Handfester Familienstreit in Eisenach
19-Jähriger schlägt seinen Vater

Symbolbild

Am gestrigen Abend kam es in einem Eisenacher Mehrfamilienhaus in der August-Rudloff-Straße zu einer heftigen Familienstreitigkeit.

Der 19-jährige Sohn stritt sich zunächst verbal mit seinem 43-jährigen Vater. Als die Situation eskalierte, schlug der Sohn seinen Vater erst mit der Faust ins Gesicht, anschließend mit einem Gürtel auf den Rücken. Gegen den Angriff wehrte sich der leicht-verletzte Vater mit Schlägen und Tritten. Die Polizei trennte die beiden Streithähne und verwies den jungen Mann der Wohnung. Es wird wegen Körperverletzung ermittelt.

Autor:

meinanzeiger .de aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.