Die Wanderbusse sind zurück

2Bilder

Bequem unterwegs in der Welterberegion Wartburg & Hainich

EISENACH/BAD LANGENSALZA. Seit vielen Jahren fährt der Wanderbus-Klassiker der Verkehrsgesellschaft Wartburgkreis mbH (VGW) auf Linie 42 von Eisenach zum Kleinen Inselsberg und weiter nach Tabarz. Viele herrliche Wanderziele liegen an der Strecke. Die Wochenendfahrzeiten sind so günstig gelegt – eben aus der Erfahrung der Wanderer heraus –, dass man morgens starten, den ganzen Tag auf dem Rennsteig unterwegs sein kann und am Spätnachmittag wieder auf der Erlebnisstrecke vom Bus „eingesammelt“ wird.

Seit 2004 verkehren auch Wanderbusse in den Hainich und ins Werratal. Die Linie 75 fährt – ideal zum Wandern, Radeln oder einfach so – täglich von Eisenach über Creuzburg nach Falken, Treffurt und Großburschla ins Werratal, die Linie 30 verkehrt am Hainich entlang mit vielen attraktiven Haltepunkten zu den Nationalparkrundwanderwegen zwischen Eisenach und Mühlhausen.
Am 29. März startet in diesem Jahr ein neues Produkt: Die Wochenend- und Feiertagswanderbusse der Linie 27a (Eisenach – Bad Langensalza), die schon im Vorjahr von Eisenach zum Wildkatzendorf Hütscheroda und zum Baumkronenpfad gependelt sind, fahren in diesem Jahr direkt auf der Wartburg ab und verbinden damit die UNESCO-Weltkulturerbestätte Wartburg mit dem UNESCO-Weltnaturerbe Nationalpark Hainich.

Dreimal am Tag, 10.00, 12.30 und 15.00 Uhr, starten die Busse an der Bushaltestelle der Wartburg. Sie halten am Eisenacher Busbahnhof, wo nicht nur einheimische Gäste, sondern auch Reisende mit dem FAHRTZIEL NATUR der Deutschen Bahn zusteigen können.

11.35, 13.50 und 17.00 Uhr fahren die Busse am Baumkronenpfad ab und bringen die Fahrgäste wieder bis auf die Wartburg zurück.

Wer seinen PKW in der Parkschleife der Wartburg oder auf dem Parkplatz vom Baumkronenpfad für den ganzen Tag sicher geparkt hat, setzt sich sorglos in den Wanderbus und fährt zum nächsten Ausflugsziel und nach einem schönen Erlebnis in der Natur wieder zurück.

Ein tolles Angebot der Verkehrsgesellschaft Wartburgkreis mbH, die dieses Angebot erst ermöglicht hat, ist das Umweltticket: Die Hin- und Rückfahrt von Eisenach zum Baumkronenpfad und das Ticket für das Baumkronenerlebnis kosten 13,00 Euro. Schüler und Studenten erhalten eine Ermäßigung.

Mehr Infos zu den Wanderbussen der VGW erhalten Sie in der Tourist-Information Eisenach, Tel. 03691/79230, im Fahrgastcenter der VGW, Tel. 03691/228844 und beim Tourismusverband der Welterberegion Wartburg & Hainich e. V., Tel. 036022/980836.

Autor:

Lokalredaktion Eisenach aus Eisenach

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.