Ferienfreizeit für benachteiligte Kinder und Jugendliche
Familien- und Flüchtlingshilfe Aufwind e.V. wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Strahlende Gesichter: Der Familien- und Flüchtlingshilfe Aufwind e.V. erhielt die symbolische Spende von Stiftungsgründer Jürgen Dawo
  • Strahlende Gesichter: Der Familien- und Flüchtlingshilfe Aufwind e.V. erhielt die symbolische Spende von Stiftungsgründer Jürgen Dawo
  • Foto: Jürgen Dawo
  • hochgeladen von Tower PR

Der Familien- und Flüchtlingshilfe Aufwind e.V. unterstützt junge Menschen, deren Entwicklung aufgrund ihrer familiären Situation so belastet ist, dass eine Betreuung, Erziehung und Förderung außerhalb der eigenen Familie notwendig wird. Für dieses bemerkenswerte Engagement erhielt der Verein aus Mülverstedt eine Förderung in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung.

Getreu dem Motto „Toleranz und Respekt“ setzt sich der Verein für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche aus unterschiedlichen Kulturen ein und unterstützt sie auf vielfältige Weise in ihrem Alltag. Ziel ist es, für klare Strukturen zu sorgen und den Betroffenen einen pädagogisch und therapeutisch geregelten Tagesablauf zu ermöglichen. So sollen Konflikte innerhalb der Familien der Kinder aufgebrochen werden. Im Jahr 2016 wurde erstmalig eine Ferienfreizeit für betreute Jugendliche und andere bedürftige junge Menschen sowie Kinder aus Flüchtlingsfamilien organisiert. Während dieser Zeit sollen sie Erholung und Entspannung erleben, das Leben in einer Gemeinschaft erlernen und für unterschiedliche Kulturen, Religionen und Lebensweisen sensibilisiert werden.

„Hilfe ist notwendig, wenn Eltern keinen positiven Einfluss mehr auf das Verhalten der Kinder nehmen und Konflikte innerhalb der Familie nicht adäquat gelöst werden können. Mit der Ferienfreizeit wollen wir unseren Schützlingen erholsame und erlebnisreiche Ferientage ermöglichen, ihr Selbstvertrauen stärken und sie in ihrer persönlichen Entwicklung fördern“, sagte Jana Walter, Vorstandsvorsitzende der Familien- und Flüchtlingshilfe Aufwind e.V.

Die Förderung der Town & Country Stiftung soll den Kindern und Jugendlichen auch in diesem Jahr eine Ferienfreizeit nach Bad Lausick ermöglichen: „Die Unterstützung des Vereins verhilft jungen Erwachsenen zu mehr Chancengleichheit und gesellschaftlicher Integration“, betonte Jürgen Dawo, Gründer der Town & Country Stiftung, während der Spendenübergabe.

Die Town & Country Stiftung vergibt bereits zum siebten Mal in Folge den Town & Country Stiftungspreis zugunsten von benachteiligten Kindern und Jugendlichen. Der diesjährige Spendentopf beinhaltet Fördermittel in einer Gesamthöhe von fast 600.000 Euro. Bundesweit werden 500 gemeinnützige Einrichtungen und Projekte mit jeweils 1.000 Euro gefördert. Zusätzlich wird ein herausragendes Projekt pro Bundesland mit einem zusätzlichen Förderbetrag von je 5.000 Euro prämiert. Diese finale Auszeichnung findet im Rahmen der Town & Country Stiftungsgala im Herbst 2019 statt.

Über die Town & Country Stiftung:

Die Town & Country Stiftung wurde 2009 von Gabriele und Jürgen Dawo gegründet und unterstützt mit dem Stiftungspreis gemeinnützige Einrichtungen, die sich für benachteiligte, kranke und behinderte Kinder und Jugendliche einsetzen. Dank des Engagements der Town & Country Lizenzpartner kann die Stiftung jährlich bedürftige Kinder und Familien fördern und freut sich über weitere Unterstützer.
Weitere Informationen zur Town & Country Stiftung finden Sie unter www.tc-stiftung.de

Autor:

Tower PR aus Jena

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.