Mühlhäuser Waldverein wandert nach Großburschla

Wanderung im Oberharz Wasserregal

Wieder unternimmt der Mühlhäuser Waldverein am 3.9.2015 zusammen mit den Freunden des Werratalvereins Eschwege eine interessante Wanderung von Weißenborn noch Großburschla.
Der Ort Weißenborn gehört zum Werra- Meißner- Kreis und liegt im nordhessischen Bergland in deren Nähe sich die Rabenkuppe 514 m ü.NN und der Heldrastein 508 m ü. NN befinden. Nach rund acht Kilometern wird die Gemeinde Großburschla, welche zur Stadt Treffurt gehört, erreicht. Erstmals erwähnt wurde Großburschla im Jahr 860 innerhalb einer Schenkungsurkunde an das Würzburger Stift.
Hier endet unsere eigentliche Wanderung; mit einem Bus werden die Wanderer zum Siechenborn dem Vereinshaus des Werratalvereins gefahren, um bei einem gemütlichem Zusammensein bei Kaffee und Kuchen diese schöne Wanderung ausklingen zu lassen.
Gäste sind willkommen.
Die Rückfahrt erfolgt um 17.00 Uhr.
Der Bus fährt 8.00 Uhr vom Bahnhof und 8.10 Uhr vom Busbahnhof.
Information Tel. 03601 872297

Autor:

Ulrich Biermann aus Mühlhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.