Spruch des Tages 26. Juni 19: „Potenz steigern“
Potenz steigern mit: Kräutern und Gewürzen

Kräuter und Gewürze sind wichtiger für die Potenz als Gemüse!

Seit jeher zählen Kräuter und Gewürze zu den Grundpfeilern der afrikanischen Naturheilkunde. Während in Europa, bzw. in den westlichen Ländern, die Menschen Gesundheit stärker mit Gemüse verbinden, verbinden Menschen in Afrika Gesundheit und Krankheitsbekämpfung mit Kräutern und Gewürzen.

Kräuter sind hervorragende natürliche Potenzmittel, sie enthalten viele Vitamine und ätherische Öle, kurbeln den Stoffwechsel an, regen so die Fettverbrennung und die Durchblutung an. Der Penis wird größer und härter. Man spürt mehr und der Orgasmus ist stärker.

Soweit möglich, sollten die Gewürze und Kräuter immer frisch, oder auch getrocknet und im ursprünglichen, ganzen Zustand besorgt werden. Vor Verwendung sollen sie zerkleinert oder püriert werden. Vermeide fertige billige Gewürzmischungen aus dem Supermarkt. Sie enthalten oft Chemikalien und Zusatzstoffe.

Neben den Power-Gewürzen Zwiebel, Knoblauch und vor allem Ingwer, die nie mehr von deinem Teller verschwinden sollten, gibt es noch mehr sehr gut heilende Kräuter, die uns allen geläufig sind:

• Petersilie
• Basilikum
• Lauch
• Thymian
• Artischocke
• Rosmarin
• Koriander
• Oregano
• Bockshornklee
• Anis
• Kurkuma
• Schwarzkümmel
• Meerrettich
• Kreuzkümmel
• Kresse
• Kardamom

KTN Len‘ssi aus: „POTENZ-BOOSTER & EREKTIONS-KILLER – Iss, trink & denk dich schlapp oder potent“

Wir wünschen euch einen schönen Mittwoch!

Erektionsprobleme, Erektionsstörung, Erektion, erfüllte Sexualität, Ernährung, Hormonstörung, impotent, Impotenz, Mann, natürliche Potenzmittel, Potenz, Potenz zerstören, Potenz stärken, Potenzkiller, Potenzprobleme, Potenzschwäche, Potenzschwäche bekämpfen, Potenzstörung, Sexualität, Ursachen Erektionsstörung, Versagensangst, Versagensangst im Bett, Viagra, zerstörte Potenz, zerstörte Sexualität, Östrogene, Milch, Zucker, Weißmehl, Sexmangel, sexuelle Treue, Monogamie, vegane und vegetarische Ernährung, Ängste, Komplexe, negativen Vorstellungen, Ingwer, Habanero, Knoblauch, Zwiebeln, Kräuter, Gewürze

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen