Ansichtssache: Die Aufpäppel-Verfolgung

Das ist doch normal - oder?
3Bilder
  • Das ist doch normal - oder?
  • Foto: selbst / pixelio.de
  • hochgeladen von Thomas Gräser

Der Lebertran-Löffel meiner Mutter verfolgt mich immer noch. Das abendliche Ritual war in meiner Kindheit ein Grauen. Igittigitt!

Später wurden die Aufpäppellversuche appetitlicher. In der Pubertät gab es Eigelb mit Kakao und Zucker aufgeschlagen und Lieblingsspeisen en gros. Lecker!

Die Krönung in meiner Arbeitswelt: Meine Wirtin brachte mir stetig einen mit Wachteleiern geshakten halben Liter Pils oder einen Schoppen Rotwein. Genüsslich!

Auch heute werde ich noch verwöhnt. Ganz neidisch blicken meine Kollegen auf meinen proppevollen Mittagsteller in La Cantina. Hmmm!

Die Frauen meinen es wirklich gut mit mir. Ich liebe das so! Doch alles war umsonst: Ich kann essen, was ich will, ich nehme einfach nicht ab. Werden Sie auch genudelt?

Autor:

Thomas Gräser aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

34 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.