Spruch des Tages 10. Juli 19: „Frauen-Potenz stärken"
„Potenz steigern durch Selbstliebe“

Viele Frauen erwarten, dass ihr Partner derjenige ist, der sie in Ekstase oder zur tollen Lust bringt, anstatt bei sich selbst zu suchen. Sie erwarten, dass es der Partner ist, der ihnen das Genießen beibringt.

Einige Frauen beklagen sich, dass die sinnliche Berührung, die Zärtlichkeit, das Streicheln, das Erforschen des Körpers, das Erkennen der Lustzonen am Körper beim Sex mit anderen zu kurz kommen. Viele Frauen erwarten, dass ihre Partner ihnen geben, was sie sich selbst nicht geben.

Dabei wissen sie nicht, dass sie dies alles niemals bzw. nur sehr schwer bei jemand anderem finden können, wenn sie es nicht allein, für sich selbst, gefunden haben. Der Partner ist die falsche Person dafür, einer Frau die volle Lust zu geben. Ein ehrliches, offenes, direktes Liebesverhältnis zu sich selbst und zum eigenen Körper ist das Tor zum Erreichen der wahren und größten Lust am Sex.

Selbstliebe ist das Geheimwort, sie ist die Lösung. Sie ist notwendig, um sich von anderen lieben zu lassen und auch, um andere lieben zu können.

Selbstliebe hat hier nicht nur mit Selbstbefriedigung zu tun, denn es gibt viele Frauen, die sich selbst befriedigen, sich dabei aber nicht lieben, ihren Körper nicht mögen.

In der Selbstliebe geht es darum, neue Räume von Heilung, Selbstannahme und Ekstase für sich selbst zu erschließen.

Dafür braucht es zunächst eine klare Entscheidung dafür und die Bereitschaft, alte Gewohnheiten der Selbstbefriedigung loszulassen. Eine Haltung der Gelassenheit und Neugierde ist dabei eine gute Unterstützung. Mach dir klar, dass es hierbei nicht darum geht, ein bestimmtes Ziel zu erreichen und öffne dich für die vielfältigen Möglichkeiten der sexuellen Ekstase.

KTN Len‘ssi aus: „LIBIDO-BOOSTER & POTENZ-KILLER BEI FRAUEN – Iss, trink & denk dich schlapp oder potent“

Wir wünschen euch einen schönen Mittwoch!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen