Anzeige

Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sport
Im Torrausch bei den Karpfenpfeifer - 1:0 Jeremy Schröder (12.)
13 Bilder

Starkes Spiel im Waldstadion
FC Motor Zeulenroda feiert Heimsieg gegen Ilmenau

FC Motor Zeulenroda - SV Germania Ilmenau 3:0 Der Fünfte Heimsieg am letzten Landesklasse Spieltag. Die Karpfenpfeifer gewannen im Waldstadion gegen SV Germania Ilmenau. Zeulenroda: Waldstadion | Der sportliche Anreiz dieser Begegnung liegt in der Tabellenkonstellation begründet, denn beide Teams können sich durch entsprechende Erfolge im oberen Tabellendrittel etablieren. Die Tore für FC Motor Zeulenroda erzielten 1:0 Jeremy Schröder (12.), 2:0 Toni Schulz (68.) und 3:0 Christian...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.06.18
  • 14× gelesen
Anzeige
Sport
Die Rhodesian Ridgebacks Asim und Freda mit Pointer-Mix Diego (rechts) beim Toben auf dem Hundeplatz in Brennersgrün.
22 Bilder

Mensch & Tier
Zuviel Energie gibt Ramba-Zamba. Hundeclub Brennersgrün: Wichtig ist, Zeit für den Hund zu haben

Die Sonne steht tief an diesem Mittwochabend und taucht den idyllischen Ort Brennersgrün in goldenes Licht. Schon am Ortseingang des 150-Seelen-Dorfes ist Hundegebell zu hören. Auf dem Rasenplatz zweihundert Meter weiter hat sich ein Teil des 1. Hundeclubs Brennersgrün zum wöchentlichen Training eingefunden. Jeder Hund gehorcht aufs Wort, nur beim freien Toben gibt es für die Großen kein Halten mehr. „Hunde müssen bewegt werden, damit sie ihre Energie loswerden. Sonst gibt es zu Hause...

  • Gera
  • 19.06.18
  • 78× gelesen
Sport
4 Bilder

MSC Pößneck e.V. im DMV
Der Berg ruft!

– MSC Pößneck veranstaltet 8. Auflage des Ziegenrücker Bergrennens am kommenden Wochenende – Pößneck, 17.06.2018. Bereits zum achten Mal findet am 23. und 24. Juni das Ziegenrücker Bergrennen für historische Fahrzeuge statt. Für die 8. Auflage haben sich 270 Starter angemeldet. Trotz der Tatsache, dass mit einem Bergrennen in Ilmenau und der Sachsenring Classic in naher Umgebung zwei zeitgleiche Bergrennen stattfinden, ist diese hohe Starterzahl neuer Teilnehmerrekord. Für den mehr...

  • Pößneck
  • 18.06.18
  • 21× gelesen
Sport
2 Bilder

29. Wanderung Wandergruppe USV-Seniorensport
Wanderung zur romanischen Kirche in Nennsdorf

Die Wandergruppe der USV-Seniorenabteilung hatte bei der 29. Auflage ihrer Wanderung die kleine romanische Kirche in Nennsdorf zum Ziel. Die 17 Kilometer lange Strecke begann mit einer Besichtigung des Gedenksteins von Hermann Peter, dessen Todestag sich am Sonntag zum 90. Mal jährte. Von Ammerbach ging es über den anspruchsvollen Aufstieg zum Cospoth und dann durch das Kleinertal, wo noch einige wenige Orchideen gesichtet wurden. Dank der Kirchgemeinde konnte die Kirche in Nennsdorf dann...

  • Jena
  • 17.06.18
  • 9× gelesen
Sport

Jenaer Sporthistorie und der Rennsteiglauf
Ein Rennsteigschlüpfer für die Postfrau

Einer der letzten Beiträge in unserer Serie beschäftigte sich mit dem „Damenslip für Rennsteigläufer“. Zu diesem gab es eine unerwartet hohe Zahl von Zuschriften. Viele Rennsteigläufer suchten ihr „Devotionaliensammlung“ durch, um den Schlüpfer zu finden, den sie beim Rennsteiglauf in den 1980er Jahren erstanden hatten. Dabei entdeckten sie auch das eine oder andere kuriose Rennsteiglauf-Souvenir, über welches in Zukunft noch zu schreiben sein wird. Ein kleines Team von Läuferinnen und Läufern...

