Anzeige

Am 2. Weihnachtsfeiertag in Eisenach
20-Jähriger schrottet zwei Autos

Symbolbild
Symbolbild (Foto: Pixabay)
Anzeige

Landespolizeiinspektion Gotha meldet am  27.12.2017 um 08.31 Uhr:

Junger Mann verursacht in Eisenach hohen Sachschaden und verletzt sich:

Vermutlich aufgrund von Unaufmerksamkeit geriet gestern Abend gegen 19.15 Uhr ein 20+jähriger Mann mit seinem Pkw Fiat in der Landgrafenstraße nach links von seiner Fahrbahn ab und kollidierte mit einem parkenden Pkw. Er verletzte sich dabei leicht und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Zudem hatte er Sachschaden von zirka 12000 Euro verursacht. Beide Fahrzeuge wurden derart beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt