Anzeige

Erfurt - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur
Vor den Wasserwelten kam das Unwetter. Weimarer und Gäste wurden französisch bunt entschädigt!!!
45 Bilder

Compagnie Transe Express startet nach Unwetter
Diese Wasserwelten verzaubern Weimar

Compagnie Transe Express - französisches Straßentheater eröffnet Kunstfest Weimar mit "Mù – Cinématique des fluides" - Wasserwelten in Bewegung Eine Welt voller Akrobatik, Poesie, Musik und Fantasie. Surrealistische Geschöpfe  bahnen sich ihren Weg durch die Kunstfestmenge und lassen anschließend mit einem Ballett zwischen Nachthimmel und Erde die Grenzen zwischen Diesseits und Jenseits verschwimmen. Wasserwesen erobern den Luftraum, Akrobaten schweben über dem Publikum, traumhafte Bilder...

  • Erfurt
  • 18.08.18
  • 224× gelesen
Anzeige
Kultur
Beide werden demnächst 56 Jahre: Als Türk Reusse aus Meckfeld auf die Welt kam, wurden in der DDR noch „Kugelporsche“ gebaut. Ein solcher Trabant 600 wurde 1984 als Zweitwagen namens „Flocki“ in die Familie integriert. Und er glänzt immer noch.
Foto: Thomas Gräser
5 Bilder

Familien-Geschichte(n) um ein Auto: Meckfeld fährt voll ab 2.0
Zwei 55-Jährige fallen richtig auf

"Flocki“ könnte zig Geschichten erzählen, denn der Trabant hat schon viel erlebt. Vier Familien machte er glücklich, bevor er 1984 nach Meckfeld und Gutendorf kam. Zuvor schnupperte „Flocki“ verschiedene Deos während zahlreicher Ausflüge und Fahrten durch Erfurt sowie das Umland. Jetzt Düfte von Frischfleisch, Limo, Bier und Backwaren.   „Flocki“, Jahrgang 1962, wurde in Zwickau geboren und kam mit der internen Typenbezeichnung P60 auf die Welt. Sein Herz – der 23-PS-Motor – stammt aus...

  • Erfurt
  • 17.08.18
  • 107× gelesen
Kultur
Am Beckenrand.

BODYPAINTING IN DER TOSKANA THERME BAD SULZA
Kunst auf nackter Haut III - auf Goethes Spuren

Am 25. August findet in der Toskana-Therme Bad Sulza die dritte Bodypainting-Präsentation mit Mirko Gerwenat statt. Ab 13 Uhr sind die Thermengäste live dabei, wenn der Künstler seine Kunstwerke auf nackter Haut kreiert. Gleich zwei Models bringt der Künstler mit in die Therme. Thematisch werden die entstehenden Motive an den wohl bekanntesten der deutschen Dichter und Denker angelehnt sein: Johann Wolfgang von Goethe. „Goethe ist natürlich für sich genommen schon eine faszinierende...

  • Erfurt
  • 17.08.18
  • 105× gelesen
Kultur
Knackige Coupé-Limousine im Stil von US-Musclecars: So stellt sich Designer Emre Husmen das nächste Model S von Tesla vor.
3 Bilder

Mobilität der Zukunft
So will die US-Automarke Tesla in die Zukunft fahren

By (TRD) Pressedienst Blog News Portal 2018 (TRD/MID) Der Oberklasse-Stromer Tesla Model S kommt allmählich in die Jahre. Wie soll das Elektro-Flaggschiff aus Kalifornien in die Zukunft fahren? Designer Emre Husmen hat sich für die aktuelle Ausgabe der Fachzeitschrift „Elektroautomobil“ Gedanken darüber gemacht, wie das Model S 2.0 aussehen könnte. Husmen ließ sich bei seinem Entwurf von der Designsprache des Tesla Roadster Concept inspirieren. Er zeichnete eine sehr sportliche...

  • Erfurt
  • 16.08.18
  • 40× gelesen
Kultur
Künstler Sascha Maresch gestaltet das Bühnenbild für das Musicaltheaterstück ""Die Zeitspringer", das beim 3. Rock am Erfurter Ring zu sehen ist. Organisatorin Grit Grenzdörfer freut sich über ihre kreativen Mitstreiter.

3. Erfurter Rock am Ring
Musicaltheater & Anger 77 live

Beim 3. Erfurter Rock am Ring am 17. August zeigen 50 Mitwirkende ein Musicaltheaterstück. Special Guest am Abend: Anger 77. Das Paradies liegt mitten am Erfurter Juri-Gagarin-Ring. Zumindest einige bezaubernde, von Musik und Tanz ­begleitete Momente lang. „Ganz genau, wir starten natürlich im Paradies“, verrät Grit Grenzdörfer, Tanzpädagogin und Inhaberin der ­Erfurter Tanz- und Theaterschule Kretapa, wohin sich bald schon ein paar neugierige Bewohner des Planeten Elysium begeben werden....

  • Erfurt
  • 15.08.18
  • 84× gelesen
Anzeige
Anzeige
Kultur
8 Bilder

Erster Internationaler Tag der Bratwurst in Holzhausen
Kostenfreier Senf + Eintritt

Der US-amerikanische kulinarische Jahreskalender weist den 16. August als  National Bratwurst Day aus. Erstmals feiert das 1. Deutsche Bratwurstmuseum in Holzhausen diesen fleischigen Ehrentag. Schließlich dreht sich bei den Freunden der Thüringer Bratwurst alles um die bekannteste deutsche Spezialität. Die Freunde der Thüringer Bratwurst e.V., als großer internationaler Verein mit Museum, widmen sich der beliebten Spezialität ganzjährig mit vielen Aktionen. Am Tag der Bratwurst werden die...

  • Erfurt
  • 13.08.18
  • 127× gelesen
  • 1
Anzeige
Kultur
Kanonenschießen

Ortsfest in Erfurt-Waltersleben am 25. August
Knallig laut und bunt

Knallig laut und bunt wird sich das Ortsfest in Erfurt-Waltersleben in und um die Kirche St. Nicolai präsentieren. Erstmals werden am 25. August die Kanoniere aus Schmira in historischen Uniformen ihre Geschütze am Ortsrand in Stellung bringen und 15 Uhr die erste von drei Salven verschießen. Das Fest beginnt traditionell 14.30 Uhr mit Eröffnung des Kuchenbüfetts der Landfrauen. Der Kindergarten bietet ein Programm zum Auftakt. Es gibt außerdem: Bastelstraße, Arbeiten mit Holz,...

  • Erfurt
  • 10.08.18
  • 223× gelesen
Kultur

FLOHMARKT
Flohmarkt am 1. September 2018, 9-12:30 Uhr

Evangelisches Kinderhaus am Drosselberg Marie-Curie-Str. 26, Erfurt 99097 Verkauf von Kinderkleidung Herbst/Winter, Spielzeug u.ä. - alles rund ums Kind! Für das leibliche Wohl ist gesorgt! Bratwürste, Brät, Salate, hausgemachter Kuchen, Waffeln... lecker! Preis pro Tisch: 5 EUR Aufbau ab 8:30 Uhr möglich. Gegen Gebühr können Tische ausgeliehen werden.

  • Erfurt
  • 08.08.18
  • 16× gelesen
Anzeige
Anzeige
Kultur
73 Bilder

Sommertanztage Erfurt 2018
10. Internationale Sommertanztage, Alte Oper Erfurt, Teil II: Bühnenshow mit 32 Acts

Stolze drei Stunden dauerte die Gala der Sommertanztage in Erfurt. 32 Acts sorgten aber für kurzweilige Unterhaltung. Dance Company des TanzHaus Erfurt “Opener” (Choreografie: Susanne Lippe); Workshopkurs Modern Dance A (“Monkeys”) (Leitung: Victoria Söntgen); Reggaeton M “Summer Party” (Leitung: Lorenzo Pignataro) Teens Company des TanzHaus Erfurt Part Of Your World” (Choreografie: Christin Menke) Duett Tiga Grell & Jimmie Surles Latin Vs Afro”  Commercial Pop A-M "In The...

  • Erfurt
  • 05.08.18
  • 937× gelesen
  • 1
Kultur
12 Bilder

Premiere Oper "Carmen" in Erfurt bei den 25. Domstufen-Festspielen
"Carmen" ohne Klischee und falsche Romantik

Aufgetürmte Autowracks recken sich auf den Erfurter Domstufen in den Himmel. Das ist das optische Konzept, das sich Regisseur und Generalintendant Guy Montavon gemeinsam mit seinem Ausstatter Hank Irwin Kittel ausgedacht hat. Zu diesen Autowracks meinte Guy Montavon im Vorfeld: „Das hat mit dem Beruf der Zigeuner zu tun, die von jeher ausgesprochen gute Schmiede waren, Eisen und Stahl verarbeitet haben und Beförderungsmittel waren einfach immer ihr Metier. In Frankreich sind bis heute...

  • Erfurt
  • 05.08.18
  • 286× gelesen
Kultur
36 Bilder

10. Internationale Sommertanztage
Teil 1, Bildergalerie, Alte Oper, Erfurt: die Gala der Kinder und Jugendlichen

Mit immerhin 15 Gruppen gingen allein die Kinder und Jugendlichen an den Start zur großen Abschlussgala in der alten Oper. Vertanzt wurden die großen Leinwandhelden aus den Disney-Filmen oder alten Cartoons. Mit dabei auch Pettersson und Findus, Aldin und die Wunderlampe sowie Tom und Jerry.  Gezeigt wurden zudem die Ergebnisse der Workshops, solistische Darbietungen der Dozenten sowie Ausschnitte aus dem Repertoire des TanzHauses. Täglich gab es während einer Woche 26 Kurse in fünf...

  • Erfurt
  • 05.08.18
  • 778× gelesen
Kultur
7 Bilder

Die Prosastunde
Der Weg

Der Weg: geradeaus, kurvig, gekrümmt, sandig, steinig, weich wie Moos, steil, flach, bergig, abschüssig, aufsteigend, überbrückt, verlassen¬, markiert, vernarbt - wie das Leben. Der Weg: bergab, bergauf, glatt, holprig, wurzeldurchzogen, begradig, nass, kalt, warm, begrünt, lehmig, gemulcht, ausgefahren, glitschig, rutschfest, gewalzt, versperrt - wie das Leben. Der Weg: einsam, still, begradigt, irreführend, eng, weit, begrenzt, ausufernd, weitläufig, schmal, ausgeschildert, , trocken,...

  • Erfurt
  • 03.08.18
  • 17× gelesen
Kultur
Fürs Foto ist ­Andrea in ihr Relm-Arrowny-Kostüm aus Final Fantasy 6 geschlüpft. Was sie zum diesj­ährigen Comicpark-­Festival tragen will, verrät die Erfurter ­Cosplayerin noch nicht.
8 Bilder

Manga-Stars und Comic-Ikonen erobern Anfang September den ­Erfurter egapark
Heute eine Heldin - Aus dem Leben einer Thüringer Cosplayerin

Von Michael Steinfeld Etwa anderthalb Stunden benötigt Andrea Bernhardt, um sich in eine Computerfigur der 90er-Jahre zu verwandeln. In dieser Zeit schlüpft sie ins maßgeschneiderte Kostüm, legt Make-up auf, klebt sich falsche Wimpern an, setzt eine blonde Perücke auf und lässt ihre Augen dank farbiger Kontaktlinsen auf Mangagröße wachsen. Dann noch viel Glitter und fertig ist Relm ­Arrowny, die kindliche Heldin aus „Final Fantasy 6“. „Dieses Spiel gehört zu meiner Kindheit“, sagt die...

  • Erfurt
  • 03.08.18
  • 141× gelesen
Kultur
15 Bilder

Domstufenfestspiele
Carmen

Es gibt kein ehernes Gesetz, das besagt, dass man Opern immer gleich spielen muss. Zum Glück. Gerade wenn der Stoff so populär ist wie Carmen, braucht es Abwechslung über die Jahrhunderte. Sonst würde es ja reichen, sich eine Inszenierung immer wieder anzuschauen. Deswegen ist es mehr als erlaubt, Bühnenbilder, Kostüme ja sogar in die Handlung in die Moderne zu holen. So lange es ein einheitliches Bild ergibt und den Sinn nicht entstellt. Die 40 Wracks als Zuhause des fahrendes Volkes auf...

