Die Stunde der Gartenvögel an diesem Wochenende

Mönchsgrasmücken-Männchen
15Bilder
  • Mönchsgrasmücken-Männchen
  • hochgeladen von Gerald Kohl

Ich möchte hier aus aktuellem Anlass den Newsletter des NABU Deutschland weiterleiten:

Die Aktion startete schon gestern, der morgige Sonntag sollte aber noch ausreichend Gelegenheit für die Zählung bieten.

Liebe Leser des meinAnzeiger,

Deutschland zählt. Nicht nur seine Bürger, sondern auch seine Vögel - und Sie sind dabei! Die Vogelzählung basiert anders als die Volkszählung natürlich auf Freiwilligkeit. Trotzdem sind Sie genauso gefragt! Denn je mehr Vogelfreunde mitmachen, desto wertvoller sind die Vogeldaten und desto mehr können wir über unsere Vogelwelt erfahren.

Vögel online melden:
www.nabu.de/aktionenundprojekte/stundedergartenvoegel/mitmachen/12296.html

Termine mit NABU-Gruppen:

Laden Sie Ihre Freunde ein!:

Herzlichen Dank für eine Stunde Ihrer Zeit zwischen dem 13. und 15. Mai, in der Sie nicht nur Gutes für die Vögel tun sondern auch selbst viel lernen können.

Schon morgen geht es los! Wir wünschen Ihnen viel Spaß!

Ihr NABU-Team

******************************

Mobil mitmachen
Apps mit "Stunde der Gartenvögel"-Option

Neben Post, Telefon und Internet gibt es eine weitere Option, sich zu informieren oder zu kommunizieren, und zwar mobil. Neben dem NABU-Vogelführer gibt es weitere Vogel-Apps, die auch die Meldefunktion für die Aktion "Stunde der Gartenvögel" enthalten.

******************************

Quer durch den Garten...
Vorschau auf die "Stunde der Gartenvögel" mit Dr. Markus Nipkow

Wochenlang haben wir schönsten Sonnenschein und ausgerechnet zur "Stunde der Gartenvögel" kommt ein Wetterumschwung. Die Piepmätze wird das aber kaum beeindrucken und auch Vogelfreunde sollten sich nicht von der Teilnahme an der Aktion abhalten lassen.
Mehr:

******************************

Leicht zu verwechseln
Fünf Gartenvogelfamilien im bebilderten Artenvergleich

Wer sich mit Vogelstimmen nicht gut auskennt, ist bei der "Stunde der Gartenvögel" darauf angewiesen, dass sich die Piepmätze im dicht belaubten Garten ab und zu auch mal sehen lassen. Dabei kommt es zur Identifikation bei einer ganzen Reihe von Arten auf kleine Details an.

******************************

Gästebuch zur Aktion
Hier ist Platz für Ihre Anmerkungen

Wir freuen uns über Ihre Erlebnisberichte zur Aktion. Gab es vielleicht außergewöhnliche Vögel oder haben Sie Veränderungen beobachtet, je nachdem wie das Wetter mitspielte? Auch von unterwegs können Sie uns berichten. Einfach per Twitter.
Mehr:

Autor:

Gerald Kohl aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

28 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.