Medienbericht der Polizei Apolda vom 11. April
Einbrecher unterwegs - die Polizei sucht Zeugen

Symbolbild

In der Nacht vom 9. zum 10. April versuchten unbekannte Täter sich Zutritt in ein Gebäude in Apolda, Karl-August-Straße zu verschaffen. Dies gelang jedoch nicht. Es entstand ein Sachschaden von ca. 50 Euro.

In derselben Nacht brachen ebenfalls unbekannte Täter in den Geräteschuppen einer Schule in Apolda, Dr.-Theodor-Neubauer-Straße ein. Augenscheinlich wurde nichts entwendet. Es entstand Sachschaden.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Apolda unter Telefon 03644/5410 zu melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen