Sportstätte für Kinder und Jugendliche
Town & Country Stiftung unterstützt SV Witterda e.V. mit Spende in Höhe von 1.000 Euro

  • Foto: SV Witterda
  • hochgeladen von Tower PR

Der SV Witterda e.V. unterstützt die sportliche Freizeitgestaltung aller Vereinsmitglieder und besonders den großen Jugendsportbereich durch die Sanierung der vereinseigenen Sportstätte. Für das bemerkenswerte Engagement wurde der Verein mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert.

Der SV Witterda e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, die sportliche Freizeitgestaltung der Kinder und Jugendlichen der Region zu fördern und ihnen als Verein ein familiäres Umfeld zu bieten. Seit vergangenem Jahr arbeiten alle Vereinsmitglieder, Trainer und Sponsoren daran, den Sportplatz sowie das Vereinsheim neu zu gestalten und zu sanieren. Die kleinen und großen Helfer treffen sich regelmäßig an den Wochenenden um neben den wichtigsten Sanierungsaufgaben, wie der Erneuerung von Heizungs- und Sanitäranlagen, auch weniger umfangreiche Arbeiten zu erledigen. Bisher wurde beispielsweise bereits mit der Dämmung des Daches des Vereinsheims, die Reinigung des Sportplatzes und diversen Malerarbeiten begonnen. Mit der Spende der Town & Country Stiftung sollen vor allem die anfallenden Kosten für benötigtes Material und diverse Arbeitsgeräte gedeckt werden.

Die Town & Country Stiftung vergibt 2018 zum sechsten Mal in Folge den Town & Country Stiftungspreis. Ein wesentliches Anliegen der Stiftung und der Botschafter ist die Unterstützung und Förderung von benachteiligten Kindern und Jugendlichen. Das soziale Engagement aller Mitarbeiter und Ehrenamtlichen des SV Witterda e.V. verhilft den jungen Sportlern zu verbesserten Möglichkeiten der sinnvollen Freizeitgestaltung.

Der 6. Stiftungspreis beinhaltet Spenden in einer Gesamthöhe von fast 600.000 Euro. Es werden 500 Einrichtungen, die die Auswahlkriterien erfüllen, mit jeweils 1.000 Euro gefördert. Aus allen nominierten Projekten wählt eine unabhängige Jury das herausragendste Projekt pro Bundesland, welches mit einem zusätzlichen Förderbetrag von 5.000 Euro prämiert wird.

Über die Town & Country Stiftung:
Die Town & Country Stiftung wurde 2009 von Gabriele und Jürgen Dawo gegründet und hat es sich zunächst als Ziel gesetzt, unverschuldet in Not geratenen Bauherren und deren Familien zu helfen. Erweitert wurde dieses Vorhaben durch den Stiftungspreis, der gemeinnützigen Einrichtungen zugutekommt, die sich für benachteiligte, kranke und behinderte Kinder und Jugendliche einsetzen.
Dank des Engagements der Town & Country Lizenzpartner unterstützt die Town & Country Stiftung u.a. Kinder und Familien, die der Hilfe bedürfen und freut sich über weitere Unterstützer.
Weitere Informationen zur Town & Country Stiftung finden Sie unter www.tc-stiftung.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen