800 000 Kilometer: Neuer Busfahrplan für Eisenach

Hans-Joachim Ziegler (Geschäftsführer KVG; von links), Manfred Schorneck und Martin Liebetrau präsentieren den neuen Fahrplan für die Stadt Eisenach.
  • Hans-Joachim Ziegler (Geschäftsführer KVG; von links), Manfred Schorneck und Martin Liebetrau präsentieren den neuen Fahrplan für die Stadt Eisenach.
  • Foto: H. Kleinschmidt
  • hochgeladen von Lokalredaktion Eisenach

Seit 1. August gilt der neue Busfahrplan für den Stadtverkehr in Eisenach. Im Fahrplan haben sich nur geringfügige Änderungen durchsetzen können. In Eisenach hat sich der Wartburg-Rufbus nicht bewährt, deshalb fällt dieser an den Wochenenden im Winterhalbjahr weg und fährt nur noch von Montag bis Freitag. Durch die neuen Niederflurbusse entfallen auch die Behindertenlinien.

Der Fahrplan bildet ein geschlossenes Netz in Eisenach, worauf zirka 2,5 Millionen Gäste jährlich zurückgreifen. "Durch die steigenden Schülerzahlen und durch soziodemographische Entwicklungen ist der Trend steigend", sagt der Geschäftsführer der Kommunalen Personennahverkehrsgesellschaft (KVG), Hans Joachim Ziegler. Allein schon wegen der hohen Spritpreise sei der öffentliche Personennahverkehr sehr attraktiv.

Im Eisenacher Stadtgebiet sind 22 Busse mit 35 Busfahrern und zwei Busfahrerinnen täglich im Einsatz. Die Fahrer legen im Jahr 800 000 Kilometer auf 19 Buslinien zurück. 180 Haltestellen werden allein in der Stadt Eisenach täglich angefahren. Studien aus Thüringen belegen, dass Eisenach in punkto Busanbindung absolute Spitze ist. "Die Fahrpreise liegen momentan im unteren Bereich und es werden voraussichtlich auch keine Erhöhungen stattfinden", sagt Ziegler, der sich auch Kooperationen mit dem Hotelgewerbe in Eisenach wünscht. Touristen bekämen einen Hotelausweis mit vielen Informationen um und in Eisenach, warum auch nicht Bustickets zum Pauschalpreis? Dies könnt man einfach kombinieren.

Fahrgastinformation:
Bahnhofstr. 34,
99817 Eisenach (gegenüber dem Hauptbahnhof)
Telefon: 03691- 228822
Fax: 03691- 228811
www.kvg-eisenach.de

Das neue Fahrplanheft ist ab sofort an den beiden Fahrscheinvorverkaufsstellen der KVG in der Bahnhofstraße 34 und in der Müllerstrasse 3 für 1 Euro erhältlich.

Autor:

Lokalredaktion Eisenach aus Eisenach

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.