Anzeige

Schlemmen und genießen – Gourmetmittag im AZURIT Seniorenzentrum Eisenach

Wo: AZURIT Seniorenzentrum, Clemensstraße 31, 99817 Eisenach auf Karte anzeigen
Die zahlreiche erschienen Gäste ließen sich das leckere Menü unter dem Motto „Waidmannsheil – Spezialitäten aus dem Forst“ im herbstlichen dekorierten Speisesaal schmecken.
Die zahlreiche erschienen Gäste ließen sich das leckere Menü unter dem Motto „Waidmannsheil – Spezialitäten aus dem Forst“ im herbstlichen dekorierten Speisesaal schmecken.
Anzeige

Am Sonntag, den 25. Oktober 2015 lud das AZURIT Seniorenzentrum Eisenach um 12.00 Uhr alle Bewohner, Angehörige, Betreuer sowie Freunde des Hauses zum Gourmetmittag unter dem Motto „Waidmannsheil – Spezialitäten aus dem Forst“ ein. Im herbstlichen dekorierten Speisesaal wurde ein köstliches drei Gänge Menü serviert, für das das hauseigene Catering-Team großes Lob erhielt.

Nach der Begrüßung durch Hausleiterin Isabell Seifert servierte das Team um Küchenleiter René Pötschke ein Waldpilzsüppchen mit Sahnehäubchen als Vorspeise. Im Hauptgang konnten sich alle Gäste einen leckeren Wildschweinbraten mit Rahmwirsing und Kartoffelklößchen oder ein feines Rehragout mit Bohnenbündchen und Butterspätzle schmecken lassen. Als krönender Abschluss der Menüfolge wurde Vanilleeis mit Waldbeeren und frischer Schlagsahne aufgetischt.

„Ein besondere Dank gilt den Mitarbeitern des AZURIT Catering Teams, die uns wieder einmal mit Ihren kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt haben“, so Isabell Seifert. Auch für die passende musikalische Unterhaltung war an diesem Mittag wieder einmal bestens gesorgt – Geißrain-Musikanten sorgten mit Ihrer Live-Musik für eine angenehme Atmosphäre.

Der beliebte Gourmetmittag ist nur eines von vielen Events, die über das Jahr verteilt im AZURIT Seniorenzentrum Eisenach stattfinden. Die nächste Veranstaltung wirft bereits ihre Schatten voraus: am Mittwoch, den 4. November 2015 findet in der Einrichtung gemeinsam mit dem Haema Blutspendedienst die Möglichkeit zur Blutspende statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich – schauen Sie einfach vorbei.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige