Drogengeschäft in Erfurt geplatzt
Dealer aus dem Landkreis Nordhausen festgenommen

Symbolbild

Die Nordthüringer Polizei hat nach intensiven Ermittlungen gestern Abend einen polizeibekannten Kriminellen bei einem beabsichtigten Drogengeschäft in Erfurt vorläufig festgenommen.

An dem Zugriff waren Kräfte der Spezialeinheiten beteiligt. Sichergestellt wurden Marihuana und Chrystal im Kilobereich. Der 48 Jahre alte Festgenommene, der aus dem Landkreis Nordhausen stammt, wird heute dem Haftrichter in Mühlhausen vorgeführt.

Ein Mittäter aus Nordhausen ist ebenfalls verdächtig. An den Wohnadressen der Männer in Nordhausen laufen Durchsuchungsmaßnahmen.

Inzwischen wurde gegen beide Männer Haftbefehl erlassen.

Autor:

meinanzeiger .de aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.