anderem durch die Clara-Zetkin-Straße, wo diese Bilder entstanden, die für sich sprechen. Die Polizei war mit einem Großaufgebot vor Ort und sorgte...

  • Erfurt
  • 01.05.18
  • 441× gelesen
  • 1
Politik
Übergabe der Zertifizierungsurkunde für Saalfeld als „Staatlich anerkannter Ort mit Heilstollenkurbetrieb“ von Wolfgang Tiefensee, Thüringer Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft (li) an den bisherigen Bürgermeiser Matthias Graul. Foto: Andreas Abendroth
3 Bilder

Minister Wolfgang Tiefensee: Gesundheitstourismus als ein wichtiger Wirtschaftsfaktor
Saalfeld ist erster „Staatlich anerkannter Ort mit Heilstollenkurbetrieb“ in Thüringen

Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee hat heute die Urkunde „Staatlich anerkannter Ort mit Heilstollenkurbetrieb“ an den Bürgermeister der Stadt Saalfeld, Matthias Graul, übergeben. Saalfeld ist damit der erste Kurort im Freistaat mit einer solchen Zertifizierung. Grundlage dafür ist der Naturheilstollen im ehemaligen Alaunschieferbergwerk – besser bekannt als Saalfelder Feengrotten. Die dort angebotenen Inhalationskuren werden aufgrund der allergen- und feinstaubarmen Luft vor...

  • Saalfeld
  • 30.04.18
  • 34× gelesen
Politik

Glückwünsche der Grünen zur Wahl von Julian Vonarb zum Oberbürgermeister

Die Grünen Gera sind erleichtert über den Ausgang der Stichwahl und gratulieren Julian Vonarb zur Wahl. "Wir wünschen dem gewählten Oberbürgermeister viel Kraft und diplomatisches Geschick, um Gera aus der Krise zu helfen und die Stadt zu neuer Blüte zu führen", so Regina Pfeiler, Sprecherin von Bündnis 90/ Die Grünen Gera. Allerdings sind fast 30 Prozent für den AfD-Kandidaten bei relativ geringer Wahlbeteiligung ein alamierendes Ergebnis. Man nehme die Befindlichkeiten der Bevölkerung ernst,...

  • Gera
  • 30.04.18
  • 63× gelesen
Politik

Landratswahlen
Gratulation dem neuen Landrat Onno Eckert

Sehr geehrter Herr Eckert, wir gratulieren herzlich zur Wahl zum Landrat und wünschen Ihnen in Ihrem neuen Amt viel Freude am Verwalten mit guten Ideen, einer nicht nachlassenden Tatkraft, viel Optimismus und großen Mut in Ihrem verantwortungsvollen Amt. Für Sie stehen viele neue Herausforderungen an, die es zu bewältigen gilt. Hierzu wünschen wir Ihnen den nötigen Elan und das richtige Augenmaß zum Wohle des Landkreises Gotha. Die meisten BürgerInnen vertrauen Ihnen, das zeigt schließlich...

  • Gotha
  • 29.04.18
  • 234× gelesen
  • 2
Politik
7 Bilder

Dringend zu lösendes Problem
Müllspaziergang rund um die Krämerbrücke in Erfurt

Es ist Stichwahlsonntag in Erfurt und ich begleite eine Wählerin zur Krämerbrücke. Das Wasser der Gera glitzert im Sonnenlicht. Einheimische und Touristen essen friedlich Eis oder trinken Bier und genießen den Tag. So soll es sein. Doch das Paradies um die Krämerbrücke ist empfindlich gestört. Es gibt nämlich nicht einen Abfallkübel, der nicht übervoll ist. Ringsherum liegt bei den meisten schon eine kleine Müllkippe. Die Menschen bemühen sich ja ihren Müll an der richtigen Stelle...

  • Erfurt
  • 29.04.18
  • 301× gelesen
  • 2
Politik

Das ist Spitze!
"Jede dritte Frau ist Gewalt ausgesetzt"

. . . konnte man heute in der TLZ lesen. Andererseits will die rot-rot-grüne Landesregierung ein Gesetz für eine Frauenquote auf den Kandidatenlisten bei Kommunal- und Landtagswahlen auf den Weg bringen. (?) Irgendwie passt das doch nicht zusammen? Im Landtag kommt der Freistaat auf einen Frauenanteil von 40,6 Prozent und steht damit nach Angaben der Landeszentrale für Politische Bildung Baden-Württembergs von allen Landesparlamenten am besten da. Im Bundestag liegt der Frauenanteil mit...

  • Erfurt
  • 28.04.18
  • 39× gelesen
  • 5
Politik

Bürgermeister-Stichwahl in Zeulenroda-Triebes
Dr. Bernd Grünler unterstützt Volker Emde

"Ich finde es höchst bedauerlich, dass in diesem Bürgermeister-Wahlkampf offensichtlich einige größeren Gefallen daran haben, unsachlich zu argumentieren, Gerüchte zu streuen und persönlich anzugreifen, statt auf Inhalte zu setzen. Ich unterstütze Volker Emde, weil er Sachverstand und konkrete Vorstellungen hat, Zeulenroda-Triebes mit all seinen Ortsteilen wieder stärker voranzubringen." Dr. Bernd Grünler, Zeulenroda CDU-Ortsverband Zeulenroda-Triebes Clip Volker Emde

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.04.18
  • 533× gelesen
Politik
Stichwahl in Erfurt

OB-Wahl
Stichwahl in Erfurt am 29.04.2018

Der amtierende OB von Erfurt hat es wohl nötig, überall neue Wahlplakate im Stadtgebiet von Erfurt und die Wahlunterstützung der "Linken und der Grünen"! Bei dieser Wahl geht es um das Wohl aller Bürger und Kinder von Erfurt und nicht um das Wohl von Parteien! Ausgerechnet vor dem Moritzkindergarden, wo er weder den Mobilfunkmast verhindert hat und auch nicht den maroden Kindergarden (Schimmel) in seiner langen Amtszeit saniert hat, platziert er zwei große Wahlplakate! Das ist für mich...

  • Erfurt
  • 26.04.18
  • 397× gelesen
  • 2
Politik

Bundesregierung ignoriert internationales Recht und geltende Regeln
Gutachten des Wissenschaftlichen Dienst des Deutschen Bundestags wiederspricht Merkel und Maas

Der wissenschaftliche Dienst des Bundestags hat den von Deutschland für "erforderlich und angemessen" erklärten Militärschlag der USA, Großbritanniens und Frankreichs gegen Syrien als völkerrechtswidrig eingestuft. Mehrere Medien haben bereits am 20.April2018 von diesem Vorgang berichtet. Hier ist ein Link zum Gutachten. Lesenswert. Dieses Gutachten befindet sich auf den NachDenkSeiten von Albrecht Müller.

  • Gera
  • 23.04.18
  • 76× gelesen
  • 1
Politik
„Es wäre Verrat an der Jugend, an der Zukunft zu sparen“, sagt Michael Strupp, Lehrer an der Gemeinschaftsschule am Roten Berg.
3 Bilder

Schule mit Courage - Schule ohne Rassismus
Alles eine Frage der Würde

49 Thüringer Schulen mit Courage setzen sich aktiv gegen Rassismus ein. Wir stellen einen Lehrer, drei Schülerinnen und ihren Kampf für mehr Miteinander vor. Seine Worte scheinen so unumstößlich. Wie für folgende Generationen in Stein gemeißelt. Diese Mischung aus träumerischem Optimismus und dem lebensbejahenden Wunsch nach Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit. Sie klingen wie Liedzeilen, die John Lennon beim Protest im Bett mit Yoko Ono geschrieben haben könnte. „Ich glaube, meine Schüler...

  • Erfurt
  • 20.04.18
  • 128× gelesen
  • 6
Politik
Das große Metallschild direkt am Eingang macht es weithin sichtbar: Das Evangelische Schulzentrum Mühlhausen ist jetzt eine Courage-Schule. Karolin Hristova (links), Tabea Hielscher und Kira Klug (nicht im Bild) gaben mit ihrer Seminarfacharbeit den Anstoß.
2 Bilder

Evangelisches Schulzentrum Mühlhausen ist "Schule ohne Rassismus"
Schüler zeigen Courage

49 Thüringer Schulen mit Courage setzen sich aktiv gegen Rassismus ein. Wir stellen drei Schülerinnen aus Mühlhausen und einen Lehrer aus Erfurt und ihren Kampf für mehr Miteinander vor. Woher kommen ­Intoleranz und Fremdenfeindlichkeit? Eine Frage, die drei Mühlhäuser Abiturientinnen seit anderthalb Jahren umtreibt. „Unter jungen Leuten hatten wir immer wieder Vorurteile und Feindseligkeiten gegenüber Flüchtlingen mitbekommen“, erzählt ­Karolin Hristova. „Dem wollten wir etwas...

  • Mühlhausen
  • 20.04.18
  • 74× gelesen

Beiträge zu Politik aus