  • Erfurt
  • 02.08.18
  • 315× gelesen
  • 3
Kultur
15 Bilder

Sommerkomödie Erfurt
Ein Traum von einer Sommernacht

Text Babette Lauenstein, Fotos Axel Heyder  „Ein Sommernachtstraum“ im wahrsten Sinne des Wortes war der gestrige Premierenabend des Shakespeare-Stückes in der Inszenierung der Sommerkomödie Erfurt (Regie: Sasha Mazzotti). Traumhaftes Ambiente in der pastellfarbenen Kulisse der Erfurter Barfüßerruine, Ton in Ton mit dem Bühnenbild. Aufregende Elfenkostüme, hier mal ein riesiger Knopf am Bauch, da ein Fingerhut auf dem Kopf und dort ein überdimensionales Maßband um die Hüfte geschlungen,...

  • Erfurt
  • 02.08.18
  • 212× gelesen
Kultur
2 Bilder

"KYRILLISCH" IN THÜRINGEN
Fulminante Stimmen der russischen Seele

Tamara Jeliaskova vom Verein Museion in Weimar hatte nicht zu viel verraten als sie Anfang 2018 eine Tournee der Gruppe "Kyrillisch" aus Sankt Petersburg ankündigte. Gesagt getan. Es fanden sich Spielorte rings um Erfurt für einige Auftritte. Nicht nur die Organisatoren waren gespannt. Auf ihrer Sommertour durch Europa machte diesertage die Solistengruppe „Kyrillisch“ aus Sankt Petersburg auch Station in Thüringen. Seit 2005 feiert das Ensemble große Erfolge mit seinen Konzertauftritten in...

  • Erfurt
  • 01.08.18
  • 73× gelesen
Kultur

Lyrik & Prosa von Uta-Christine Breitenstein
Drückende Hitze

Aus dem Zyklus ,,Tierisch menschlich" von Uta-Christine Breitenstein Drückende Hitze Die Hitze drückt die Körper nieder, für Hektik fehlt die Kraft. Das Hamsterrad hält plötzlich an, weil seine Stäbe glühen. So ausgebremst kehrt Ruhe ein, sie lässt die Seelen atmen. Muss dazu erst die Hitze sein, damit wir uns begreifen? Als Mensch´ in ganzheitlich´ Struktur,  als Mittelpunkt in der Natur wir Schutz und Einklang brauchen. Ein Bezug zu real existierenden Personen...

  • Erfurt
  • 30.07.18
  • 259× gelesen
Kultur
Ihre ersten historischen Romane lasen Claudia (l.) und Nadja Beinert im Alter von sechzehn Jahren. Seitdem sind sie dem Genre leidenschaftlich verbunden. Grundsätzlich greifen sie in ihren Romanen historische Fakten, Ereignisse und Persönlichkeiten auf. Vor allem starke Frauenfiguren faszinieren sie.
7 Bilder

Roman der Beinert-Schwestern aus der Sicht von Karl Marx' Dienstmädchens
Lenchens Marx und Marx' Lenchen

Im Jahr des 200. Geburtstags von Karl Marx: Claudia und Nadja Beinert erzählen mit ihrem Roman aus dem Leben des Philosophen aus der Sicht seines Dienstmädchens.  Sie mögen die großen Männer. Jene, die Geschichte geschrieben haben und noch immer von sich reden machen. Wenn sich Claudia und Nadja Beinert dafür entschieden haben, sich ihnen zu nähern, tun es die Zwillingsschwestern auf ihre Weise. Unverwechselbar, romanschreibend und dabei bewusst einen faszinierenden Umweg gehend. Nach...

  • Erfurt
  • 25.07.18
  • 36× gelesen
Kultur
Die Decke im Schloss Molsdorf
2 Bilder

Serie "Hohe Kunst"
Anlass für Spekulationen - Decke im Schloss Molsdorf

Für diese wunderschönen Decken legen wir gern unseren Kopf in den Nacken und werfen den Blick nach oben. Im Schloss Molsdorf schaut heute Prof. Dr. Kai-Uwe Schierz, der Direktor der Erfurter Kunstmuseen, hinauf: “Das Deckengemälde im Bankettsaal gab immer schon Anlass für Spekulationen. So wird noch heute erzählt, dass man einst das Bild von der Decke herabgelassen und als Tisch für ausschweifende Festmahle verwendet hat. Der zum Grafen aufgestiegene Diplomat Adolph von Gotter (1692 -...

  • Erfurt
  • 25.07.18
  • 55× gelesen
Kultur
2 Bilder

Die Heiligen Mühle Erfurt wird beben
Konzert zu Mick Jaggers 75. Geburtstag

Es ist mittlerweile Tradition, dass im Sommer in der Heiligen Mühle Erfurt ein Konzert für Fans der Rolling Stones stattfindet. Auch in diesem Jahr wird die Apoldaer Band "Tumbling Dice" wieder die Open-Air-Bühne inmitten der altehrwürdigen Gemäuer in Erfurt-Ilversgehofen entern. Doch dieses Mal steht dieses Konzert unter einem besonderen Jubiläums-Stern, denn der Sänger und Frontmann der Rolling Stones, Mick Jagger, begeht am 26.07. seinen 75. Geburtstag. Dies zum Anlass nehmend, laden...

  • Erfurt
  • 24.07.18
  • 243× gelesen
  • 1
Kultur
Arne Dahl besucht Erfurt erneut - zum Krimifestival.
8 Bilder

3. Erfurter Krimifestival
Der Herbst wird mörderisch

Krimifans wünschten, der Sommer wäre längst vorbei. Denn im Herbst startet erneut das von der Buchhandlung Peterknecht initiierte Erfurter Krimifestival. Hier sind ein paar Fakten rund um diesen mörderisch spannenden Herbst: Große Liebe Das Festival liegt im Trend: „Wir stellen immer wieder fest, dass die Leute einfach Krimis lieben“, so Veranstalter Peter Peterknecht. Neben den mörderischen Fällen in der deutschen Heimat mögen die Leser auch sehr Kriminalromane, die sie in ferne Länder...

  • Erfurt
  • 24.07.18
  • 138× gelesen
Kultur
Schon von außen ein Hingucker: Das Angermuseum in Erfurt.
9 Bilder

Serie: Mein Museum
Angermuseum Erfurt: Ein Haus voller Kunst

Das Angermuseum Erfurt zeigt Sammlungen von Malerei, Skulpturen, Grafik und Kunsthandwerk vom Mittelalter zur Gegenwart und hat sogar weltweit Einmaliges zu bieten. Empfohlen von Thomas von Taschitzki, Kurator der Gemälde- und Skulpturensammlung Was gibt's Musehenswertes? Wir zeigen Kunst und Kunsthandwerk vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Dazu gehören Gemälde, Grafik, Skulpturen und Altäre, im kunsthandwerklichen Bereich Möbel und Interieurs sowie kostbare Objekte aus Glas, Keramik...

  • Erfurt
  • 24.07.18
  • 72× gelesen
Kultur
Das Deckengemälde im Angermuseum
2 Bilder

Serie: Hohe Kunst
Ankunft bei den Göttern im Erfurter Angermuseum

Für diese wunderschönen Decken legen wir gern unseren Kopf in den Nacken und werfen den Blick nach oben. Hinauf an die Decke im 2. Obergeschoss des Erfurter Angermuseums schaut Thomas von Taschitzki, Kurator der dortigen Gemälde- und Skulpturensammlung: Es ist ein Glücksfall, dass es dieses wertvolle Deckengemälde mit der „Apotheose des Herkules“ noch gibt. Einst zierte es die Decke eines Saals von Schloss Stedten in Bischleben bei Erfurt, das 1948/49 auf sowjetischen Befehl dem...

  • Erfurt
  • 19.07.18
  • 71× gelesen

Beiträge zu Kultur aus