Amerikanische Faulbrut in Bienenbestand

Streichholzprobe (hier positiv)

EISENACH. Am 2. August 2016 wurde in einem Bienenbestand im Eisenacher Ortsteil Stockhausen der Ausbruch der Amerikanischen Faulbrut amtlich festgestellt. Es handelt sich dabei um eine anzeigepflichtige Bienenkrankheit, die vorwiegend die Bienenbrut betrifft, ohne eine Gefahr der Erkrankung bei Menschen. Aus diesem Grunde kann der Honig aus betroffenen Beständen weiterhin unbedenklich verzehrt werden.

Die gesetzlich geforderten Sperr- und Bekämpfungsmaßnahmen wurden unverzüglich vom Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt Wartburgkreis eingeleitet. Ein Sperrbezirk in Stockhausen im ein Kilometer Radius um den Ausbruchsort wurde von dem Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt Wartburgkreis eingerichtet.

Imker, vor allem in und im Umkreis von Eisenach, werden zu erhöhter Wachsamkeit aufgerufen. Veränderungen im Bienenbestand, welche auf das Auftreten der Amerikanischen Faulbrut hindeuten, sind unverzüglich dem zuständigen Bienensachverständigen oder dem Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt Wartburgkreis mitzuteilen.

Ich verweise auf die Anzeigepflicht der Bienenhaltung durch den jeweiligen Halter bei der zuständigen Behörde nach § 1 a Bienenseuchen-Verordnung. Ich danke für Ihre Kenntnisnahme.

gez. Dr. Hädrich, Amtstierarzt
stellv. Amtsleiter

Autor:

Lokalredaktion Eisenach aus Eisenach

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.