Unter Alkohol mit gestohlenem Moped durch Erfurt
Mopedfahrer ohne Helm stürzen auf der Flucht vor der Polizei

Symbolbild

Einer Polizeistreife des Inspektionsdienstes Süd fiel am Samstagmorgen in der Erfurter Schillerstraße ein Kleinkraftrad auf, dessen 19-jähriger Fahrer und 23-jähriger Sozius keinen Helm trugen

Als die Personen realisierten, dass sie kontrolliert werden sollen, beschleunigte der Mopedfahrer plötzlich und bog verbotswidrig in den Löberwallgraben (Einbahnstraße) ein. Dies geschah so zügig, dass der Mopedfahrer die Kontrolle über das Krad verlor und beide Personen stürzten, ohne sich zu verletzen. Der Fahrer verfügte nicht über die erforderliche Fahrerlaubnis und stand zudem unter Alkoholeinfluss.

Eine Überraschung bereiteten dann schließlich noch die begleitenden Ermittlungen zum Kleinkraftrad selbst. Dieses war nämlich in der Nacht vom Freitag auf den Samstag von seinem Stellplatz in der Reißhausstraße entwendet worden und konnte dem Eigentümer, der den Diebstahl noch nicht bemerkt hatte, in der weiteren Folge wieder übergeben werden.

Autor:

meinanzeiger .de aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.