  • Jena
  • 17.06.18
  • 26× gelesen
Anzeige
Anzeige
Sport
Am 22. und 23. Juni feiert man in Cossengrün auf der Sportanlage "Ulrich Wetzel" das 58. Sport- und Kinderfest.
6 Bilder

Viel Sport, Tanz & gute Laune
Cossengrün feiert sein 58. Sport- und Kinderfest

Bereits zum 58. Mal lädt die VSG 1960 Cossengrün zum Sport- und Kinderfest, welches am kommenden Wochenende vom 22. bis 23. Juni auf der Sportanlage "Ulrich Wetzel" stattfindet, ein. Von der VSG 1960 Cossengrün Los geht es am Freitagabend um 18 Uhr mit einem Tischtennisturnier für Jung und Alt im Gemeindesaal Cossengrün. Ab 18.30 Uhr startet dann das traditionelle Kleinfeldfußballturnier der Alten Herren. Während sich die ehrgeizigen Teams aus Hohndorf, Coschütz, Syrau, Pfaffengrün,...

  • 15.06.18
  • 35× gelesen
Anzeige
Sport
Freunde des stilvollen Reitsports kommen in Wolfersdorf voll auf ihre Kosten.
2 Bilder

Das Summer Horse Event 2018
Ein Muss für alle Fans von Pferdezucht, -sport & -show

Das Summer Horse Event 2018 im RFV Gestüt Elstertal bietet Höhepunkte für die ganze Familie - vom 22. bis 24. Juni 2018 im Gestüt Elstertal in Wolfersdorf. Vom RFV Gestüt Elstertal e. V. Am nächsten Wochenende, vom 22. bis 24. Juni 2018, begrüßt das Team des RFV Gestüt Elstertal e.V. große und kleine Pferdefreunde. Mit Top-Higlights aus Pferdezucht und -sport wird das Gestüt Elstertal in Wolfersdorf zum Ausflugsziel für die ganze Familie. Die Zuschauer erwartet ein buntes Programm...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.06.18
  • 7× gelesen
Sport

MSC Pößneck
MSC Pößneck dominiert Pitbike-Rennspektakel

– Pitbike Masters ist erfolgreiche Heimveranstaltung für MSC Pößneck – Pößneck, 14.06.2018. Am vergangenen Wochenende fanden beim MSC Pößneck e.V. im DMV die Rennen zur Pitbike Masters Rennserie statt. Wie in jedem Jahr erwartete die Fahrerinnen und Fahrer eine bestens präparierte Rennstrecke und auch das Wetter meinte es gut mit den aktiven Sportlern – beste Voraussetzung für ein Rennspektakel der kleinen Motocross Maschinen als auch der kleinen Nachwuchssportler. Besondere Freude...

  • Pößneck
  • 14.06.18
  • 66× gelesen
Sport
– Die WM ist auch für Fußballvereine ein gutes Geschäft. Jeder Spieler im Kader bringt pro Tag 7.236 Euro.

Fußball-WM
So viel Kohle machen die Clubs mit der Fußball-Weltmeisterschaft

(TRD/WID) Die Fußball-WM ist ein riesiges Geschäft. Und das auch für die Vereine, deren Spieler in den Nationalmannschaften vertreten sind. Und dabei geht es laut Kurzzeit-Kreditanbieter Vexcash nicht um Peanuts, sondern pro Weltmeisterschaft um rund 150 Millionen Euro. Das Vergütungssystem funktioniert so: Der Fußball-Weltverband FIFA zahlt für jeden teilnehmenden Spieler pro Tag 8.530 Dollar, umgerechnet sind das 7.236 Euro. Die Zahlungen haben schon am 31. Mai 2018 begonnen, sie enden...

  • Erfurt
  • 13.06.18
  • 28× gelesen
Anzeige
Anzeige
Sport
Symbolbild

Kalenderblatt 13. Juni
Internationaler Tag des Axtwerfens

Schon gewusst ..., dass heute in einigen Ländern der Internationale Tag des Axtwerfens begangen wird? Der "International Axe Throwing Day" wurde vergangenes Jahr von der  World Axe Throwing League (WATL) ins Leben gerufen und soll diese martiaische Sportart weiter popularisieren. Der Ursprung liegt natürlich bei den Holzfällern der amerikanischen Wälder. Beim Axtwerfen müssen die Akteure je nach Disziplin mit einer oder zwei Äxten Zielscheiben treffen. Diese Randsportart soll sich laut...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.06.18
  • 9× gelesen
Sport
Lukas Aschoff mit seinem Coach Kai Bickel bei den Deutschen Meisterschaften 2018
der Jugend, Junioren und U21 im Karate
2 Bilder

Knappe Niederlage im Halbfinale
Bronze für Lukas Aschoff bei den Deutschen Meisterschaften der Jugend, Junioren und U21 im Karate

Erfurt/Heiligenstadt Durch seine im Vorfeld gezeigten und überzeugenden Leistungen qualifizierte sich der junge Heiligenstädter Lukas Aschoff vom Karate Club Schmalkalden e.V. für die Deutschen Meisterschaften der Jugend (U16), Junioren (U18) und U21, welche am 2. Juni in Erfurt stattfanden. Insgesamt 920 Athletinnen und Athleten aus 231 Vereinen traten an zwei Wettkampftagen in der Erfurter Leichtathletikhalle auf die Tatami. Für die meisten Athletinnen und Athleten stellten die...

  • Heiligenstadt
  • 12.06.18
  • 53× gelesen
Sport
fotos: erfurtfotograf ♥ uwe driesel
5 Bilder

WM 2018! Wo gemeinsam in Erfurt gucken!
Public Viewing zur Fußball - WM in Erfurt und Umgebung. Wohin zum WM-Gucking? Wo die größten Leinwände hängen und die beste Stimmung am Start ist, verrät Euch ErfurtPlus.

Am Donnerstag den 14. Juni geht es in Moskau los. Zum ersten Deutschland-Spiel will sich dann auch der gemeine, eigentlich Nichtfußballgucker aus Erfurt wenigstens 2 Halbzeiten je Tag reinziehen. Am liebsten natürlich mit Freunden und Bekannten. Da, wo wenigstens ein bissl Stadion-Feeling aufkommt und wo man auch mal öffentlich laut über die Fehler der Deutschen Profis rumnölen kann. Kinder! Am 17. Juni, um 17 Uhr ist es dann endlich so weit. Bei dem Eröffnungsspiel der Gruppe F gegen Mexiko....

  • Erfurt
  • 11.06.18
  • 1830× gelesen
  • 6
Sport
305 Jahre geballte Rettungssport Erfahrung aus Eisenach auf dem Siegertreppchen. Von links: Klaus Schneider, Jürgen und Ilona Büchner, Joachim Liebetanz
2 Bilder

Eisenacher Rettungsschwimmer auf Titeljagd in Weimar
Eisenach bei Thüringer Meisterschaften der DLRG erfolgreich

Weimar/ Eisenach: Vom 09. bis 10.06.2018 fanden die 28. Thüringer Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) in Weimar statt. Im Rettungssport werden Wasserrettungselemente in Wettkampfdisziplinen umgewandelt, um die Fertigkeiten von Rettungsschwimmern zu festigen, zu verbessern und in Meisterschaften zu messen. Dabei werden Einzel- und Mannschaftswettbewerbe ausgetragen. Am Ende treibt jeden Sportler ein großes Ziel an: Die Qualifikation für...

  • Eisenach
  • 10.06.18
  • 133× gelesen
Sport
Tobias Potye überspringt die 2,24 Meter.
52 Bilder

19. Zeulenroda Meeting
Zwei Stadion-Rekorde und mehrere EM-Qualifikationen

Der Stadionrekord von 2,24 Meter im Hochsprung durch den Münchener Tobias Potye sowie das Erreichen mehrerer EM-Qualifikationsnormen waren die Highlights des 19. Zeulenroda Meetings am Sonnabend. EM-tauglich zeigten sich aus deutscher Sicht neben Potye unter anderem auch 110-Meter-Hürden-Sprinter Erik Balnuweit, Sprinter Robert Hering sowie die Diskuswerferinnen Shanice Craft und Julia Harting. Zudem stellte die Neuköllnerin Lisa Marie Kwayie ihre Bestzeit über 100 Meter ein (11,29 sec) und...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.06.18
  • 282× gelesen
Sport
Trainer und Coach Peter Friedensohn mit Marlon Henze (Deutscher Meister U16-57kg) und Amelie Lücke (Deutsche Meisterin U16+54kg)
10 Bilder

Zwei neue Deutsche Meistertitel gehen nach Heiligenstadt
Karate: Lücke und Henze erreichen Edelmetall, EM-Ticket gelöst

Am ersten Juniwochenende füllte sich die Erfurter Leichtathletikhalle mit Deutschlands Karatekämpfern im Nachwuchsbereich. Für die Jugend, Junioren und U21 stellten diese Deutsche Meisterschaften den Höhepunkt im Wettkampfjahr dar. In den letzten Wochen trainerten auch Nele Hunold (U16 -47kg), Amelie Lücke (U16 +54kg), Marlon Henze (U16 -57kg) und Sarah Hunold (U18 +59kg) vom Karateverein Ken Budo Heiligenstadt e.V. noch einmal besonders intensiv um sich mit den besten Karateka Deutschlands...

  • Heiligenstadt
  • 09.06.18
  • 176× gelesen
Sport
3 Bilder

Kanuslalom - SV Concordia Erfurt
Deutsche Schülermeisterschaften in Fürth

Am 2. und 3. Juni fanden in Fürth auf der Rednitz bei der SG Nürnberg-Fürth 1883 die Deutschen Schülermeisterschaften im Kanuslalom statt. Die Besonderheit hier: Der Start erfolgt in Nürnberg, dann fahren die Sportler im Landkreis Fürth in der Stadt Oberasbach, der Verein mit seinem Gelände ist aber in der Stadt Fürth angesiedelt. Nach der Eröffnung der Meisterschaft am Freitagnachmittag erfolgten die Mannschaftsführer-Besprechung danach die Streckenvorfahrt und ein Empfang mit Ehrengästen...

  • Erfurt
  • 08.06.18
  • 41× gelesen
Sport
Lukas Aschoff beim 8. U21 Randori

Odenwald ein gutes Pflaster
Lukas Aschoff landet erneut auf dem Treppchen

Wald-Michelbach-Wie jedes Jahr zu Pfingsten fand nun schon zum 8. Mal das internationale U7-21-Randori im Odenwald statt, das größte Trainings- und Wettkampfevent seiner Art. Die viertägige Veranstaltung steht unter der Federführung vom DKV Bundesjugendtrainers Klaus Bitsch und beinhaltet für alle Beteiligten ein anspruchsvolles Programm, und dient als Qualifikationsturnier für die Europa- und Weltmeisterschaft. Das Training an diesen Tagen ist besonders auf die Stärkung der Psyche und der...

  • Heiligenstadt
  • 06.06.18
  • 58× gelesen
Sport
15 Bilder

Sparkassenpokal in Auma großer Erfolg
Sieben Goldmedaillen vor heimischer Kulisse bei „Mammut-Turnier“

In insgesamt sechs Altersklassen wurde am vergangenen Wochenende der Pokal der Sparkasse Gera-Greiz ausgekämpft. Zu Diesem reisten mit über 300 Sportlern aus Mitteldeutschland und Bayern so viele Sportler an, dass man es aus Aumaer Sicht als „Mammut-Turnier“ bezeichnen konnte. Bei den unter achtjährigen kämpfte einzig Zoey Förster für den Judosportverein aus Auma. Bei ihrem ersten Turnier galt es lediglich einmal „reinzuriechen“ in so einen Wettkampf. Sie unterlag einmal, erhielt Silber. Ihr...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.06.18
  • 33× gelesen
Sport
11 Bilder

Quadtreffen im Harz

Zum 16. Mal fand Europas größtes Quadtreffen im Harz statt . Einfach mal eine Runde durch Hasselfelde oder was natürlich viel viel besser ist mit dem Quad durch eine Schlammkuhle fahren . Ein Geschicklichkeitstest gab es natürlich auch . Viele Freunde so eines Fahrzeuges waren nach Hasselfelde gekommen um Spaß zu haben und sich auszutauschen . Am Sonntag machte ich mich auf dem Weg nach Pullmann City Harz . Auf der Fahrt dahin kamen mir schon merkwürdigerweise viele Gespanne entgegen...

