Fusion mit Wartburgkreis
Eisenach legt Gesetzesentwurf aus

Die Einwohner Eisenachs können sich ab dem 15. Oktober über den Gesetzesentwurf zur Fusion mit dem Wartburgkreis informieren und ihre Meinungen dazu einreichen. Bis zum 13. November sei der Entwurf zur freiwilligen Neugliederung im Bürgerbüro der Stadt ausgelegt, teilte eine Sprecherin am Dienstag mit.

Die Hinweise und Anregungen können schriftlich mit Namen und Adresse direkt im Bürgerbüro abgegeben werden. Die Stellungnahmen werden von der Stadtverwaltung an das Innenministerium weitergeleitet. Am 1. November ist zudem eine Einwohnerversammlung geplant.

Die rot-rot-grüne Regierungskoalition hat dem Landtag einen Gesetzentwurf vorgelegt, der das Zusammengehen von Eisenach und dem Wartburgkreis ermöglichen soll. Die Regelung sieht unter anderem Zahlungen in Höhe von 42 Millionen Euro für die Strukturreform in Südwestthüringen vor. Die geplante Fusion wird seit Jahren kontrovers diskutiert. Der Wartburgkreis hat der Fusion bereits zugestimmt, die Stadt Eisenach will aber erst Anfang Dezember endgültig entscheiden. Der Zusammenschluss soll dann Anfang 2019 vollzogen werden. (dpa)

Autor:

meinanzeiger .de aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.