"Das letzte Einhorn" & Co. live auf der Bühne

ERFURT. Was vor mehr als fünfzehn Jahren auf irgendwelchen Mittelaltermärkten
begann, hat sich im Laufe der Zeit zu einer festen Institution entwickelt:
IN EXTREMO gehören zu den erfolgreichsten Vertretern dieser Bands, die
mittelalterliche Musik mit klassischem Rock verbinden.
Das hat natürlich seine Gründe: Die sieben Herren verstehen sich in erster Linie
als Freunde, die gemeinsame Sache machen. Die wohl beste Voraussetzung,
um beim Publikum zu punkten!
Seit Jahren schon wird fleißig neues Material veröffentlicht. Ihr aktuelles Album
„Sterneneisen“ erschien bereits im Februar letzten Jahres und schoss direkt auf
Platz eins der deutschen Albumcharts.
Anschließend wurde fleißig getourt, erst in Deutschland, Österreich und der
Schweiz, dann in ganz Europa. Unter dem Motto „In Extremo – live!“ gibt es
von den Mittelalter-Rockern jetzt einen Nachschlag der „Sterneneisen“-Tour in
Deutschland. Sie fühlen sich auf der Bühne scheinbar am wohlsten…

IN EXTREMO
& Support: MR. IRISH BASTARD
21.12.2012 Thüringenhalle – Erfurt
Einlass 19:00 Uhr / Beginn 20:00 Uhr

Autor:

Lokalredaktion Gotha aus Gotha

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.