Anzeige

Ansichtssache: Endlich

(Foto: Thomas Max Müller/pixelio.de)
Anzeige

Endlich - das weiße Zeug wird weniger, die Temperaturen steigen, der Frühling naht. Endlich!

Endlich - die Wurfgeschosse von schneeschiebenden Anliegern gegen mein Auto sind passé. Gehwegschnee hat nichts auf der Straße zu suchen.

Endlich - die drohende Schneelawine ist mit Getöse vom Dach meines Nachbarn gesegelt. Endlich - meine Angst ist weg, erschlagen zu werden.

Endlich - Heizkissen, Wolldecke, Rollkragenpullover und dicke Socken haben ausgedient, heiße Fußbäder sind vergessen.

Endlich - die Finger sind warm, das Lächeln ist zurück, die Sonne scheint wärmend, Helligkeit und Frühjahrsblüher. Doch alles ist so was von endlich!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige