Anzeige

Wasser auf Friedhöfen wird abgestellt

Anzeige

EISENACH. Die städtische Friedhofsverwaltung weist darauf hin, dass das Wasser an den neun Wasserstellen auf dem Eisenacher Hauptfriedhof und auch auf den Friedhöfen der Ortsteile je nach Witterung in der kommenden Woche nach und nach abgestellt wird.

Ab Mitte November bis zum Frühjahr 2015 wird auf den städtischen Friedhöfen dann kein Wasser mehr zur Verfügung stehen. Für die Wintermonate werden auch die Gießkannen weggeräumt. Das Abstellen des Wassers ist alljährlich zum Schutz der Leitungen in der Frostperiode erforderlich.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige