Ladendieb mit 2,4 Promille in Eisenach
20-Jähriger tritt, spuckt und beleidigt Polizeibeamte

1.12.2017 – 08.52 Uhr:

Ein 20-jähriger Mann wurde gestern in einem Eisenacher Verbrauchermarkt in der Fabrikstraße beim Diebstahl von Schnaps erwischt.

Gegenüber den herbeigerufenen Polizeibeamten verhielt sich der Mann äußerst aggressiv. Mit Tritten, spucken und Beleidigungen widersetzte er sich massiv der polizeilichen Maßnahme. Der Mann war mit 2,4 Promille erheblich alkoholisiert. Er wurde in Gewahrsam genommen. Die Polizeibeamten blieben unverletzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen