Spruch des Tages 28. Juni 19: „Potenz stärken“
Potenz stärken mit: Fleisch und Fisch

Es ist falsch zu behaupten, dass Fleisch gegen die Potenz wirkt. Das Gegenteil ist der Fall. Allerdings nur, wenn man nicht zu viel zu sich nimmt und darauf achtet, dass das Fleisch gesund ist.

In Kamerun, wo Rinder noch immer frei rumlaufen und sich nur von Gras ernähren, gehört das Fleisch in den Körper eines Mannes, da die Menschen dort auch sehr muskulös sind und Muskeln Proteine brauchen. Diese Menge kann man nicht nur über Pflanzen bekommen.

Gesundes Fleisch und gesunder Fisch sind Testosteron-Booster!

Fleisch ist gut für den Sex. Rotes Fleisch wirkt sich positiv auf den Testosteronspiegel aus, denn Fleisch ist reich an Proteinen. Fleisch generell und besonders Wild sowie Hähnchenbrustfleisch enthält relativ viel L-Arginin und L-Carnitin, zwei Substanzen, die die Potenz wirksam stärken. Zink und Vitamin B12 fördern die Potenz und sind ebenfalls ausreichend in Fleisch zu finden.

Auch viele andere Vitamine, die in Muskelfleisch vorkommen, sind Sex-Vitamine und stärken die Potenz:

• ♂ Vitamin E
• ♂ Vitamin B1 oder Thiamin
• ♂ Vitamin B2 oder Riboflavin
• ♂ Vitamin B3, Vitamin PP oder Niacin
• ♂ Vitamin B6 oder Pyridoxin
• ♂ Vitamin D

Proteine machen potent: Fleisch und Fisch sind wichtig für die Sexualhormone!

KTN Len‘ssi aus: „POTENZ-BOOSTER & EREKTIONS-KILLER – Iss, trink & denk dich schlapp oder potent

Wir wünschen euch einen sonnigen Start ins Wochenende!

Erektionsprobleme, Erektionsstörung, Erektion, erfüllte Sexualität, Ernährung, Hormonstörung, impotent, Impotenz, Mann, natürliche Potenzmittel, Potenz, Potenz zerstören, Potenz stärken, Potenzkiller, Potenzprobleme, Potenzschwäche, Potenzschwäche bekämpfen, Potenzstörung, Sexualität, Ursachen Erektionsstörung, Versagensangst, Versagensangst im Bett, Viagra, zerstörte Potenz, zerstörte Sexualität, Östrogene, Milch, Zucker, Weißmehl, Sexmangel, sexuelle Treue, Monogamie, vegane und vegetarische Ernährung, Ängste, Komplexe, negativen Vorstellungen, Ingwer, Habanero, Knoblauch, Zwiebeln, Kräuter, Gewürze, Trobenlebensmittel, Guave, Ananas, Yohimbin, Fleisch, Fisch

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen