Anzeige

Aufgefahren

Anzeige

Am 04.02.13, 17.30 Uhr, befuhr ein 29-jähriger Renault-Fahrer hinter einem Skoda Octavia die Kirchstraße in Azmannsdorf. Unter der Bahnunterführung hielt der Skoda-Fahrer verkehrsbedingt an, da ihm ein Linienbus entgegen kam. Der Renault-Fahrer fuhr auf. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro je Fahrzeug.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige