Mitten am Tag in Eisenach
Junger Mann flüchtet vor Polizei und besprüht Beamte mit Pfefferspray

29.11.2017 – 8:03 Uhr:

Ein 25-jähriger Mann versuchte sich gestern Mittag in Eisenach gegen 12.55 Uhr seiner Verhaftung durch Flucht zu Fuß zu entziehen.

Die nacheilenden Beamten besprühte er zudem mit Pfefferspray. Die Beamten wurden nicht getroffen und auch nicht verletzt. Sie nahmen den Mann fest. Der gegen ihn vorliegende Haftbefehl wurde vollstreckt. Danach brachten die Beamten ihn in die JVA Tonna. Gegen den Mann wird nun wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Autor:

meinanzeiger .de aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.