Feuer im Keller gelegt
Brand in Erfurter Mehrfamilienhaus

Symbolbild

Erneut wurden die Erfurter Polizei und Feuerwehr in der vergangenen Nacht zu einem Brand in den Julius-Leber-Ring 38 gerufen.

Wie bereits am 5. Januar 2018 wurde durch bisher unbekannte Täter im Kellerbereich ein Feuer gelegt. Gestern Abend, gegen 23:00 Uhr, brannte ein Kellerabteil vollständig aus. Der Brand wurde glücklicherweise durch eine Mieterin frühzeitig bemerkt, so dass alle Hausbewohner das Haus unverletzt verlassen konnten. Durch den Brand wurden mehrere Leitungen zerstört, so dass in einigen Wohnungen die Wasserversorgung unterbrochen ist. Zeugen werden gebeten, sich unter der Angabe der Kennnummer 80-000585 bei der Erfurter Kripo zu melden (Telefon 0361/7443-1465).

Autor:

meinanzeiger .de aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.