Kripo Eisenach informiert
Vermisster 87-Jähriger tot aufgefunden

Symbolbild

Traurige Gewissheit: Der seit dem 10. Dezember 2017 vermisste 87-Jährige Eisenacher ist tot. 

Sein Leichnam wurde am Freitagabend in der Nähe der B 19 in einem unzugänglichen und schwer einsehbaren Bereich aufgefunden, teilt die Kripo Eisenach mit. Bei dem Toten wurde sein Geldbeutel mit einer Krankenkassenkarte gefunden, anhand derer der Identitätsnachweis erfolgte. Die Kriminalpolizei Eisenach ermittelt zu den genauen Todesumständen. Hinweise auf eine strafbare Handlung liegen nicht vor.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen