Kreissportbund und Stadt Eisenach ehren Sportler gemeinsam

EISENACH. Verdiente Sportlerinnen und Sportler aus Stadt und Kreis werden in diesem Jahr erstmals gemeinsam von der Stadt Eisenach und dem Kreissportbund ausgezeichnet. Am 29. November werden in den Kategorien Nachwuchssportler/in und Mannschaft (jeweils Platz 1 bis 3 ) sowie im Erwachsenenbereich Ehrungen vergeben. Hinzu kommen Auszeichnungen für verdiente Übungsleiter und Sportfunktionäre, nach Bedarf auch Sonderehrungen.

Bislang haben Kreissportbund und die Stadt ihre Auszeichnungen jeweils auf zwei separaten Veranstaltungen verliehen. "Unsere gute Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund wollen wir auch dadurch nach außen sichtbar machen, dass wir zukünftig zusammen eine solche Feier ausrichten", sagt Oberbürgermeisterin Katja Wolf.

Die Stadt wird die Vereine anschreiben und über die gemeinsame Veranstaltung informieren. Außerdem wird der Kreissportbund alle Vereine im Kreis und in der Stadt um Vorschläge von verdienten Sportlerinnen und Sportlern in den einzelnen Kategorien bitten.

Autor:

Lokalredaktion Eisenach aus Eisenach

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.