Anzeige

Über den Fuß gefahren

Anzeige

Heute, gegen 7:35 Uhr, fuhr eine 45-Jährige mit ihrem Skoda in der Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Jugendpost. Vor dem Fußgängerweg auf Höhe Agentur für Arbeit hielt sie an, um eine querende Radfahrerin durchzulassen. Als sie wieder anfuhr, übersah sie einen 20-Jährigen, welcher den Überweg aus Richtung Südpark überquerte. Hierbei fuhr sie ihm über den Fuß. Der Mann wurde hierdurch leicht verletzt und zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gefahren.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige