Medienkompetenzpreis Mitteldeutschland 2019
Die Preisträger stehen fest

© MDR/punctum/Stefan Hoyer

Leipzig (ots) - Die fünf Preisträger des Medienkompetenzpreises Mitteldeutschland 2019 stehen fest. Sie sind heute, Sonnabend, 22. Juni, beim MDR in Leipzig ausgezeichnet worden. Der Preis für die besten Medienkompetenzprojekte in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ist mit jeweils 2.000 Euro dotiert und wird alle zwei Jahre von der Arbeitsgemeinschaft der Mitteldeutschen Landesmedienanstalten (AML) und vom Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) ausgelobt.

Der Medienkompetenzpreis wird in fünf Kategorien vergeben. Eine Fachjury - bestehend aus Katja Friedrich, Geschäftsführerin medien+bildung.com, Tim Gailus, Moderator KiKA Medienmagazin "Timster", Prof. Dr. Sonja Ganguin, Professur für Medienpädagogik an der Universität Leipzig, Prof. Dr. Stefan Iske, Professur für Pädagogik und Medienbildung, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg sowie Prof. Dr. Erich Schäfer, Professur für Methoden der Erwachsenenbildung, Ernst-Abbe-Hochschule Jena - hatte aus 30 nominierten Medienkompetenzprojekten und Ideen die besten ausgewählt. Der Gewinner in der Kategorie "Bestes Produkt eines Mitteldeutschen Medienkompetenzprojektes" ist über ein öffentliches Online-Voting ermittelt worden.

Die Preisträger im Einzelnen:
https://kindermund.blogspot.com/2019/06/medienkompetenzpreis-mitteldeutschland.html

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen