Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Praxisluft schnuppern für eine fundierte Berufswahl

Die letzten zwei Schulwochen nutzen die Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse des Weimarer Goethegymnasiums für ein Praktikum und erkunden den Berufsalltag. Unterstützung erhalten sie dabei vom Projekt SKATING-Berufsorientierung an Gymnasien, einem Pilotprojekt der Agentur für Arbeit. Ja, Medizin ist vielschichtig. Da gibt es Ausbildungsberufe in der Pflege und Krankenbetreuung, im Labor sowie vielfältige Studienmöglichkeiten. Das erfuhren fünf Schülerinnen der 9. Klasse des...

  • Weimar
  • 06.07.11
  • 594× gelesen

Ab dem 11. Juli 2011 gelten veränderte Öffnungszeiten in der Arbeitsagentur und den Jobcentern

Wichtige Information für Kunden der Agentur für Arbeit Jena, der Jobcenter Saalfeld-Rudolstadt und Saale-Holzland-Kreis Ab dem 11. Juli 2011 gelten veränderte Öffnungszeiten Mit Beginn der Sommerferien, am 11. Juli 2011, gelten in den Geschäftsstellen der Agentur für Arbeit Jena und der Jobcenter Saalfeld-Rudolstadt und Saale-Holzland-Kreis neue Öffnungszeiten. In der Geschäftsstelle Stadtroda fällt zeitgleich die Eingangszone, Anlaufpunkt bzgl. Arbeitslosmeldung für den Bereich SGB III,...

  • Jena
  • 06.07.11
  • 699× gelesen

"Die Tugend nistet, wie der Rabe, mit Vorliebe in Ruinen" ... oder auch nicht.

Überall werden seit Wochen im Tierreich neue Familien gegründet. Oft sieht man die Tiere dabei jedoch nicht, denn sie suchen sich meist Verstecke für ihre Nester, die unbemerkt bleiben, um Gefahren vorzubeugen. Das dachten sich die anmutigen schwarzen Tierchen vor meinem Balkon jedoch nicht! Erst besuchten uns die Raben regelmäßig, dann entschieden sie sich in der Baumkrone direkt vor unserem Balkon über Tage hinweg ein riesiges Nest zu bauen. Nachdem das Nest fertiggestellt wurde und die...

  • Erfurt
  • 06.07.11
  • 394× gelesen
  •  2

Seriös oder Betrug: Only Production lädt zum Casting nach Jena-Winzerla ein

Bin ich ein Model-Typ, fragen sich seit einigen Tagen viele Jenaer. Davon gehe ich jedenfalls aus, denn außer mir, dürften noch mehrere hundert oder mehr Leute einen Infobrief von der Agentur Only Production bekommen haben. Im Brief ist ein Casting-Ticket und nur gegen Vorlage dieser Originaleinladung erhalte ich am kommenden Samstag Einlass zum Casting im Best-Western Hotel. Im Anschreiben steht, dass Only Production zu den besten Castingagenturen im deutschsprachigen Raum gehört. Und...

  • Jena
  • 06.07.11
  • 8.022× gelesen
  •  39
Olli hat den Damen auf dem Fußballplatz offenbar zu lange hinterher geschaut. Die Frage, ob Milch müde Männer munter macht, bleibt offen.

Machts die Milch wirklich?

Die Milch ist möglicherweise genau so heftig umstritten wie Impfungen. Vielleicht mit einer Einschränkung: Bei den Impfungen gibt es entweder ein klares Ja oder Nein – bei der Milch auch Meinungen dazwischen. Am Donnerstag hatte die Grundschule Marlishausen „blaublütigen“ Besuch. Annemarie Stoye, die erste Thüringer Milchkönigin, überbrachte Lob und Anerkennung: In der Europaschule trinken mehr als zwei Drittel der Schüler – und Lehrer – Milch, was im thüringenweiten Ranking einen zweiten...

  • Arnstadt
  • 05.07.11
  • 681× gelesen

Technikzeitalter... Was könnte das wohl sein?

Die Technik nimmt in unserem Alltagsgeschehen immer mehr zu. Sie kann für alle möglichen oder fast unmöglichen Dinge eingesetzt werden. Und da ich aus den Beiträgen und Kommentaren erkenne, dass viele Technikspezialisten unter den Bürgerreportern sind, habe ich einmal ein hoch technisches Foto ausgewählt... Nun ratet mal, was sich dahinter verbirgt.......

  • Saalfeld
  • 05.07.11
  • 691× gelesen
Farb-Linolschnitt von 1973

Aktenzeichen „EF/99“ – ungelöst (02)

Am Giebel der Rückseite des Erfurter Doms (Westseite) befand sich bis zum Umbau des Daches das berühmte Marienbild, das aus unzähligen Mosaiksteinen zusammengesetzt war. Leider habe ich kein Foto, sondern nur einen damals von mir gefertigten farbigen Linolschnitt. Wo ist das Marienbild abgeblieben?

  • Erfurt
  • 03.07.11
  • 6.437× gelesen
  •  21

Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt stellen sich vor

Geballte Frauenpower berät zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Mittelthüringen Beratung zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf und zur Gleichstellung von Frauen und Männern gibt es bei der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA). An sie können sich Arbeitnehmer, Arbeitslose und Arbeitgeber sowie Netzwerke wenden, wenn sie Unterstützung brauchen. Bislang gab es in Mittelthüringen nur eine BCA: Evelin Gösel, in der Agentur für Arbeit Erfurt. Seit 2008 berät sie...

  • Erfurt
  • 01.07.11
  • 1.324× gelesen

Ausbildung gefunden! – Weiß das schon dein Berufsberater?

Nun ist es bald soweit – für viele Jugendliche beginnt mit der Ausbildung oder dem Studium ein neuer Lebensabschnitt. Nicht alle denken daran, ihren Berufs- oder Studienberater darüber zu informieren. Dabei genügt ein kurzer Anruf unter der Service-Rufnummer 01801 555 111* (montags bis freitags, 8 bis 18 Uhr). „Junge Menschen, die ihren Ausbildungsvertrag schon unterzeichnet haben oder bei denen das Studium feststeht, sollten schnellstmöglich ihren Berufsberater informieren. Nur so können...

  • Erfurt
  • 01.07.11
  • 530× gelesen
Ich an Weihnachten. Ein besseres Foto ist in Arbeit.

Profil und Foto gesucht und gefunden

Als ich noch ein Frischling unter den Bürgerreportern war und einfach nur meine ehrliche gute Meinung, meine Veranstaltungshinweise und Eindrücke los werden wollte hatte ich kein Foto und Profil. Ich war faktisch gesichts- und geschichtslos. Da hatte ich ein Gespräch mit einem Redakteur des AA. Der sagte: "Die Leute haben mehr Vertrauen in die Ehrlichkeit und Redlichkeit dessen, was du da schreibst, wenn sie sehen wer du bist." Ich habe darüber nachgedacht und bin auch zu der Meinung gekommen,...

  • Gera
  • 01.07.11
  • 565× gelesen
  •  11
3 Bilder

Kleiner Dschungel mit Riesenpflanzen

Er ist unglaublich dekorativ und fühlt sich an einem Ort in Bad Klosterlausnitz - zwischen Gartenanlage und Eisenbahntunnel am Waldrand wohl: der Riesenbärenklau. Seine üppigen Blüten fast so groß wie ein Kinderregenschirm, die Stängel unterarmdick und über zweieinhalb Meter hoch... Seit Jahren bildet er in der Menge seiner Pflanzen einen kleinen Dschungel auf wenigen Quadratmetern... Man fühlt sich ein bisschen wie in die Zeit der Dinosaurier zurückversetzt. Alles ein bisschen größer. Die...

  • Hermsdorf
  • 29.06.11
  • 549× gelesen
  •  1

Aktenzeichen „EF/99“ – ungelöst (01)

Am „Alten Angerbrunnen“ in der Erfurter Innenstadt fehlt zum zweiten Mal die Rose. Nach dem sie vor ein paar Jahren nach dem ersten Diebstahl neu gefertigt wurde, fehlt diese nun auch schon wieder seit längerer Zeit. Offensichtlich sind hier Kunstblumenliebhaber am Werk oder das Metall erzielt im Schrotthandel einen guten Preis.

  • Erfurt
  • 29.06.11
  • 269× gelesen
  •  11

Lärmbelästigung durch Umleitung des Vehrkehrs durch die A.-Bebelstr.

Es würde nicht zu einer so starken Lärmbelästigung kommen,wäre die A.-Bebelstr. nicht in so einen maroden Zustand! Das Blitzen ist zwar zu begrüssen,ändert aber nicht viel. Wir als Anwohner erlebenes ja,wie vorwiegend in den Abend/Nachtstunden hier die 30km/h ständig überschritten werden. Ein Hinweis an die Herrn Busfahrer,auch für Busse gilt die 30er Zone. Ich möchte noch auf eine Sache hinweisen: Fährt man stadteinwärts auf der Bebelstr. ist man an der Kreuzung Katharinen/Bebelstr. noch auf...

  • Jena
  • 29.06.11
  • 382× gelesen
lecker Süßkirschen
10 Bilder

Kirschernte läuft auf Hochtouren

Mhhh…. lecker sind sie, die Gierstädter Kirschen. Ein Zwischenhalt in den Gierstädter Kirschplantagen kann immer ein Erlebnis sein. Ein Besuch in einer der Fahner Obstplantagen brachte mir die Erkenntnis, dass die Süßkirschenzeit genau noch drei Wochen lang geht und danach gleich die Sauerkirschen geerntet werden. Ein kleiner Plausch mit Praktikantin Bettina Franz war sehr aufschlussreich und brachte mein Allgemeinwissen, was Kirschen betrifft ein gehöriges Stück weiter. Wussten Sie...

  • Erfurt
  • 28.06.11
  • 4.800× gelesen
  •  19
Anke Körber zeigt, wie sich die blinde Hündin Amy am Klingen des Schlüssels orientiert.

Tricks im Umgang mit blinden Hunden

Amy folgt dem leisen Läuten des Glöckchens. Bei der Treppe muss Anke Körber helfen, denn Amy kann nichts sehen. Auf das Kommando "Hop, hop, hop" tastet sich der blinde Labrador-Mix vorsichtig die Treppe hinunter. Für jede Stufe ein Hop. Es ist erst zwei Wochen her, da wurde der acht Wochen alte Welpe hilflos in der Nähe des Erfurter Flughafens gefunden. Wie 300 000 andere Tiere im Jahr landete Amy im Tierheim. Als Familie Körber aus Wandersleben von der jungen Hündin erfuhr, zögerte sie...

  • Erfurt
  • 28.06.11
  • 2.283× gelesen
  •  2
“eyeOS”-Update installieren
3 Bilder

Personal Cloud Computing (6)

Teil 6 - Update und praktisches Arbeiten in der „eyeOS“-Cloud. Nehmen wir mal an, dass auf dem Webserver der „eyeOS“-Web-Desktop in der Version 1.9.0.1 installiert ist, der nun auf die Version 1.9.0.3 aktualisiert werden soll. Zu diesem Zweck lädt man sich also die Version 1.9.0.3 in Form der ZIP-Archivdatei eyeOS_1.9.0.3-1.zip aus dem Internet unter der Webadresse http://sourceforge.net/projects/eyeos/files/eyeos/ herunter und entpackt diese direkt in das Unterverzeichnis \eyeOS auf dem...

  • Erfurt
  • 28.06.11
  • 427× gelesen

Neue Rentenbescheide beim Jobcenter einreichen

Pünktlich zum 1. Juli 2011 erfolgt die beschlossene Rentenerhöhung. Das ist auch ein wichtiges Datum für die Kunden des Jobcenters Ilm-Kreis, die Einkommen aus einer Rente beziehen, denn die Rentenerhöhung fließt mit in die Berechnung der Leistungshöhe ein. Aus diesem Grund sind die aktuellen Rentenanpassungsbescheide sofort nach Erhalt beim Jobcenter Ilm-Kreis einzureichen. Nur so ist eine zügige Leistungsberechnung gewährleistet. Gleichzeitig vermeidet die rechtzeitige Mitwirkung...

  • Arnstadt
  • 27.06.11
  • 753× gelesen

Arbeit hat sich gelohnt - Mitgliedsbeiträge jetzt steuerlich absetzbar

Wochenlang wurde die Satzung des Angelvereins Kelbra überarbeitet, an der textlichen Fassung wurde wieder und wieder gefeilt. Da wurden Finanzämter und Steuerberater gefragt und am Ende gar ein Jurist bemüht um für die nächsten Jahre soweit wie möglich gewappnet zu sein. Im Februar wurde der Beschluss zur Neufassung durch die Mitglieder gefasst und nun, nachdem die Steuererklärung für die Jahre 2009 bis 2010 abgeschlossen und geprüft ist kann der Vorstand sagen: Die Arbeit hat sich gelohnt....

  • Sondershausen
  • 27.06.11
  • 203× gelesen
Dass man ihm die Schuld für mieses Wetter gibt, hat der Siebenschläfer nicht verdient. Die süße Schlafmaus erwacht meist schon Ende April. Foto: B. Winter / pixelio.de

Sieben Wochen Sonne?

Vielleicht klappt's. Das Wetter am 27. Juni schürt Hoffung. Sieben Fakten zum Siebenschläfertag: Leere Sprüche "Das Wetter am Siebenschläfertag sieben Wochen bleiben mag", sagt eine Bauernregel. Meteorologen vertrauen dieser Prognose aber weniger: An einem einzigen Tag könne man nicht das Wetter für den halben Sommer bestimmen. Zum Glück! Also vergessen wir am besten auch ganz schnell den nächsten Spruch: "Ist der Siebenschläfer nass, regnet’s ohne Unterlass." Namensgeber Der Name...

  • Erfurt
  • 27.06.11
  • 568× gelesen
  •  6

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.