  • Nordhausen
  • 05.06.18
  • 18× gelesen
Sport
Es wurde zum ersten Mal überhaupt American Football im Steigerwaldstadion gespielt. Und über 3500 Fans und neugierige kamen, um sich dieses Spektakel anzuschauen.
24 Bilder

American Football im Steigerwaldstadion
Erfurt Indigos besiegen die Jenaer Hanfrieds - und begeistern mehr als 3500 Zuschauer

In einem spannenden Spiel besiegten die Erfurt Indigos die Jenaer Hanfrieds am Sonntag klar mit 40 : 14. Es war das erste Mal, dass im Steigerwaldstadion American Football gespielt wurde, und mehr als 3500 Zuschauer kamen, um dieses Spektakel und die einzigartige Atmosphäre zu genießen. Von dieser Resonanz waren selbst die Veranstalter überrascht. Und die Teams boten ein hochklassiges und spannendes Spiel. Der Auftritt der Cheerleader der Erfurt Indigos und der Band Colour Rain in der...

  • Erfurt
  • 04.06.18
  • 93× gelesen
Sport

12. Kanu-Sprint auf dem Schleichersee am 09. und 10. Juni 2018
Mehr als 300 Teilnehmer werden bei den rund 150 Rennen auf der 150 Meter Sprintstrecke an den Start zu gehen.

Jena. Bereits zum 12. Mal wird der Kanu-Sprint auf dem Schleichersee ausgetragen. Im vergangenen Jahre nahmen mehr als 300 Kanuten aus über 25 Vereinen von Berlin bis Friedrichshafen teil. Mit dieser Anzahl rechnet Sebastian Schenkl und sein Organisationsteam auch in diesem Jahr. Für sie werden es zwei anstrengende und aufregende Tage. Es gilt die insgesamt 150 Rennen - im Einer- , Zweier- und Vierer, im Rennkajak sowie im Canadier - zu koordinieren. Unterstützt wird das Organisationsteam...

  • Jena
  • 04.06.18
  • 124× gelesen
Sport
Die Gestsiegerin Lisa Brennauer
6 Bilder

31. Lotto Thüringen Ladies Tour 2018
Van Dijk siegt in Schmölln, Brennauer gewinnt die Tour

Mit dem Einzelzeitfahren Rund um Schmölln endete am heutigen Sonntag, 3.Juni 2018, die 31. Lotto Thüringen Ladies Tour. Nach einem packendem Finale mit Sekunden-Krimi gewinnt die amtierende Europameisterin Ellen Van DijK vom Team Sunweb das Einzelzeitfahren von Schmölln. Zweite wird mit nur zwei Sekunden Rückstand ihre große Konkurrentin um das Gesamtklassement Lisa Brennauer (Wiggle High5). Als Dritte komplettiert Lucinda Brand, Team Sunweb, das Tages-Podium. In der Gesamtwertung gelingt...

  • Gera
  • 03.06.18
  • 134× gelesen
Sport
51 Bilder

54. Reit- und Fahrturnier Greiz-Moschwitz
Die Bilder und alle Ergebnisse

An dem traditionellen Turnier in Moschwitz nahmen an die 100 Starter aus Bayern, Mitteldeutschland und Brandenburg teil. Die Pferdesportler boten dem fachkundigen Publikum  Dressurprüfungen, Springprüfungen und Hindernisfahren mit vielfach ansprechenden Leistungen. Die Ergebnisse: Dressurprüfung Kl.E (E5/1)  1. P Norma Hemmann (Verein für Pferdesport Weida e.V.) 91 Merkur 177 7.50 2. P Antonia Schütz (Verein für Pferdesport Weida e.V.) 128 Maori 9 7.30 3. P Marie Peiske (RFV Gestüt...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.06.18
  • 124× gelesen
Sport
Alice Barnes rettet drei Sekunden Vorsprung ins Ziel.
2 Bilder

31. Internationale Lotto Thüringen Ladies Tour 2018
Britin Alice Barnes gewinnt "Rund um Gotha"

Rund um Gotha wurde am Samstag die sechste von sieben Etappen der 31. Internationalen Lotto Thüringen Ladies Tour ausgetragen. Mit insgesamt 141,7 Kilometern die längste Etappe, die wieder mit vier Bergwertungen und drei Sprintwertungen gespickt war. Am Kleinen Inselsbergpass erreichte die diesjährige Tour auch ihren höchsten Punkt.  Die Königsetappe erlebte in der Anfangsphase eine größere Ausreißergruppe, die sich recht schnell gebildet hatte. 13 Fahrerinnen konnten sich absetzen – mit...

  • Gotha
  • 03.06.18
  • 161× gelesen

Beiträge zu Sport aus