Statistisch schließt etwa alle vier Tage in Deutschland ein Bad für immer!
Präsident Harry Sloksnat bildet Rettungsschwimmer aus

Präsident Harry Sloksnat (4. von links) im Kreise der von ihm ausgebildeten Rettungsschwimmer.
2Bilder
  • Präsident Harry Sloksnat (4. von links) im Kreise der von ihm ausgebildeten Rettungsschwimmer.
  • Foto: DLRG Thüringen
  • hochgeladen von Steffen Schulze

Lauscha/ Erfurt. Als der Schwimmbadförderverein Lauscha den Landesverband Thüringen der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) um Hilfe bat, zögerte der Präsident Harry Sloksnat keine Sekunde.

„Statistisch schließt etwa alle vier Tage in Deutschland ein Bad für immer“, stellt Sloksnat fest. „Als der Lauschaer Förderverein anfragte, ob wir ein Ausbildungs- und Prüfungswochenende durchführen können, um für den Badbetrieb notwendige Personal auszubilden, haben wir als Thüringer DLRG sofort Unterstützung zugesagt.“

Dabei beließ es Präsident Sloksnat nicht bei bloßen Worten. Er selbst führte am letzten Ferienfreitag den notwendigen Erste-Hilfe-Kurs durch und nahm an den folgenden beiden Tagen zwölf angehenden Rettungsschwimmern im Alter von 14 bis 60 Jahren die Prüfung ab. Am Ende konnten alle stolz ihre Rettungsschwimmabzeichen in Bronze bzw. Silber entgegennehmen.

Seit 2000 sind im Durchschnitt jedes Jahr 80 Bäder geschlossen worden. Um diesen negativen Trend zu stoppen, sind immer öfter Fördervereine und vor allem gut ausgebildetes Fachpersonal notwendig. Die DLRG in Thüringen unterstützt mit ihren ehrenamtlich arbeitenden Ausbildern Badbetreiber und Vereine auf breiter Front.

Über die DLRG
Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG) ist mit rund 1.800.000 Mitgliedern und Förderern die größte freiwillige Wasserrettungsorganisation der Welt. Auch in Thüringen werden zum Beispiel die Schwimm- und Rettungsschwimmausbildungen ausschließlich von ehrenamtlichen Ausbildern geleitet. Wenn Sie einen Beitrag zur Arbeit der DLRG im Freistaat leisten möchten, ist Ihre Spende willkommen. Infos unter: https://thueringen.dlrg.de/

Kontoverbindung: Sparkasse Mittelthüringen; IBAN: DE78 8205 1000 0125 0181 50

Präsident Harry Sloksnat (4. von links) im Kreise der von ihm ausgebildeten Rettungsschwimmer.
Präsident Harry Sloksnat bei der Abnahme einer Prüfung.
Autor:

Steffen Schulze aus Eisenach

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.