Arnstadt aktuell: Narrhalla-Trommler unterstützen Erfurter KKH-Trommler

Hinter der St.-Severi-Kirche wird noch einmal geübt. Foto: Andreas Abendroth
24Bilder
  • Hinter der St.-Severi-Kirche wird noch einmal geübt. Foto: Andreas Abendroth
  • hochgeladen von Andreas Abendroth

Einmal den Trommelhall im Erfurter Mariendom erleben

Von Andreas Abendroth

Es ist zur Tradition geworden, dass das amtierende Erfurter Prinzenpaar um den Segen für den närrischen Umzug bittet.
Und diesem Wunsch wurde am Sonntag entsprochen. Nach dem Lateinischen Hochamt spendete Dompropst Gregor Arndt den Karnevalisten Gottes Segen, wünschte ihnen noch schöne und stimmungsvolle närrische Tage.

Die 24 Trommler beider Vereine begleiteten das Prinzenpaar und ließen die „Heiligen Hallen“ im Trommelhall erbeben.

Danach nahmen die närrischen Trommler am großen Karnevalsumzug durch die thüringische Landeshauptstadt teil.

Hier einige Fotoeindrücke....

Ein Video vom Klang im Dom ist auf Facebook zu finden.

Autor:

Andreas Abendroth aus Saalfeld

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.