Eisenacher Polizei sucht Zeugenhinweise zur Herkunft
Drogen auf Kinderspielplatz gefunden

Gestern Abend informierten Zeugen gegen 18 Uhr die Polizei in Eisenach, dass sie auf dem Kinderspielplatz in der Amrastraße ein Klarsichttütchen mit vermutlich Drogen gefunden hatten.

Das Tütchen wurde sichergestellt. Ersten Erkenntnissen zufolge handelte es sich um eine geringe Menge Methamphetamin. Die Polizeiinspektion Eisenach ermittelt wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Zeugenhinweise, beispielsweise zur Herkunft des Tütchens, richten Sie bitte an Telefon 03691/2610 unter der Bezugnummer 09-012623.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen