Spruch des Tages 11. September 19: „Krebsprävention durch Vermeidung falscher Lebensmittel“
„Veggie-Produkte enthalten oft krebserregende Stoffe“

Während Fleisch und Fisch dafür bekannt sind, dass sie im Übermaß und bei schlechter Qualität dem Körper schaden, vor allem weil sie oft hormonell behandelt werden, gelten Veggie-Produkte (Fleischersatzprodukte) bei vielen als eine gesündere Alternative. Doch auch in Tofuwürstchen stecken Pestizide und Weichmacher. Generell ist man mit vegetarischen Produkten nicht automatisch schadstoffärmer, man sammelt nur andere Schadstoffe.

Schauen wir auf die Verpackungen vieler vegetarischer oder veganer Fertigprodukte: Man findet dort oft eine sehr lange Zutatenliste. Damit Fleischersatzprodukte fast so aussehen wie echte Wurst und fast so schmecken, muss die Industrie sie mit vielen Fremdstoffen (Chemikalien) behandeln: Farbstoffe, Geschmacksverstärker (auch hinter der Bezeichnung „Hefe-Extrakt“ versteckt), Stabilisatoren, Aromastoffe, Konservierungsstoffe und Verdickungsmittel sind aufgelistet.
Genau solche Stoffe gelten in konventionellen Produkten als gesundheitsschädigend und sogar krebserregend!

Mineralölkohlenwasserstoffe (MKW) sind in vielen fleischlosen Bratwürsten, Schnitzeln und Frikadellen enthalten, wie die Stiftung Warentest herausfand. MKW sind chemische Verbindungen, eine heterogene Gruppe von Kohlenwasserstoff-Gemischen, die Tausende von chemischen Verbindungen unterschiedlicher Struktur und Größe enthalten, die auch als Lösungsmittel eingesetzt werden. Sie sind in Mineral-, Heiz- und Schmieröl sowie in Benzin- und Dieselkraftstoffen enthalten. MKW sind Karzinogene. Sie können die DNA, das genetische Zellmaterial, schädigen und Krebs auslösen.
ÖKO-TEST untersuchte in der Juni-Ausgabe 2016 fleischfreie Schnitzel, Würste, Nuggets, Hackbällchen und anderes. Das Ergebnis war vernichtend. Fast alle diese Produkte enthielten hohe Mineralöl-Rückstände und chemische Aromen.

Dantse Dantse aus: „Die verKREBSte Generation – Band 1: Krebserregende Chemikalien und Gifte in Lebensmitteln“

Wir wünschen euch einen wunderschönen Mittwoch!

Autor:

Guy Dantse aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.