Partner für Ortschronisten und Heimatpfleger
Kreisheimatpfleger gesucht

Der Wartburgkreis sucht einen neuen Kreisheimatpfleger. Die letzten 12 Jahre hat der Tiefenorter Rudolf Funk dieses interessante und abwechslungsreiche Ehrenamt innegehabt. Der Kreisheimatpfleger wird vom Kreistag des Wartburgkreises für vier Jahre berufen. Ende November läuft die aktuelle Amtszeit von Rudolf Funk aus. Der 76-jährige wird sich nicht noch einmal zur Verfügung stellen, weshalb der Wartburgkreis nun auf der Suche nach einer Persönlichkeit ist, die geschichtsinteressiert und in der Wartburgregion verwurzelt ist.
Benötigt wird zudem Organisationstalent sowie die Fähigkeit, gut vernetzen zu können und gerne selbständig zu arbeiten.

Der Kreisheimatpfleger leitet den Arbeitskreis der Ortschronisten und Heimatpfleger des Wartburgkreises. Er organisiert und koordiniert den Erfahrungsaustausch und Ausstellungsprojekte zu ausgewählten Sachthemen. Er dokumentiert und publiziert Arbeits- und Forschungsergebnisse und informiert zu Bildungs- und Fortbildungsangeboten sowie zu privaten und öffentlichen Förderhilfen für die Projektarbeit und Publikationstätigkeit.

Er berät Bürger, Initiativen, Vereine, Verbände, Institutionen und Gebietskörperschaften, die sich mit Regional- und Zeitgeschichte, Ortschroniken und –jubiläen, Volkskunde, z.B. Mundart, Brauchtum, Trachtenforschung, Museen, Heimatstuben, Sammlungsinitiativen,
Territorial- und Naturkunde oder Denkmalpflege befassen.

Die Tätigkeit des Kreisheimatpflegers wird ehrenamtlich ausgeübt und mit einer Aufwandsentschädigung vergütet. Darüber hinaus werden im Rahmen der Tätigkeitsausübung anfallende Fahrtkosten nach dem Thüringer Reisekostengesetz erstattet. Wer Interesse an dieser Position hat, sendet seine schriftliche Bewerbung bis
zum 30. Oktober 2019 an das:

Landratsamt Wartburgkreis
Büro des Landrates
Erzberger Allee 14
36433 Bad Salzungen

Fragen zu dieser ehrenamtlichen Tätigkeit beantwortet Astrid Ißleib unter 03695/615103.

Autor:

Lokalredaktion Eisenach aus Eisenach

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.